Kaufberatung/Meinung TV (FHD/UHD, Hersteller, OLED/LED...)

2
eingestellt am 2. Mai 2016
Hallo zusammen,

ein neuer TV soll her und ich habe Mühe mich in den aktuellen Markt einzulesen, da doch sehr viel geboten wird, daher bin ich für sachliche Argumente zu folgenden Themen dankbar:

Lohnt sich OLED?
Full HD oder lieber UHD/4K?
Was kann man noch auf Marken geben?

Abschließend mein bisher abgestecktes Anforderungsfeld:

min. 48" (Sitzabstand ~4m), maximal 55"
EEK A oder besser
kein 3D

Preislich dachte ich so an 1000-1500€, bin aber flexibel, wenn es z.B. 0%-Finanzierung gibt und der technologische Vorsprung "es wert ist".

Kaufe Geräte dieser Größe nur alle Jubeljahre, also sollte das Gerät mindestens die nächsten 3-5 Jahre überdauern und dann nicht "altbacken" sein.

Falls ich was vergessen haben sollte, bitte hinweisen.

Gruß

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
2 Kommentare

OLED ist imho absolut alternativlos. Die Bildqualität liegt Welten vor den besten LCD Fernsehern.
UHD ist noch zu teuer, der praktische Nutzen auch noch überschaubar.
Wenn es dir möglich ist warte noch etwas ab, ansonsten kauf einen FullHD OLED.
Hier der passende Deal: Der zuverlinkende Text

therealpink

OLED ist imho absolut alternativlos. Die Bildqualität liegt Welten vor den besten LCD Fernsehern.UHD ist noch zu teuer, der praktische Nutzen auch noch überschaubar.Wenn es dir möglich ist warte noch etwas ab, ansonsten kauf einen FullHD OLED.Hier der passende Deal: Der zuverlinkende Text



Geanu so sieht es aus ... besonders für Leute die aus der Plasma-Fraktion kommen und nun Alternativen suchen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text