ABGELAUFEN

Kaufberatung Smartphone bis ca. 250€

Hi,
ich will mir ein neues Smartphone zulegen. Wichtig wären mir:
- Akkulebensdauer (und soll wechselbar sein)
- flüssige Bedienung
- Sprachqualität
- Bedienbarkeit Internet (Tastatur, Display, ...)
- Haptik
- GPS (ist Geocaching damit möglich?)

Die Kamera ist mir relativ egal. Ich habe im Moment in der engeren Auswahl:
- Samsung Galaxy S3 mini
- Samsung Galaxy S2 Plus
- HTC One SV
- LG Optimus L9
- LG Optimus 4X HD

Welches würdet Ihr bevorzugen, und aus welchem Grund? Oder fehlt ein Modell in meiner Auswahl? Huawei, Sony oder Apple kommen mir aber nicht ins Haus ;-)

Für hilfreiche Kommentare wäre ich sehr dankbar!

37 Kommentare

HTC one SV..ohne Begründung;)

ich werf grad noch das Samsung aktiv s hinterher,auch wenn das gemeckere dann losgeht. ich bin sehr zufrieden damit. ansonsten evtl. ein Galaxy s2.besser als das kastrierte s3 mini

aktiv=ativ scheiss Wörterbuch

theis82

aktiv=ativ scheiss Wörterbuch


Wollte ich gerade anmerken Ein WP hatte ich noch nicht im Blick, hab damit noch keine Erfahrung. Hätte im Prinzip aber auch nichts dagegen.
Mit Galaxy S2 meinst Du das normale oder die neuere Plus-Variante? Ansonsten danke für Deine (unbegründete ) Meinung!

ich kenne nur das alte s2 aber das war spitze. aber Vorsicht nicht die g Version kaufen. oder leg noch 50€ drauf und Gönne dir ein nexus 4.

das ativ ist momentan richtig günstig. mit schubladenvertrag für 180€ mein ich.

Wie wäre es mit dem Motorola Razr I?

Großes Display, aber noch immer einhändig bedienbar ( gut fürs Geocaching)
Lange Akkulaufzeit (externer Akku kostet auch nur 20€)
stabil und Wertung gebaut (wenig Plastik, hauptsächlich Aluminium, Tefla und Gorilla Glas)
Z.Zt. wegen des Sparhandydeals für 220-250€ bei Ebaykleinanzeiger oder hier im Forum

Nexus würde ich wegen des fehlenden Speicherkartenslots nicht nehmen.
Wenn du auch mal GC im Ausland machen willst, musst du dir das Kartenmaterial runter laden und da ist so eine Begrenzung nicht so schön....

haegae

Wie wäre es mit dem Motorola Razr I?Großes Display, aber noch immer einhändig bedienbar ( gut fürs Geocaching)Lange Akkulaufzeit (externer Akku kostet auch nur 20€)stabil und Wertung gebaut (wenig Plastik, hauptsächlich Aluminium, Tefla und Gorilla Glas)Z.Zt. wegen des Sparhandydeals für 220-250€ bei Ebaykleinanzeiger oder hier im Forum



Ja, das Razor I war auch in der Auswahl, hab ich wegen dem Preis dann aber rausgeschmissen. Muss ich mir nochmal genauer anschauen. Mensch Leute, Ihr macht's mir nur schwieriger statt einfacher

theis82

ich kenne nur das alte s2 aber das war spitze. aber Vorsicht nicht die g Version kaufen. oder leg noch 50€ drauf und Gönne dir ein nexus 4.



Nexus ist auch ausgeschlossen, hätte ich noch erwähnen sollen Danke trotzdem.

Ich würde wenigstens ein Top-Gerät aus 2012 empfehlen, LG 4x oder was gleichwertiges. Und man sollte einen Bogen um abgespeckte Pseudophones wie S3 Mini oder lauwarme Aufgüsse wie S2 Plus machen. Das ist das P/L-Niveau im Vergleich zum 4x zu schlecht.
Was spricht gegen ein neuwertiges S3 oder One X? Es braucht doch nicht immer Neuware zu sein...
MfG

gebrauchte Handys...naja...dann ist die Auswahl riesig

razr i wurde ich nicht kaufen.soweit ich weiß läuft da nicht jede APP zuverlässig.

Wenn man sich mal informiert, merkt man, dass 99% aller Apps auf dem Razr I laufen.
vielleicht nicht das Pfannkuchenweitwurfspiel aus Kirgisistan. Aber alles andere schon.

Und die Razr I, die gerade verkauft werden sind neu und nicht gebraucht.

HomerRL

Ich würde wenigstens ein Top-Gerät aus 2012 empfehlen, LG 4x oder was gleichwertiges. Und man sollte einen Bogen um abgespeckte Pseudophones wie S3 Mini oder lauwarme Aufgüsse wie S2 Plus machen. Das ist das P/L-Niveau im Vergleich zum 4x zu schlecht.Was spricht gegen ein neuwertiges S3 oder One X? Es braucht doch nicht immer Neuware zu sein...MfG


Ich stimme theis82 zu, wollte eigentlich Neuware. Bei gebrauchten Sachen bin ich mir nie sicher, was der vorherige Besitzer damit angestellt hat... zum Razr I hab ich auch gehört, dass die meisten Apps nativ nicht auf der Intel-CPU laufen, aber mit Emulation fast alle; dann eben etwas langsamer. Was mich am Razr I aber stört ist der fest verbaute Akku. Muss noch etwas weiter forschen... Aber Du hast recht Homer, dass zu alte Samsung-Knochen vielleicht nicht die beste Wahl sind. Im Moment tendiere ich zum 4X; da stört mich eigentlich nur das Durchhaltevermögen des Akku.

Würde ich nicht kaufen:
- Samsung Galaxy S3 mini
- HTC One SV

Interessant:
- Samsung Galaxy S2 Plus
- LG Optimus L9
- LG Optimus 4X HD
- Motorola Razr i

S3 mini ist für den Preis einfach zu teuer. Für 200€ bekommt man deutlich bessere Geräte, beispielsweise S2+. Ich habe das LG Optimus 4X HD und bin damit recht zufrieden. Keine Abstürze und läuft sehr gut.
Anders als beim LG P990, da gab es öfters Probleme.
Preisunterschied zwischen L9 und 4X HD ist sehr gering, deswegen würde ich das LG L9 eher ausschließen, obwohl es kein schlechtes Gerät ist.
Razr i hat einen sehr schnellen Browser und der Akku hält sehr lange, ein interessantes Gerät. Scheint auch recht robust zu sein.

Zum S3, ich habe mich bewusst gegen das S3 entschieden, weil die Verarbeitung einfach nicht so toll ist. Kenne genug Bekannte, die Displaybrüche haben und solche Probleme mit dem S bzw. S2 nicht hatten.
Deswegen würde ich das S3 eher meiden. One X hat keinen austauschbaren Akku.

Phantasiename

Im Moment tendiere ich zum 4X; da stört mich eigentlich nur das Durchhaltevermögen des Akku.



Die Akkulaufzeit war ab V10b bei mir sehr gut. Gerät hat ca. 2-3 Tage gehalten. Durch das Update auf V20a (Android 4.1) hält der Akku deutlich kürzer, aber immer noch auf normalen Niveau, hält bei mir ca. 1-1,5 Tage.
Ansonsten einfach V10H draufwerfen, bisschen optimieren und die Akkulaufzeit ist wirklich sehr gut.

Hi, ich bin vom Defy+ zum Razr i gewechselt und absolut zufrieden. Das Handy ist gut verarbeitet, keine Abstürze, sehr lange Akkulaufzeit und flott mit dem Intel Prozessor. Mir ist noch keine App untergekommen, die nicht lief.

Der fest verbaute Akku ist das einzige Manko an dem Handy. Aber damit kann ich leben.

das Thema Arbeitsspeicher....mind. 1GB alles andere nein danke

AS1287

Würde ich nicht kaufen:- Samsung Galaxy S3 mini- HTC One SVInteressant:- Samsung Galaxy S2 Plus- LG Optimus L9- LG Optimus 4X HD - Motorola Razr iS3 mini ist für den Preis einfach zu teuer. Für 200€ bekommt man deutlich bessere Geräte, beispielsweise S2+. Ich habe das LG Optimus 4X HD und bin damit recht zufrieden. Keine Abstürze und läuft sehr gut.Anders als beim LG P990, da gab es öfters Probleme.Preisunterschied zwischen L9 und 4X HD ist sehr gering, deswegen würde ich das LG L9 eher ausschließen, obwohl es kein schlechtes Gerät ist.Razr i hat einen sehr schnellen Browser und der Akku hält sehr lange, ein interessantes Gerät. Scheint auch recht robust zu sein.Zum S3, ich habe mich bewusst gegen das S3 entschieden, weil die Verarbeitung einfach nicht so toll ist. Kenne genug Bekannte, die Displaybrüche haben und solche Probleme mit dem S bzw. S2 nicht hatten.Deswegen würde ich das S3 eher meiden. One X hat keinen austauschbaren Akku.



Danke für Deine Erfahrungsberichte, sehr interessant. Bestärkt mich in meiner Meinung. Mit der Akkulaufzeit des 4X HD bin ich immer noch nicht so ganz zufrieden, wollte schon Android 4.1.2 nutzen und keine ältere Version. Aber mal sehn, ein CR wäre auch ok. Was das HTC angeht, das X auch kam nicht in Frage; beim SV kann man den Akku wechseln Zum Razr I hab ich ein paar Testberichte gelesen, die waren nicht so begeistert. Vor allem das Display soll nicht so toll sein. Die Laufzeit ist dagegen wirklich gut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. S: Bahn e Coupon, B: Bahnbonus Punkte11
    2. (B)iete 10€ Flixbus Gutschein (S)uche Lieferando o.Ä.11
    3. Suche Tablet34
    4. Plattenspieler gesucht11

    Weitere Diskussionen