Kaufberatung Notebook (Ideapad C340?)

4
eingestellt am 22. Okt 2019
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook über das hier gestolpert:
https://m.alternate.de/Lenovo/IdeaPad-C340-15IWL-(81N5004RGE)-Notebook/html/product/1547072

Bei Corporate Benefits würde ich genau diese Ausstattung für 600€ bekommen.
ist das ein guter Preis für die Ausstattung? habt ihr noch andere Vorschläge? Mein Maximalbudget liegt bei 600€.
13-15 Zoll wären gut. Touch ist hier nice to have a er kein muss. Verarbeitung sollte gut sein und er sollte ein paar Jahre halten. Ich möchte darauf nicht zocken. Surfen, Office, Lightroom wären die Haupteinsatzzwecke.

Bin über jeden Rat dankbar, da ich leider gar nicht in der Materie bin
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Daten bei geizhals eingeben und Ergebnisse nach Preis sortieren, dann weißt du ob es ein guter Preis ist.
Es geht mir ja nicht unbedingt um exakt dieses Modell sondern auch die Preisleistung im Vergleich zu anderen Modellen.
Servus, habe das C340(14") mit dem i5, 8GB RAM, 512GB SSD und der MX 230 war glaube ich. Benutze es für die Uni, vor allem zum Programmieren und anderem. Ich bin damit sehr zufrieden, je länger ich es benutze desto mehr liebe ich es. Das einzige was etwas nervt sind die Scharniere. Diese sind vergleichsweise sehr leicht zu verstellen und dadurch wackelt das Display etwas, wenn jemand in der reihe am tisch irgendwas macht. Aber davon ist absolut abzusehen, die Verarbeitung ist Top. Zwar kein Metall, trotzdem sehr wertig. Akku ist auch sehr gut, ich kann damit einen ganzen Tag mit Stromsparmodus und hellster Einstellung gut durchstehen. Halt mit Internet und Office. Der i5 hat mehr als genug Leistung und das Display ist sehr angenehm für längere Sessions, da es nicht sehr intensiv an Farben ist. Zusammenfassend ist es für mich und meine Anforderungen perfekt. Du kannst hier mal schauen, es gibt auch c340er mit weniger Ausstattung für 600€. Ich rate nur von den Zenbooks mit dem Nummernblock im Touchpad ab, die sehen nur toll aus. Das Touchpad ist ein Serienfehler laut dem Hersteller und macht Probleme mit den Treiber. Dazu waren die Scharniere nach knapp 3 Wochen kaputt und hatten ein Spiel.
Wünsche dir nen schönen Abend
Dank dir für die Erfahrungen ich bekomme ihn in der Konfiguration wie gesagt für 600. Hat dann halt eine Onboard Grafikkarte, aber mehr bräuchte ich sowieso nicht.
Klingt auf jeden Fall soweit gut deine Eindrücke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen