ABGELAUFEN

KAUFBERATUNG: GamingPC für max 600€ zusammenstellen

Hallo liebe Community!

ich würde mir gerne einen Gaming PC zusammenstellen bei Hardwareversand oder Mindfactory. Da ich mich nicht sonderlich gut auskenne was die Hardware betrifft, wollte ich mich erkundigen ob es hier evtl Experten gibt, die mir eine Konfiguration vorschlagen könnten.

Vorhanden ist im Prinzip nur Maus und Tastatur (evtl ein alter Bildschirm, der aber wohl nur zu Beginn genutzt wird und dann später durch einen neuen ersetzt wird)

Danke schonmal

Mfg

6 Kommentare

Für 600 Euro musst du Kompromisse eingehen.
Gerade bei Grafikkarten kannst du ohne Probleme die Hälfte deines Budgets ausgeben.
Schau mal hier:
gamestar.de/har…tml
Hier gibts verschiedene Zusammenstellungen eines GamerPCs in vier Preiskategorien.

Hier ist bereits einiges dazu geschrieben und evtl. wirst dir ja sogar mit dem Anbieter einig bezüglich Teile wie die SSD, NT rausnehmen.

Dann hättest du einen Barebone und müsstest nur noch eine HDD(ca. 60€) und ein NT (gabs letztens hier als Deal eines für ca. 40€)

Damit könnte man dann sehr gut klarkommen, auch wenn leicht über deinem Budget. Ansonsten wäre meine Empfehlung wenns um Preis/Leistung geht eine Kombo aus AMD 8320/8350 und AMD 7790/7870 oder Nvidia GTX 650/660 um im Budget zu bleiben.

vorweg danke schonmal für die Hilfe!
600 Eur sind eigentlich der Maximalbetrag.

Hab mich nun eben etwas auf den og Seiten eingelesen und wollte mal fragen was ihr von einem solchen Komplettsystem von Hardwareversand haltet.
hardwareversand.de/Int…cle
für mich als Laie sieht das sehr ähnlich aus als die meißten Konfigs in dem Preissegment + kein Stress mit Grantie, Teile suchen und zusammenbauen...Was sagt ihr dazu?

stell es dir lieber selber zusammen
Hardwareversand hat auch die Option es zusammenzubauen für 20 €
da kommst du besser weg als wenn du schon was fertiges kaufst
und bitte ein Intel Prozessor, die AMD Prozessoren haben kein gutes Leistungsverhältnis mehr

svigo

stell es dir lieber selber zusammenHardwareversand hat auch die Option es zusammenzubauen für 20 €da kommst du besser weg als wenn du schon was fertiges kaufstund bitte ein Intel Prozessor, die AMD Prozessoren haben kein gutes Leistungsverhältnis mehr



1. Teil richtig
2. Teil nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker511
    2. Wie BestChoice-Gutschein zum Amazon/Mediam Markt/Saturn/Pripaid umwandeln?22
    3. Congstar PSN gesperrt?68
    4. [Steam] Between me and the Night @ Indiegala (Gewinnspiel)413

    Weitere Diskussionen