Kaufberatung: Mi 9 Lite - Pocophone F1 - Realme XT

5
eingestellt am 10. Feb
Moin zusammen,

ich habe momentan ein Galaxy S5 mit LineageOS 16 und möchte nun endlich mal
"upgraden".
Wichtig wären mir in erster Linie eine gute Kamera, ausreichende Performance
(keine aufwendigen Spiele), ein ordentlicher Akku, erweiterbarer Speicher (alternativ wären 128GB intern auch ausreichend) und möglichst
Custom-Rom-Support.
Das Smartphone sollte nicht allzu riesig sein (die unten genannten sind gerade so okay). NFC habe ich bislang nicht benutzt und ist daher nicht zwingend (aber haben ist besser als brauchen ;))
Da ich mir nicht jedes Jahr ein neues Smartphone kaufe, wäre es auch von
Vorteil, wenn sich der Akku relativ einfach tauschen ließe (wechselbare Akkus gibt's ja leider kaum noch).
Ob die Rückseite aus Glas oder Plastik ist, ist mir egal, weil sowieso eine Hülle rum kommt.

Ich habe mittlerweile drei Kandidaten ins Auge gefasst:

- Xiaomi Mi 9 Lite
- Pocophone F1
- Realme XT

Für bzw. gegen die einzelnen Phones spricht aus meiner Sicht:

Xiaomi Mi 9 Lite:
+ AMOLED Display
+ Benachrichtigungs-LED
+ NFC
+ LineageOS-Support
- LineageOS-Support aber bislang leider nicht sehr ausgeprägt und nur unofficial
- wohl keine volle GCam-Unterstützung (Camera2 Api-Level nur full)

Pocophone F1:
+ schneller Prozessor
+ guter LineageOS-Support
+ IR-Face-Unlock
+ etwas handlicher als die anderen Beiden
+ bessere GCam-Unterstützung (?)
+ Benachrichtigungs-LED
- kein NFC
- kein AMOLED Display

Realme XT:

+ AMOLED Display
+ günstiger Preis
+ NFC
- momentan magerer LineageOS-Support (kommt da noch was?)
- keine Benachrichtigungs-LED

Was meint Ihr zu den genannten Alternativen? Was spricht evtl. noch für/gegen die Kandidaten?
Habt Ihr evtl. weitere Vorschläge bis ca. 250 Eur?

Vielen Dank im Voraus
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

5 Kommentare
Habe das pocophone, kamera ist jetzt nicht so überragend. Zumindestens ich habe auch Probleme mit der GCam, die App stürzt öfter Mal ab. FaceUnlock hast du nur, wenn du die Region auf Indien stellst, wodurch allerdings auch andere Einstellungen für indien definiert werden. Ansonsten große notch es gibt kein passendes panzerglas aufgrund des gerundeten Displays. Das sind so die Nachteile die mir aufgefallen sind, die Vorteile kennst du ja bereits
Bearbeitet von: "AlCapone1312" 10. Feb
Ich besitze auch ein Pocophone F1. Man kann es auch auf zB Frankreich stellen
Leider einmal Displaybruch, aber gut selber reparierbar (bei welchem Smartphone gehtd as noch?)
Kamera ist okay, ansonsten sehr zufrieden, auch wenn es schon etwas älter ist..
Bearbeitet von: "Winner1234" 10. Feb
Mi9 Lite dürfte beste Auswahl sein. Schreibe gerade mit dem XT. Android 10 für uns bis jetzt Fehlanzeige.
Bearbeitet von: "snnyw" 10. Feb
Vielen Dank für eure Hilfe.

Ich tendiere auch eher zum Mi 9 Lite, kurz dahinter liegt aber auch noch das Pocophone, vor Allem, weil es sehr verbreitet ist. Dass das von Vorteil ist, sehe ich bei meinem S5. Das erfreut sich immer noch großer Beliebtheit bei XDA.

Auf dem Papier ist auch das Realme XT super und die 128GB/8GB Variante gerade für knapp 200 EUR zu haben. Aber wer weiß schon, wie lange das noch Updates erhält..

Schwierig, schwierig
Zur Info:

Ich habe mir nun das Xiaomi Mi Mix 2s geholt. Da gibt es bei Amazon gerade die 128GB/6GB Variante für 236,27 EUR.
Ich hatte hier auch einen Deal dazu erstellt. Der wurde aber entfernt, weil es sich um einen Marketplace-Händler handelt, der wohl noch zu wenige Bewertungen hat.
Was soll's, Versand ist über Amazon, da halte ich das Risiko für gering..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler