Kaufberatung = Geschlossene Kopfhörer / Sony MDR-1AB Vergleich oder Bessere!!

Hallo alle zusammen,

wollte mal fragen ob einer mir ein Kaufvorschlag bzw. Kaufberatung geben kann in Bezug auf Kopfhörer.
Habe mir die Sony MDR-1AB angeschaut und vom Aussehen her sprechen die mich sehr an. Auch laut Bewertungen schneiden die ganz toll ab.
Was sagt Ihr dazu?
Vielleicht gibt es hier ja einen oder mehrere Personen, die sich mit diesem Thema auskennen.
Die Kopfhörer sollten unterwegs und auch zuhause am Rechner in Bezug auf Musik (RnB) einen sehr guten Klang haben und auch natürlich einen sauberen Bass präsentieren können.

Würde mich über gute und professionelle Vorschläge freuen.

13 Kommentare

Kopfhörer sind immer subjektiv und in der Preisklasse würde ich nicht blind (taub) kaufen sondern vorher immer Probe hören.

Habe auch Gedanken in die Richtung . Werde sie mir wohl bei Amazon bestellen und dazu die Audio Technica ath m50x bei Thomann. Wichtig ist immer das querhöhren bei Kopfhörer. Das ganze ist immer so subjektiv da kann man ohne hören auch übers Internet kaum zu einem Ergebnis kommen

Gibt es denn Möglichkeiten die Kopfhörer bei Amazon zu bestellen und sie bei nicht gefallen zurück zu senden??

Ich habe gestern die qc25 von böse bei Saturn probiert. So was habe ich noch nie erlebt. Das will ich unbedingt kaufen.

Es funktioniert auch ohne Musik!

danbel

Es funktioniert auch ohne Musik!


Kopfhörer testen ohne Musik? oO

Ja das ist das aktive Noise Cancelling, man hört nichts mehr. Und funktioniert auch ohne Musik.

nutze selbst die plantronics backbeat pro... das noise canceling ist super und auch bass ist gut vorhanden..

Also ich nutze jetzt schon länger die DT 770 Pro von Beyerdynamics, bin rundum zufrieden. Zuhause laufen die an einer vernünftigen Soundkarte, und sind für mich ziemliche Allrounder, da der Sound recht ausgewogen ist. Nutze sie primär aber für Filme und Spiele. Unterwegs am Handy laufen die auch, solange du die 80 Ohm Variante, bzw einen Verstärker hast. Sind auch relativ robust gebaut, Ohrpolster sind wechselbar.
Sieht man auch häufiger in professionellen Produktionen im Einsatz, haben sich also bewährt.

amazon.de/Bey…AAI

Kopfhörer sind Geschmackssache! Der Sony MDR-1AB ist aber super gut. Alternativ hätte ich an den Audio Technica ATH-M50x gedacht, der ist aber mehr was für daheim.

Ich nutze den Samsung Over-Ear:

amazon.de/Sam…K2G

Hatte jahrelang den Bose QuietComfort, aber das NoiseCancelling des ersten Samsung Kopförer ist midnestens auf dem selben Level, für meinen Geschmack sogar besser. Basse sind saftig und mittlerweile auch erschwinglich. Kannste mit dem Kabel an dem PC anschließen. Allerdings nicht kompatibel mit Apple^^ mit Samsung und allen anderen Anroidhandys dafür umso einfacher.

troglo

nutze selbst die plantronics backbeat pro... das noise canceling ist super und auch bass ist gut vorhanden..


Habe auch den Plantronics gehabt, leider habe ich jedoch zu große Ohren , der Sitz war mir leider zu unangenehm! War von den Funktionen her Top! Verbinden, drahtlos alles hat mir sehr gut gefallen. Konnte sie leider keine Stunde tragen ohne das ich Schmerzen bekam. Sogar Ohne Brille. Den Audio Technica ATH M50X kann man dafür besser zusammenklappen als den Sony, dort kann man nur die Ohrmuscheln drehen.

Werfe den Custom One Pro noch in den Raum. Während mich der DT770 nicht überzeugen konnte, wurde ich mit dem COP sehr schnell warm. Angebunden via einem FiiO E10K.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie Fernseher versenden? Empfehlungen?1623
    2. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2431
    3. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?11
    4. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket69

    Weitere Diskussionen