Abgelaufen

Kaufberatung LCD-Monitor bis 200€

4
eingestellt am 6. Nov 2014
Hallo,
Suche einen neuen Monitor, bin etwas verunsichert zwecks der unterschiedlich Zoll Angaben und wie sehr sie sich variieren bei gleicher Auflösung. Wichtig wäre mir HDMI-Anschluss.

zur Zeit sitze ich vor Samsung Syncmaster 223BW 22 Zoll (21,6 Zoll) TFT Monitor widescreen DVI (Kontrast 3000:1, 5 Ms Reaktionszeit) mit einer GTX 760.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
4 Kommentare
Avatar

GelöschterUser24790

Was machst du vorrangig mit deinem PC? Spielen, Filme gucken, Büroarbeit, Fotobearbeitung,....?

Habe mir vor einigen Tagen selbst ein paar Monitore zum Testen bestellt:
- BenQ EW2440L
- Dell U2414H
- Iiyama X2483HSU-B1 bzw. Iiyama XB2483HSU-B1 (hat Ergonomie)

Der Dell hat bei mir leider einen Gelbstich gehabt, den ich nach Stundenlangem Einstellen nicht wegbekommen habe. Weiße Farben sahen nicht schön aus.
Der BenQ fiel bei mir weg, da er ähnlich wie der Iiyama war, dafür aber mehr kostete.
Der Iiyama hat ein AMVA Panel, was bessere Schwarzwerte als ein IPS Panel liefert, und auch sonst keine der typischen Probleme von IPS Panels hat.

TL;DR:
Iiyama X2483HSU-B1 bzw. Iiyama XB2483HSU-B1 (hat Ergonomie)

PS: Durch Overdrive-Modus ist er für Spiele bestens geeignet, und durch die sRGB Farben auch für die Bildbearbeitung

Verfasser

zu 60% spielen, frage zu Reaktionszeit GtG merkt man einen unterschied zwischen 1 - 5 ms?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text