Kaufberatung: MacBook Pro Retina 256 GB

Hallo zusammen,
ich interessiere mich für ein MacBook (siehe Titel) und bin gerade auf der Suche nach einem guten Angebot. Dabei bin ich auf die Seite von MacTrade gestoßen, wo es das Macbook für 1449 Euro + Education Rabatt + Office Lizenz (1 Jahr) + JBL Clip+ (Finanzierung) gibt. (https://www.mactrade.de/macs-582/macbook-pro-retina.html)
Ich frage mich, ob es sich dabei um ein gutes Angebot handelt. Vermutlich wird Apple noch eine Neuauflage des MacBooks dieses Jahr veröffentlich, die aber vermutlich erstmal wieder teurer sein wird und Neuerungen mit sich bringt, die für mich als Nutzer zunächst nicht nötig sind.
Die Frage ist aber, ob das MacBook evtl in den nächsten Wochen noch günstiger sein wird. Ich bin mir sicher, dass mir das niemand mit Sicherheit sagen kann, aber vielleicht kann jemand aus der Erfahrung der letzten Jahre sprechen, wie sich dort die Preise entwickelt haben. Mit dem Education Rabatt liege ich bei ca. 1350 Euro.
Oder sollte ich doch auf das neue MacBook warten? Ist Thunderbolt 3 wirklich so wichtig für die Zukunft?

Vielen Dank.

4 Kommentare

Wenn du es brauchst dann kaufe es jetzt, wenn nicht dann warte. Die Preise werden eher wenig sinken, selbst wenn die macs upgedatet werden.

Ich brauche auch dringend ein Neues. Vor allem, weil ich mein Altes Montag bereits verkauft habe.
Ich schätze, ich werde beim nächsten Deal zuschlagen. Evtl sogar der Berlin-Deal und ärgere mich dann, sobald im Juni das Air mit Retina rauskommt...

Habe bei Mactrade vorgestern für 1380€ zugeschlagen, heute soll das Paket ankommen günstiger werden die Macbooks eher nicht und wenn du eh office brauchst, ist das nen super deal. &die neuen Macs werden mit nen hohen Preis starten, bis die mal günstig sind kannst du länger warten c. Media Markt und Co. geben auch selten Rabatt auf den 256er eher auf die Standard Variante. Würde zuschlagen, außer du kannst noch bis Juni/ Juli warten und bekommst über deine hochschule direkt bei Apple Rabatt. Zudem musst du bedenken, dass das neue Macbook Pro USB-C Anschlüsse bekommt, dementsprechend müsstest du wieder teuere Adapter anschaffen.

Wer Technik finanziert (vor allem so einen "kleinen" Betrag wie 1400€), dem ist imho nicht zu helfen

Klar die Rabatte bei Mactrade sind nett (EDU + Angebote), man muss aber auch immer beachten, dass sie teilweise über den Vergleichspreisen liegen, wodurch sich der Rabatt teilweise verringert...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!1319
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1315
    3. Telekom: Magenta Mobil XL Premium67
    4. Gibt es ein Datum für die "Danke, Nachbar!" Amazon Aktion?44

    Weitere Diskussionen