[Kaufentscheidung] Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE oder iPad Air 16GB LTE

Hallo,

ich kann mich immer noch nicht entscheiden, welches Tablet ich kaufen soll, beide gefallen mir gut, aber ich brauche nur eines.

Könnt ihr bei meiner Kaufentscheidung helfen, indem ihr mir sagt, welches ihr kaufen würdet und warum?

Entweder Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE oder das iPad Air 16GB LTE.

Hat jemand beides vor sich und kann direkt beurteilen, welches empfehlenswerter ist?

Läuft Android 4.4.2 auf dem Samsung Tab S flüssig?

Wichtig wäre mir auch der Browser (alternative Browser ebenso). In wieweit kann der Android Browser gegen den Safari Browser mithalten?

Welche alternativen Browser nutzt ihr zusätzlich ?


Würde mich über eure Erfahrungen/Tipps freuen.


Danke

15 Kommentare

Was nutzt du denn sonst für Geräte? Ich bin immer lieber mit einem System unterwegs als mit verschiedenen. Von der Samsung Software halte ich persönlich allerdings nicht viel.

Ja, kann mich nur anschließen. Mit IOS habe ich bisher bessere Erfahrungen gemacht. Zumindest bei den Geräten, die ich bisher genutzt habe. IOS läuft in vielen Bereichen flüssiger. Außerdem die einfache Bedienung bei Apple. Mit Android Geräten komme ich nicht so gut zurecht. (Liegt vielleicht daran, dass ich Apple schon seit Anfang an nutze)


Achso: Safari ganz ok, stürzt aber manchmal ab, daher nutze ich google Chrome (App) als Browser

Habe ein Ipad Mini und ein Nexus 7, zum browsen ist das Ipad ideal, der Safari Browser ist der beste den es gibt. wenn ich zwischen beiden entscheiden müsste dann nehme ich das altbewährte Ipad. Die Samsung Tablets neigen ja immer zu laggen wenn sie rauskommen. Du kannst aber auch warten bis es fundierte Erfahrungsberichte gibt. Wenn du eines der Tablets weiterverkaufen willst, wenn es dir doch nicht gefällt, dann ist das Ipad auf jeden Fall wertstabiler. Lange Rede, kurzer Sinn, ich empfehle das Air!

Seit 4 Monaten einen Nokia 6230 als "sonstiges Gerät". Sonst nix von Apple oder Samsung.

Ist die Speichererweiterung ein Killerargument für Samsung/Android?

Würde gerne Erfahrungen von mydealzern bzgl 4.4.2 auf dem Tab S haben.

Cartmans

Ja, kann mich nur anschließen. Mit IOS habe ich bisher bessere Erfahrungen gemacht. Zumindest bei den Geräten, die ich bisher genutzt habe. IOS läuft in vielen Bereichen flüssiger. Außerdem die einfache Bedienung bei Apple. Mit Android Geräten komme ich nicht so gut zurecht. (Liegt vielleicht daran, dass ich Apple schon seit Anfang an nutze)


Ich habe nicht gesagt dass ios besser ist
Meine Aussage bezog sich nur auf Samsung Geräte.
Ich selbst nutze seit langer Zeit nur Nexus Geräte und bin bisher damit sehr zufrieden.
Produkte mit einem i vorweg haben mich ehrlich gesagt nie wirklich interessiert, da mir das System zu verschlossen ist. Hard-und Software sind bei Apple aber wirklich Top.

Also vor allem was das Surfen auf Androidtablets angeht, ist es nach wie vor leider so, dass sie an das Surffeeling auf dem iPad nicht rankommen. Zumindest ist das meine persönliche (langjährige) Erfahrung. Mit dem Kauf des iPad Airs vor einem halben Jahr hat sich die Benutzung meines Tablets mindestens verfünffacht im Vergleich zu meinem vorherigen Sony Androidtablet. Einfach weil es alles nun flüssiger lief und mehr Spaß gemacht hat.
Zu der Zeit war es auch noch immer so, dass die Android Tablet Apps relativ rar waren und wenn, dann sahen sie oft auch nicht wirklich schön aus. Das war mit dem Wechsel aufs iPad schon eine ganz andere Liga. Das klingt erstmal gar nicht so bedeutsam aber die Komfortabilität nimmt dadurch meiner Meinung nach stark zu.

Da es dir relativ ist...

...iPad Air wegen besseren Werterhalt. In 2 Jahren krieste gebraucht noch 300€ für. Das Samsung Tab wirst du wahrscheinlich schon nächstes Jahr für 250€ NEU bekommen. Das ähnliche Galaxy Tab Pro 10 ist in 12 Wochen um fast 100€ gefallen.

Ich kann dir das iPad empfehlen. Habe das Air jetzt 2 Monate und bin sehr zufrieden. Vorher hatte ich das Mini, da hat mir dann das Retina Display gefehlt.

Von Androiden Tabs höre ich immer nur Enttäuschungen.

Ich würde dir allerdings die 32 Gb Version ans Herz legen. Die 16 sind relativ schnell voll wenn du Fotos, Filme, Musik und Bücher/Zeitschriften drauf haben willst.

Ich bin von "billigen" Androiden Tabs bisher noch nicht enttäuscht worden (postbank samsung tab, bzw. nook hd+).

Allerdings gibt es in dem Bereich doch sicher schöneres als das Samsunggerät. von besser mal ganz abgesehen...

Wenn natürlich was anderes nicht möglich ist - dann und nur dann würde ich persönlich zum ipad greifen - wegen der Wertstabilität.

Ich habe bei der MediaMarkt-Aktion zugeschlagen und mir ein tab s geholt, allerdings als 8.4 Version.
Ich nutze seit jeher android und als Smartphone ein S3 mit SlimBeam.

Ich kann den Vergleich zu Apple nur schwerlich ziehen, aber für ein Androidgerät ist es schon sehr nice.
Nach dem ersten Software-Update läuft es auch sehr stabil. Kein einziger Crash ist seit dem passiert, was vorher war, kann ich nicht sagen, da dieses Update das erste war, was ich mit dem tab gemacht habe.

Was für das Tab S spricht, ist natürlich das Display. AMOLED ist und bleibt ein Hammer, es ist aber gut, dass man die Stärke des Bonbon-Effekts einstellen kann.

Akkutechnisch ist es eher durchschnitt, da bekommst beim iPad sicherlich mehr geboten, da SW und HW da besser aufeinander abgestimmt sind.
TouchWizz ist okay... mehr aber auch nicht. Wird bei mir mit der ersten stabilen Rom fliegen, aber es wäre nicht nötig es zu entfernen. Ruckeleien sind da, aber wirklich nur hin und wieder ein Micro-Ruckler.

Wenn ich wirklich was bemängeln müsste, dann sind es die Lautsprecher an den Seiten. im Querformat halte ich fast immer einen zu.


Es kommt also auf dein Nutzungsverhalten an und auf dein vorhandenes Ökosystem.
Ich glaube das Tab S wird mit Android 5.0 richtig gut werden, da 4.4.2 wohl weder mit dem Prozessor, noch mit dem 3GB Raum richtig was anfangen kann.

Ansonsten hat Trax199 recht, beim purer Wertebetrachtung fährst du mit dem iPad besser.

Generell: in meinen Augen sollte man Apple Geräte stets zeitnah nach Veröffentlichung kaufen! In 1,5-2,5 Monaten hat das iPad Air einen Nachfolger. ..

Wenn du ein einfaches System möchtest, was absolut stabil und ruckelfrei läuft, dann nimm das iPad. Wenn du dein Gerät perfekt auf dich abstimmen möchtest, dir aber egal ist, wenn es mal ruckelt oder du ein bisschen länger brauchst, bis alles einwandfrei funktioniert, dann nimm das Galaxy Tab. Würde aber niemals die Software von Samsung benutzen, sondern dann pures Android oder CyanogenMod flashen.

Erstmal vielen Dank für die Erfahrungswerte.

@prestigewhale
aber die garantie geht doch dan "flöten", oder nicht?

sind die roms ruckelfrei?

das iPad Air verfügt zwar über Stereolautsprecher, diese befinden sich aber dicht beieinander auf der schmalen Geräteseite so das "Stereo-Feeling" nur bedingt aufkommt

nicht verkehrt als Alternativbrowser ist Dolphin

Danke für die Infos, werde dann ein iPad Air bestellen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?67
    2. Unitymedia internetseite keine preise22
    3. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1719
    4. Günstig ein T-Shirt aus den USA nach D oder CH schicken vor Weihnachten?55

    Weitere Diskussionen