Kaufberatung Ultrawide Monitor

4
eingestellt am 29. Dez 2019
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Ultrawide 21:9 Monitor mit 34 Zoll für ca. 300 Euro. (Gerne auch günstiger)
Ich werden den Monitor in meinem Home-Office benutzen zum Programmieren und für gelegentliche Excel und Word Aufgaben. Ich werden auf dem Monitor keine Spiele spielen. Ich habe den LG 34WL500 im Auge, bin aber etwas unschlüssig da der Monitor recht offensive als Gaming Monitor vermarket wird.

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dem genannten Bildschirm oder Tipps für bessere Alternativen?

Schöne Grüße,
Alex
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Tu dir 2560x1080 bei der grösse zum proggen nicht an, einfach zu unscharf für Text, deine Augen werden’s dir danken. Nimm bei deinem Budget lieber einen vernünftigen 16:9 1440p Monitor mit 27“ passen mehr Zeilen Code drauf als auf einen 34 1080 Ultrawide und der Text wird weitaus sauberer dargestellt.
Ich habe den LG34UC98W mit knapp 600€ aber doppelt so teuer, dafür sehr gut.
Bearbeitet von: "Kraule_Mirnsack" 29. Dez 2019
Kann mich @Kraule_Mirnsack (trotz des bescheuerten Nicks) nur zustimmen. Wobei ich zum Programmieren sogar zwei Monitore mit jeweils 1440p habe. Das ist schon sehr angenehm
nafspa1229.12.2019 15:40

Kann mich @Kraule_Mirnsack (trotz des bescheuerten Nicks) nur zustimmen. …Kann mich @Kraule_Mirnsack (trotz des bescheuerten Nicks) nur zustimmen. Wobei ich zum Programmieren sogar zwei Monitore mit jeweils 1440p habe. Das ist schon sehr angenehm


Welche hast du den?
Suche ebenfalls noch welche fürs HO, WQHD und nicht übertrieben teuer.
Reyjin20.02.2020 16:06

Welche hast du den?Suche ebenfalls noch welche fürs HO, WQHD und nicht …Welche hast du den?Suche ebenfalls noch welche fürs HO, WQHD und nicht übertrieben teuer.


dell.com/de-…hör Sind aber halt nicht ganz günstig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler