Kaufberatung Kopfhörer

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Kopfhörer. Derzeit habe ich einen Creative Aurvana Live, den ich zu 90% mit einem Smartphone (mit Viper4Android) und zu 10% am PC nutze. Nach meiner bisherigen Recherche habe ich folgende 3 Favoriten:

- Beyerdynamic DT770 (32 oder 80Ohm?)
Hier weiß ich noch nicht recht, welche Version (Impedanz) die richtige wäre. Ich habe viel dazu gelesen und sowohl die 32 als auch die 80 Ohm Variante sollen für Smartphones durchaus geeignet sein. Allerdings würde mich bei der 80 Ohm Variante das 3 Meter lange (nicht abnehmbare) Kabel stören.

- Beyerdynamic Custom One Pro
Eigentlich mein Wunschkopfhörer. Soll klanglich dem DT770 allerdings unterlegen sein. Dafür ist das Kabel kürzer bzw. abnehmbar und der Bass individuell einstellbar. Zudem gefällt mir das Design. Hört man am Smartphone wirklich einen Unterscheid zu den DT770?

- Audio Technica ATH-M50x
Scheint ein guter Allrounder zu sein, aber wohl nicht ganz so bequem wie die Beyers. Immerhin gibt es auch hier ein abnehmbares Kabel.

Kann mich bisher nur schwer entscheiden, da ich auch keine Möglichkeit habe, einen dieser Kopfhörer probe zu hören. Insgesamt ist mir der Bass wichtiger als eine hohe Auflösung.

Vielleicht besitzt ja der ein oder andere von Euch einen der Kopfhörer und kann seine persönliche Empfehlung aussprechen

Vielen Dank schonmal!

7 Kommentare

Erster Ausschlußgrund: ist das Kabel nicht abnehmbar? Dann meiden. Nimm das Beyerdynamic Custom One Pro.

Würde auch zu dem Beyerdynamic Custom One Pro tendieren.
Habe den DT 770 250Ohm und bin zufrieden, aber naja vom Hocker hauen tut der einen nicht.
Da spricht schon vieles bezüglich des Komforts für den Custom One Pro, viel tut sich da nicht bei einem Smartphone.

Die Ath-M50x haben eigentlich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis wegen der Tasche und den drei verschiedenen Kabeln, die mitgeliefert werden. Leider ist der Preis erst kürzlich von 129 auf 169€ gestiegen...

Ich kann dir nen Creative Aurvana Live 2 anbieten. Ist quasi unbenutzt, hatte ihn max. 2x kurz zum ausprobieren auf. Wenn du Interesse hast, meld dich per PM.

Danke Jungs! Ich tendiere im Moment auch zum COP. Bin gespannt wie er im Vergleich zum Creative klingt.

jeromekerviel

Ich kann dir nen Creative Aurvana Live 2 anbieten. Ist quasi unbenutzt, hatte ihn max. 2x kurz zum ausprobieren auf. Wenn du Interesse hast, meld dich per PM.

Ich denke zwischen dem CAL und CAL2 gibt es kaum einen Klangunterschied. Von daher macht der Kauf keinen Sinn. Trotzdem danke für das Angebot.

jeromekerviel

Ich kann dir nen Creative Aurvana Live 2 anbieten. Ist quasi unbenutzt, hatte ihn max. 2x kurz zum ausprobieren auf. Wenn du Interesse hast, meld dich per PM.


Ich freu mich schon auf einen kleinen Erfahrungsbericht

So, ich hatte nun die Möglichkeit folgende Kopfhörer miteinander zu vergleichen:

Beyerdynamic DT770
Audio Technica ATH-M50x
Sony MDR ZX770BN
Beyerdynamic Custom One Pro
Philips Fidelio X2
Superlux HD681 Evo
Creative Aurvana Live
Sony MDR-V55


Beyerdynamic DT770:
Dieser hochgelobte und häufig empfohlene Beyer gefällt mir überhaupt nicht! Die Höhen klingen dermaßen unangenehm, dass ich ihn schon nach kurzer Zeit abnehmen musste. Damit macht Musik Hören überhaupt keinen Spaß. Zudem empfinde ich ihn als äußerst unbequem.

Audio Technica ATH-M50x
Klangtechnisch ähnelt er dem D7770 sehr. Die Höhen zischen hier nicht so stark und sind somit angenehmer. Auch der Tragekomfort ist besser. Mir fehlt hier allerdings das besondere Etwas. Gegen meinen Creative Aurvana ist er nicht stark genug, um ihn abzulösen.

Sony MDR ZX770BN
Den Sony führe ich hier nur auf, weil er ein super Gesamtpaket für einen attraktiven Preis bietet. Bluetooth mit aptx, Noise Canceling und ein integriertes Mic. Jedoch ist der Klang sehr dumpf im Vergleich zu den namhaften Hörern in diesem Kreis. Sogar mein Sony MDR-V55, den ich unterwegs nutze, hat einen deutlichen besseren Klang. Getestet habe ich ihn übrigens mit Kabel.

Beyerdynamic Custom One Pro
Das ist mein Kopfhörer!! Bereits im Vorfeld war er schon mein Favorit und hat auch im Praxistest überzeugt! Er hat genau den Klang, den ich wollte. Starker, knackiger Bass und klare Höhen. Sogar mit der höchsten Basstufe macht es einfach Spaß damit Musik zu hören. Er ist sehr bequem zu tragen. Insgesamt ist der Gesamteindruck in Hinblick auf Klang, Design, Verarbeitung und die Features sehr überzeugend. Mein neuer Kopfhörer!

Philips Fidelio X2
Der teuerste in der Runde. Ich habe überlegt, ob ich ihn hier überhaupt aufführe. Es ist nicht auszuschließen, dass ich ein defektes Exemplar erwischt habe. Der Klang ist einfach nur dumpf im Vergleich zu allen anderen in der Runde. Ich habe das Gefühl, als spielt die Musik im Zimmer nebenan. Zudem ist er sehr schwer. Einzig der Bass weiß zu gefallen.

Superlux HD681 Evo
Die große Überraschung! Ich habe in Foren gelesen, dass dieser Hörer mit dem Fidelio X1 verglichen wurde (gleicher Treiber) und wurde bei einem Preisunterschied von ca. 200 Euro neugierig. Nach einem kurzen Hörtest wusste ich sofort, warum die Superluxe solch einen guten Ruf haben. Der Klang ist große Klasse und reiht sich bei mir direkt hinter dem Custom One Pro ein! Die Bässe sind fantastisch und er klingt dabei noch sehr klar! Dieser Kopfhörer hat genau den Punch, der mir die ganze Zeit beim Creative Aurvana gefehlt hat. In 2 Punkten muss er sich diesem aber dennoch geschlagen geben: Er ist nicht so bequem (aber auch alles andere als unbequem, auch für Brillenträger) und der Klang ist leicht distanzierter (damit aber auch relaxter). Beim Creative Aurvana Live ist der Name Programm und man spürt die Musik mehr bzw. ist einfach näher dran, eben wie bei einem Live Konzert.

Kurz und knapp: Klarer Testsieger ist der Custom One Pro. Das Gesamtpaket stimmt hier einfach und er hat genau den Klang, den ich mir wünsche. Wer auf hochwertige Materialien und eine gute Verarbeitung verzichten kann, dem kann ich den Superlux HD681 Evo ans Herz legen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gut abschottender Kopfhörer, gute Preis Leistung48
    2. [SUCHE] Verfügbare Apple Watch 2 Rose Gold 38mm // Finderlohn 25€ Amazon-GS413
    3. (B)iete 10€ Flixbus Gutschein (S)uche Lieferando o.Ä.22
    4. S: Bahn e Coupon, B: Bahnbonus Punkte22

    Weitere Diskussionen