[Kaufberatung] Tablet >8" mit Stifteingabe / Aktiven Digitizer

12
eingestellt am 26. Jan 2017
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einen neuem Tablet, da mein Note 8.0 ausgedient hat. Es sollte bestenfalls 10 Zoll, 2GB RAM, aktiven Digitizer besitzen und um die 300€ kosten.

Der Anwendungsbereich liegt hauptsächlich bei handschriftlichen Notizen! Daher ist der Digitizer so wichtig.

Google kann ich benutzen (vielleicht bin ich auch einfach zu blöd) , aber leider findet man keine vernünftige Übersicht, die Tablets darstellt, die eine Stifteingabe unterstützen (bzw. nur Geräte ab 600€). Zudem scheint die Produktsuche relativ schwierig. Immer wenn ich glaube, etwas vernünftiges gefunden zu haben (Note 10, Huawei Media Pad M2, Asus Zen Pad, Samsung A 9.7), ist es entweder kaum zu bekommen oder der passende Stylus ist überall ausverkauft.

Wäre für jede Erfahrung dankbar! Ein Link für eine einfache Produktübersicht würde auch schon genügen.


Zusätzliche Info
Diverses
12 Kommentare
Nen Surface 3 gabs doch die letzten Tage um den Kurs.

Ansonsten vielleicht ein Switch 10 FHD. Ist aber mit Atom relativ lahm. Dafür aber evtl sogar deutlich günstiger.
Verfasser
Arkard26. Jan 2017

Nen Surface 3 gabs doch die letzten Tage um den Kurs.Ansonsten vielleicht …Nen Surface 3 gabs doch die letzten Tage um den Kurs.Ansonsten vielleicht ein Switch 10 FHD. Ist aber mit Atom relativ lahm. Dafür aber evtl sogar deutlich günstiger.


Habe angenommen, dass 2GB RAM unter Windows kritisch sind und mich daher auf Android Tablets konzentriert. Werde mich mal schlauer machen, wie die Performance unter Windows ist. Danke schonmal
Lenovo Yoga Book ?
Kommt bald in einer größeren Version (12") heraus, hat dann aber keine Stylus funktionen mehr. Das "normale" hat dies und das Display hat eine Diagonale von 10,1".
notebookcheck.com/Tes…tml

Verfasser
Kleingeldprinz26. Jan 2017

Lenovo Yoga Book ?Kommt bald in einer größeren Version (12") heraus, hat d …Lenovo Yoga Book ?Kommt bald in einer größeren Version (12") heraus, hat dann aber keine Stylus funktionen mehr. Das "normale" hat dies und das Display hat eine Diagonale von 10,1".http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Yoga-Book-2016-Windows-64GB-LTE-Convertible.181072.0.html


Schon gesehen aber ist mir leider zu teuer. Besitze bereits ein Notebook mit guter Performance. Daher dient das Tablet als reine Ergänzung.
erocome26. Jan 2017

Schon gesehen aber ist mir leider zu teuer. Besitze bereits ein Notebook …Schon gesehen aber ist mir leider zu teuer. Besitze bereits ein Notebook mit guter Performance. Daher dient das Tablet als reine Ergänzung.



Habe mich beim ersten mal verlesen, ich dachte bis 600€. Dann ist es natürlich raus
Gebannt
erocome26. Jan 2017

Habe angenommen, dass 2GB RAM unter Windows kritisch sind und mich daher …Habe angenommen, dass 2GB RAM unter Windows kritisch sind und mich daher auf Android Tablets konzentriert. Werde mich mal schlauer machen, wie die Performance unter Windows ist. Danke schonmal


Mit win10 sind 2gb kein thema.
Wer was anderes erzählt plappert nur nach.
Gerade wegen Stift würde ich eher auf Windows setzen.
Zb das hp Pavillion x2, der digitizer wird nirgends angepriesen ist aber definitiv vorhanden, kollege im Studium schreibt damit immer.

Kleingeldprinz26. Jan 2017

Lenovo Yoga Book ?Kommt bald in einer größeren Version (12") heraus, hat d …Lenovo Yoga Book ?Kommt bald in einer größeren Version (12") heraus, hat dann aber keine Stylus funktionen mehr. Das "normale" hat dies und das Display hat eine Diagonale von 10,1".http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Yoga-Book-2016-Windows-64GB-LTE-Convertible.181072.0.html




Das Yoga Book hat keinen Digitizer Support. Es nutzt die Inter AnyPen Technologie.
Wenn du noch warten kannst, keine Ahnung jedoch wann es zum Kauf geben wird, wäre dasGalaxy Tab A mit S-Pen interessant.
samsung.com/de/…DBT
noname95126. Jan 2017

Das Yoga Book hat keinen Digitizer Support. Es nutzt die Inter AnyPen …Das Yoga Book hat keinen Digitizer Support. Es nutzt die Inter AnyPen Technologie.Wenn du noch warten kannst, keine Ahnung jedoch wann es zum Kauf geben wird, wäre dasGalaxy Tab A mit S-Pen interessant.http://www.samsung.com/de/business/business-products/tablets/tablets/SM-P550NZKADBT



Echt nicht?
Wenn es nur günstig sein soll kann ich das Asus VivoTab empfehlen, da gab es ein Modell mit Digitizer das ich hatte. Ist neben meinem aktuellen auch das einzige das immer zuverlässig funktioniert hat! Wichtig: immer nur mit Wacom Digitizer der Rest macht nur unnötig Ärger und einfach keinen Spaß!
Ob es das Asus noch irgendwo gibt weiß ich leider nicht, es hatte 2GB RAM und einen Atom, war für Office ausreichend.
Kleingeldprinz26. Jan 2017

Echt nicht?[Video]




Auf dem Video wird zwar ein Stift benutzt, aber es ist ein ganz normaler. Das Yoga hat im Display keinen Digitizer eingebaut.
Es funktioniert mit der AnyPen Technologie.

"AnyPen Technologie

Schon wieder den Digitalisierstift vergessen? Kein Problem, wenn du ein YOGA Tablet 2 mit AnyPen Technologie hast. Denn mit AnyPen kannst du jeden Kugelschreiber oder Bleistift zum Schreiben verwenden. Zeichne oder schreibe direkt auf dem Bildschirm – genau wie auf Papier."


Verfasser
noname95126. Jan 2017

Das Yoga Book hat keinen Digitizer Support. Es nutzt die Inter AnyPen …Das Yoga Book hat keinen Digitizer Support. Es nutzt die Inter AnyPen Technologie.Wenn du noch warten kannst, keine Ahnung jedoch wann es zum Kauf geben wird, wäre dasGalaxy Tab A mit S-Pen interessant.http://www.samsung.com/de/business/business-products/tablets/tablets/SM-P550NZKADBT


Ja das wird es vermutlich auch werden. Habe nur einen Winfuture Artikel gelesen, wo es bereits im September angekündigt wurde. Mal abwarten wann es erscheint!
Bearbeitet von: "erocome" 26. Jan 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler