[Kaufberatung] Lautsprecher 5.1 bis 2000€ | Preis-Leistungs-Sieger| eure Favoriten?

10
eingestellt am 5. Jun 2017Bearbeitet von:"silvermir"
Hallo,

Ich bin grad dabei mein Heimkino zu Planen. Ich habe schon viel gelesen und war auch schon bei örtlichen Hifi-Händlern. Leider bin ich immer noch zu keinem Ergebnis gekommen. Ich wollte mal Fragen ob es Irgendwelche Preis Leistungs Sieger gibt die ihr mir Empfehlen könnt. ich weis man soll sich Lautsprecher immer vorher anhören. Das problem ist nur das es eine riesen Anzahl an Lautsprechern gibt. Ich kann mir ja nicht alle anhören. Mir ist klar das die 200€ Billig angebote oder die Lautsprecher ausm Aldi nicht angehört werden müssen aber dennoch würde ich gerne die Auswahl verringern.

Ich möchte wirklich nur Filme schauen. Es ist ein 65" TV vorhanden alles andere muss noch gekauft werden.

Platz verhältnise sind nicht so gut:
1007591.jpg
Deshalb wäre ein System ohne Standlautsprecher besser aber wenn ihr sagt das kein kleineres System an eins mit Standlautsprecher rannkommt dann wird es wohl eins mit Standlautsprecher werden.

Budget liegt bei max. 2000€ Ohne Receiver. Also nur für die Lautsprecher!


Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.
Zusätzliche Info
Gesuche
10 Kommentare
Bei dem Budget würde ich mich ausschliesslich auf mein Gehör verlassen, was nützt dir der Testsieger wenn es dir klanglich überhaupt nicht gefällt?

Ich hab die Dali Zensor Serie im Einsatz und kann die nur empfehlen.

Allerdings solltest du die Lautsprecher auch entsprechend dem AVR kaufen. 2000€ Lautsprecher mit einem 200€ AVR zu betreiben ist wie Perlen vor die Säue zu werfen.

Ein AVR mit gescheitem Einmesssystem ist also Pflicht, nur so als kleine Randnotiz.
Hast du dir mal das Sonos System angeschaut?

ich habe die Playbar, Sub und zwei Play3 und bin super zufrieden. Den Klang beim Filme schauen und das einfache Einrichten und Bedienen möchte ich nicht missen. Zumal Kabellos auch bei dir ein Argument sein könnte...

Ich denke man kann auch bedenkenlos zwei Play1 nehmen - das ganze passt auch direkt in dein Budget
Mcgusto5. Jun 2017

Ich hab die Dali Zensor Serie im Einsatz und kann die nur empfehlen.


Ich habe die Zensor 7 gehört. Ich fand die echt Super. Aber der Verkäufer hat sie dauernd schlecht gemacht und hat mir zu den Opticon 6 geraten. Er meinte die Zensor 7 haben einen zu Starken Bass das empfand ich aber garnicht so. Die Opticon haben sich sehr gut angehört aber sie waren doppelt so teuer.
silvermir5. Jun 2017

Ich habe die Zensor 7 gehört. Ich fand die echt Super. Aber der Verkäufer h …Ich habe die Zensor 7 gehört. Ich fand die echt Super. Aber der Verkäufer hat sie dauernd schlecht gemacht und hat mir zu den Opticon 6 geraten. Er meinte die Zensor 7 haben einen zu Starken Bass das empfand ich aber garnicht so. Die Opticon haben sich sehr gut angehört aber sie waren doppelt so teuer.


Ja deshalb solltest du dich wirklich nur auf dein eigenes Gehör verlassen. Der Verkäufer schwatzt dir natürlich gerne das doppelt so teure System auf weil er mehr dran verdient.
Zu Hause hört sich dann so ein Setup auch anders an, die Aufstellmöglichkeiten/Abstände usw. sind entscheidend.

Meld dich mal im Hifi-Forum.de an, da kriegste mehr Input wie hier.
ja da bin ich schon angemeldet und habe bereits ein Thread erstellt. Es scheint aber so als hätte ich mich unklar ausgedrückt. Die Antworten sind eher mager.
Das Lautsprecher Teufel Studio in Berlin besuchen, probehören und beraten lassen.

Eigene DVD und BD mitnehmen

Meiner Meinung nach hört man wenig Unterschiede ab ein paar Hundert Euro.
Bei Nubert kannst du 30 Tage probehören zu Hause und kostenlos zurückschicken falls es dir nicht gefällt. Die haben auch eine sehr gute telefonische Beratung.

Welche Receiver hast/willst du denn?

ich hab noch keinen Receiver. ich tendiere zu denon x2300w wobei der unterschied zum x1300w wohl nicht so groß sein soll. aber bisschen mehr Leistung hat er schon glaube ich
silvermir5. Jun 2017

ich hab noch keinen Receiver. ich tendiere zu denon x2300w wobei der …ich hab noch keinen Receiver. ich tendiere zu denon x2300w wobei der unterschied zum x1300w wohl nicht so groß sein soll. aber bisschen mehr Leistung hat er schon glaube ich




Und welches Setup hast dir jetzt geholt
X3300, Dali Zensor 7 für front, zensor 1 rear, Zensor vocal und den Sub von Dali habe den Namen grade nicht im Kopf. Bin aber zufrieden ausser das der Sub ohne Signal "puckert"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler