Kaufberatung PC für Videobearbeitung und leise

Einen schönen guten Tag,

da hier einige PC-Experten unterwegs sind und ich zuletzt hier gut beraten wurde nochmal eine Frage:

Mein Vater möchte sich einen neuen PC anschaffen (bis max 950€). Es soll sein "letzter" PC werden und somit mind. 15 Jahre halten ;).
Der PC soll primär für Videobearbeitung (noch) unterhalb der Schwelle von After Effects taugen und vor allem beim täglichen Betrieb leise sein.

Mein Vater denkt großspurig und hat sich jetzt zu folgenden zwei Modellen raten lassen:

Fujitsu W5300W6821DE
Fujitsu W5300WXG11DE

Ich bin "fertiglösungen" gegenüber skeptisch, habe aber leider keine Ahnung vom aktuellen Stand der Technik und bisher auch nur einmal beim Zusammenbau eines PCs zugesehen.

Welches der beiden Geräte würdet ihr empfehlen?
Oder gar was ganz anderes? Vllt. über Hardwareversand mit Zusammenbau?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
rednex

6 Kommentare

Fujitsu Celsius W530 VFY:W5300W6821DE
Prozessortyp: Intel Xeon E3-1245 v3 (4x 3400 MHz)
Grafikchip: Intel® HD Graphics P4600
Festplatte: 1000 GB
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB, max. 32GB
Netzteil: 300 Watt

Fujitsu Celsius W530 (VFY:W5300WXG11DE)
CPU: Intel Core i5-4670, 4x 3.40GHz •
RAM: 8GB •
Festplatte: 500GB HD
Grafik: AMD FirePro V3900, 1GB

1001728.jpg


Lass dir den PC selbst zusammenbauen. Für 950 € bekommst du einen 1A PC. Meld dich einfach in einem PC-Forum an und frag nach einem PC, den man selbst zusammen baut.

Mindfactory.de und hardwareversand.de bauen dir den Rechner zusammen. zur not kannste auch nen komplettrechner bei caseking.de bestellen. Beim pcgames hardware forum kannste dir Tipps für die richtigen Komponenten holen.

Rockxl

Mindfactory.de und hardwareversand.de bauen dir den Rechner zusammen. zur not kannste auch nen komplettrechner bei caseking.de bestellen. Beim pcgames hardware forum kannste dir Tipps für die richtigen Komponenten holen.



Mindfactory baut leider nur sehr teuer zusammen. Da wäre Hardwareversand die bessere Wahl! Ich kann nur sagen, dass es auch für Unerfahrene keine Problem ist einen Pc zusammen zu bauen. Man findet unzählige Videos und Guides!


Ein Komplettsystem ist immer wesentlich teurer und qualitativ schlechter als ein Eigenbau!

Mein Tipp: computerbase.de >> Forum >> Kaufberatung Computer!

Dort findet man kompetente Hilfe und man wird super beraten. Hab meinen letzten Computer auch dort zusammengestellt. Ein vergleichbares Komplettsystem hätten ~400€ mehr gekostet!

Danke euch. Ich wechsel dann mal das Forum.

rednex

Danke euch. Ich wechsel dann mal das Forum.



oder noch besser hardwareluxx

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [SUCHE] Verfügbare Apple Watch 2 Rose Gold 38mm // Finderlohn 25€ Amazon-GS517
    2. Suche Amazone / Media Markt Gutschein (biete meinfoto.de 20€ Gutschein)11
    3. [S] Prepaid-Karte, die ohne Aufladung unendlich gültig bleibt69
    4. Vodafone Freikarte oder doch was anderes?45

    Weitere Diskussionen