Kaufempfehlung Fahrrad!

Hey,
da ich zurzeit auf der suche nach nem günstigen Fahrrad bin für meinen Arbeitsweg (ca. 10 Km einfach nur Stadt) ist mir das Angebot von Aldi SÜD nächsten Montag aufgefallen.

aldi-sued.de/de/…28/

Kenn mich nicht wirklich mit Fahrrädern aus und wollt mal nachfragen ob jemand erfahrungen mit Aldi Fahrrädern hat und wie die Komponenten bei diesen Fahrrad so sind.

Danke im vorraus.

7 Kommentare

Mit dem Aldifahrrädern habe ich noch keine Erfahrung gemacht, aber im allgemeinen mit billigen Fahrrädern. Meistens hat man nicht lange Spaß damit und muss das Fahrrad oft warten lassen. Die Teile die dort verbaut werden sind billige No-Name Produkte mit entsprechender Qualität. Oft wie auch in diesem Fall wird mit einer Shimano Schaltung geworben, die restlichen Teile, die ebenfalls für ein reibungsloses Fahrverhalten wichtig sind, sind minderwertig.Die Federgabeln in dem Preisbereich sind auch sehr minderwertig und wartungsanfällig, dann lieber eine Starrgabel. Ich würde etwas mehr Geld investieren oder ein gebrauchtes Fahrrad kaufen.

blub99

Mit dem Aldifahrrädern habe ich noch keine Erfahrung gemacht, aber im allgemeinen mit billigen Fahrrädern. Meistens hat man nicht lange Spaß damit und muss das Fahrrad oft warten lassen. Die Teile die dort verbaut werden sind billige No-Name Produkte mit entsprechender Qualität. Oft wie auch in diesem Fall wird mit einer Shimano Schaltung geworben, die restlichen Teile, die ebenfalls für ein reibungsloses Fahrverhalten wichtig sind, sind minderwertig.Die Federgabeln in dem Preisbereich sind auch sehr minderwertig und wartungsanfällig, dann lieber eine Starrgabel. Ich würde etwas mehr Geld investieren oder ein gebrauchtes Fahrrad kaufen.

Die Frage ist, selbst im Fahrrad-Laden, wie man als Laie überhaupt erkennt ein gutes Produkt vor einem stehen zu haben. Ich habe eventuell bei meinem Rad damals Glück gehabt, da ein völlig anderer Laden gerade was von "Hast ein schönes Rad" meinte. Will ich als Nicht-Profi-Radsportler für 700 Euro auch erwarten, dass es zumindest gut ist.

Und meist wird ein Shimano Tx Schaltwerk verbaut welches man auch gleich in die Tonne treten kann da es schnell Defekte aufweist und sich nicht richtig einstellen lässt. Dann lieber bei Fahrrad.de oder so eins von der Hausmarke z.B. "Serious" oder wie auch immer die heisst. Die verbauen doch schon bessere Teile, wenn natürlich auch nix für richtiges Montainbiken.

Kann was Preis / Leistung betrifft nur nochmal pepperbikes.de empfehlen. Man liest immer wieder gutes von diesem Hersteller, die Preise sind für die verbauten Teile günstig und sie verbauen größtenteils hochwertige Teile. Habe mir dort ebenfalls ein Fahrrad gekauft und bin wirklich zufrieden.

Gab hier sogar ein Deal sehe ich gerade. hukdm.mydealz.de/gut…rue
Eventuell funktioniert der Gutschein ja noch.

Pepperbikes wäre auch meine Empfehlung!

Also wenn du es jeden Tag nutzt und 20 km fährst, würde ich kein Aldi Rad kaufen! Am Besten die Fahrradhändler vor Ort aufsuchen, kompetent beraten lassen und jedes Rad Probe fahren! Würde davon abraten als Laie bei einem Versender zu bestellen, auch wenn's billiger ist!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. TV Sat. Ohne Anschluss11
    2. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?156168
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1122
    4. Antivirus für Handy kostenlos77

    Weitere Diskussionen