Kaufberatung Tablet

Hallo,

wir suchen ein Tablet. Es darf kein Apple-Gerät sein und sollte für folgendes geeignet sein:
Surfen (Mydealzen) und Minispiele auf dem Sofa zocken.
Mails lesen und schreiben.
EBooks lesen.

Ich habe mich etwas umgehört und das Acer A700 und das Galaxy Note 10.1 im Visier. Welches ist besser?

MfG

19 Kommentare

Also ich würde, sollte es denn iiiiiiiiiirgendwann mal verfügbar sein, das Google Nexus 10 nehmen.

oder ein nexus 7 wenn dir die Größe langt. Bin sehr zufrieden damit und für mich stimmt auch der Form Faktor. Über ein otg Kabel kann man auch USB Sticks oder einen Karten Leser anschließen.

Wenn du länger ebook lesen willst, solltest du mal die 10 Zoll Geräte wirklich in die Hand nehmen. Die sind m.M.n. so schwer, dass es z.B. beim lesen nach einem Weilchen echt unangenehm wird.

okay dann muss ich mal im MM die Teile in die Pfoten nehmen :-D

Ein Kindle Fire würde auch gut passen.

Finde das Samsung 8.9 ein sehr guter Kompromiss zwischen Größe und Mobilität.

lavitz

Ein Kindle Fire würde auch gut passen.

Schon in Betracht gezogen, aber ich denke das Gerät ist mir zu beschnitten. Möchte schon Zugriff auf den Play Store.

Ich bin für Apple - habe einige andere schon gehabt und ausprobiert.
Ja sie werden besser, aber keins konnte mein iPad schlagen.
Und jetzt steinigt mich.

Ps. Nexus ist noch auf meine Testliste.

Jeder Hersteller der seinem Gerät SD-Slots verweigert gehört boykottiert...wenn Du keine Lust hast zu warten kann ich nur das Samsung Galaxy Note empfehlen, zwar ist das Display nicht so hoch aufgelöst wie Nexus und iPad aber für das bisschen was Du damit machst reicht es vollkommen. Der Stift ist eine nette Dreingabe, aber eher Spielerei. Dafür aber mit SD-Karten erweiterbarer Speicher, superschnell und es wird bestimmt noch einige Zeit mit neuen Android-Versionen versorgt.
Ich habe ja immer noch die Hoffnung dass Samsung im Frühjahr ein Tablet mit den technischen Daten eines Nexus aber mit SD-Slot und Stift rausbringt...die Hoffnung stirbt zuletzt

iPad hatte ich schon in der Hand. Ist nichts für mich. Und ist mir auch zu teuer!

Jedes Chinatablet macht den Job gut.

Becolux

Jedes Chinatablet macht den Job gut.


Und schlägt Preisleistungsmässig jedes Markengerät, auch die gehypten Nexus dinger.(_;)
Zudem gibt es auch einige deutsche Händler. Zwecks Gewährleistung usw.

sagt mir welches und wo ichs kaufen soll

Ich hänge mich mal ran, suche ein günstiges 10'' Tablet für meine Oma zu Weihnachten, die hier und da ein bißchen surfen und skypen wird.
Bin auf das Touchlet X10.dual von Pearl gestoßen, kennt ihr Alternativen in dem Preisbereich?
mobiflip.de/tou…st/

Ich hatte zunächst aufgrund der besseren Bedienung zum Ipad 1 tendiert, aber das hat ja keine Kamera. Und Ipad 2/3 sind viel zu teuer... Deswegen suche ich nun ein Android.

Danke!


also aldi hat doch gerade in tab im angebot, mit vollem zubehör paket, quad core, alle schnittstellen, SD-slot, 3 jahre garantie und sogar 3G modem für 399€. alternativ würde ich eher zum galaxy note greifen, das das bessere display als das A700, auch wenn die auflösung geringer ist, sind blickwinkel und farben deutlich besser auf dem note. ausserdem spendiert samsung dem note 10.1 mit android 4.1.1 jetzt jede menge netter softwarefunktionen!

hektor321

also aldi hat doch gerade in tab im angebot, mit vollem zubehör paket, quad core, alle schnittstellen, SD-slot, 3 jahre garantie und sogar 3G modem für 399€. alternativ würde ich eher zum galaxy note greifen, das das bessere display als das A700, auch wenn die auflösung geringer ist, sind blickwinkel und farben deutlich besser auf dem note. ausserdem spendiert samsung dem note 10.1 mit android 4.1.1 jetzt jede menge netter softwarefunktionen!



Habe nen Medion-Laptop und bin unzufrieden daher kommt Medion nicht mehr in Frage. Zudem hat meine Fau sich umentschieden und will Ihr Notebook weiter nutzen...

ok,aber einen laptop kann ein tablet eh nicht ersetzen. ein tablet ist mehr multimedia gerät fürs sofa als arbeitsgerät ;-)

hektor321

ok,aber einen laptop kann ein tablet eh nicht ersetzen. ein tablet ist mehr multimedia gerät fürs sofa als arbeitsgerät ;-)



Wir haben auch noch einen Laptop im Büro, wi´r wollten zunächst den 13,3 Zoller fürs Wohnzimmer ersetzen.

ok,aber wenn man so zu agen 2 in 1 will, dann wäre auch das acer W510 interesant, ein win 8 tablet mit docking station.

oder zur ergänzung zum laptop mal mit einem 7 zoll tab anfangen, z.b. dem nexus 7

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Totenfang von Simon Beckett98
    2. Kommentar wird geprüft33
    3. Gut & Günstig Schoko-Weihnachtsmänner mit krebsverdächtigen Mineralölen ver…55
    4. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4968

    Weitere Diskussionen