[Kaufentscheidung] Vu+ Solo2 oder Duo2 ?

Möchte mir eine der Boxen zulegen, nur ich kann mich nicht richtig entscheiden.

Daher meine Fragen an euch:

1. Wie findet ihr die Solo2/Duo2 in Bezug auf Stabilität während des Betriebs?

2. Lohnt sich der Aufpreis zur Duo2?

3. Gibt es etwas an den Geräten zu bemängeln?

4. Seit ihr zufrieden?

5. Wo habt Ihr es gekauft und wieviel € auf den Tisch gelegt?

6. Wenn keiner von beiden, dann welches? Alternative?

7. Dreambox V2, die bessere Alternative?

Bitte um ernste Antworten und Ratschläge.

mfg

18 Kommentare

n paar weiche Handschuhe vielleicht?

Ledermann

n paar weiche Handschuhe vielleicht?



außer diesen schrottkommentaren...gibts da auch verwertbare infos drüber? irgendwelche erfahrungen? sinnvolle coldargumente?

Ledermann

n paar weiche Handschuhe vielleicht?


mal ehrlich: wer soll den was mit Deiner beknackten Anfrage überhaupt was anfangen können?

Sind beide ziemlich schlecht und das Geld nicht wert. Informiere dich doch einfach vorher...

HansHamster

Sind beide ziemlich schlecht und das Geld nicht wert. Informiere dich doch einfach vorher...



Einfach ein Satz von sich zu geben, ohne jeglich Begründung und Alternative zu nennen, nehme ich garnicht ernst, sry.

Ledermann

n paar weiche Handschuhe vielleicht?



wurde EDITIERT, siehe Threadbeginn.

HansHamster

Sind beide ziemlich schlecht und das Geld nicht wert. Informiere dich doch einfach vorher...



Viel Spaß bei deiner Begründung und Alternativen hier eine sinnvolle Antwort zu finden

HansHamster

Sind beide ziemlich schlecht und das Geld nicht wert. Informiere dich doch einfach vorher...




Dann nenn doch mal deine Gründe, anstatt hier eine auf "König der Löwen" zu machen?

Mann mann mann... Was für hoch qualifizierte Kommentare mal wieder!
Also ich habe beide inzwischen ausprobiert: Mit dem Ergebnis, dass der Aufpreis der Duo2 eigentlich nicht wirklich berechtigt ist!
Klar, wenn man ein schönes buntes Display will (wobei ich von der Couch aus sowieso fast nichts erkennen kann darauf), der muss fast zur Duo2 greifen... Oder sich ein LCD4Linux Display suchen, was deutlich billiger wäre!
Von der Performance und der Handhabung her gibt es de facto keine Unterschiede!
Als Image würde ich das VTI empfehlen, da immer top aktuell und das Forum einfach spitze ist! Das Image ist auch genauso stabil und performant wie man es sich wünscht...
Ich war noch nie ein wirklicher Freund der Dreamboxen (gut - eine DM800 hab ich), vor allem aus dem Grund, was sie mit dem Rechtsstreit um E2 so veranstaltet haben und die Tatsache, dass sie sich sehr sehr großzügig an den Enigma 1 und Neutrino Sourcen der DBox2 bedient haben und diese dann vermarktet haben. VOn daher würde ich auch nicht zu einem DMM Model raten. Außerdem bezahlt man auch mehr - nur leider hat man am Schluss nicht mehr davon!

@gagamel

super Fazit.

also du meinst die Solo2 bestellen im Endeffekt?

PS: Welche Box hast du denn jetzt?

Duo2, wenn man mehr als 2 Sat-Tuner benötigt oder Kabel/DVB-T. Außerdem kannst du dann auch eine große 3,5" Festplatte einbauen. Wenn dir das 66% oder 200€ mehr wert ist, dann die Duo2.

Willst du eine deutlich günstigere Box mit dem gleichen Prozessor, ausreichend RAM und Flash (zumindest aktuell) und lautlos, dann eine Solo2.

Kaufen bei MeinPaket mit 15% Gutschein für etwa 280€. Dann noch das VTI-Image drauf und du bist so glücklich wie ich

GEE3G

@gagamelalso du meinst die Solo2 bestellen im Endeffekt?PS: Welche Box hast du denn jetzt?



Genau, mein Rat wäre Solo2 kaufen!
Zum Thema Tuner: Also ich bin wirklich noch nie in die Verlegenheit gekommen, dass ich einen dritten Tuner benötigt hätte! Meist brauch ich persönlich eh nur einen (zum aufnehmen von unterwegs oder wenn ich nicht zuhause bin)! Wer wirklich zu irgend einem Zeitpunkt drei Programme gleichzeitig sehen bzw. aufnehmen will/muss KANN nur Müll ala Berlin Tag & Nacht ansehen, denn soviel wirklich Sehenswertes kommt in der Glotze praktisch nie
Zum Thema 3,5" Festplatte: Meiner Meinung nach ist nahezu jede 3,5" Platte für einen Sat-Receiver zu laut bzw. hörbar während des Betriebs... Und das hat mich immer enorm gestört (kann sein, dass hier die Empfindungen auseinander gehen)! Also von daher sah ich das beim Kauf nicht als Nachteil an, da eh eine 2,5" HDD eingebaut worden wäre...

Also hast du ne solo2, richtig?


Mir sind beim Durchstöbern der Technischen Daten etc. folgendes noch offen geblieben.

Wie ist das mit der Stabilität, gibt es Greenscreens oder Abstürze jeglicher Art?

Reagiert die Fernbedienung ordentlich?

Wie ist die Bildquali SD-HD? solala oder astrein?

Welche Festplatte intern sollte ich kaufen? max wieviel TB?

Wo kriegt man dieses LCD4linux Display?

Mein Alternativvorschlag wäre ein Clarke-Tech / Xtrend 9x00. Habe ich persönlich mit dem aktuellen HdFreaks-Image. Läuft absolut stabil.

Also ich hatte in gut 4 Monaten keinen einzigen Greenscreen... Von daher würde ich mal sagen sehr stabil
Die Fernbedienung ist VU+ typisch hervorragend und wunderbar angenehm zu bedienen. Reaktion wirklich sehr gut (um Welten besser als bei meiner DM800).
Die SD Qualität ist meiner subjektiven Einschätzung nach besser als z.B. beim Vorgängermodel Vu+ Solo, wobei die Qualität hier schon wirklich sehr gut war! Also da ist mir noch kein Receiver untergekommen, der in der Richtung besser gewesen wäre...
Was die Kapazität der HDD angeht musst du dich selber fragen, ob du die Aufnahmen gerne lange archivierst oder sie nach einmaligem Sehen gleich wieder löscht... Ich persönlich habe eine 500 GB HDD und bei mir sind eigentlich immer um die 250 GB frei!
LCD4Linux ist ein Plugin für E2 das mit Hilfe eines digitalen Bilderrahmens ein (mitunter ziemlich großes) Display "nachrüstet".
Ist aber mit etwas Bastelei verbunden! Am besten einfach mal selber ein Bild machen (http://www.vuplus-support.org/wbb3/index.php?page=Thread&threadID=25397)!

Ich habe seit Januar eine Solo2, davor 3 Jahre lang eine DM800. Da liegen WELTEN dazwischen!
Das ist für mich der aktuelle Preis-Leistungssieger.
DLNA läuft, Transkodieren kann er auch schon beim streamen nach außen, das SD-Bild ist deutlich besser als bei der DM, und die aktuelle VTI 6.0 ist sehr gut gelungen.

Ich hoffe das ich mich hier einklinken darf.
Ich hätte bezüglich Wlan und Mediaplayer Fragen.

Gibt es für das VTI-Image kompatible Wlan-Sticks?
Hat dises Image einen vernüftigen Mediaplayer?
Wenn ja, kann er auch HD-DTS streamen?
Oscam läuft problemlos?

Würde gerne meine Coolstream Neo und meinen Dune Prime 3.0 in Rente schicken.

Ja, für das VTI gibt es eine ganze Reihe an Stick! Es gibt auch WLAN Sticks von VU+, diese sind aber etwas teurer! Hier eine kleine Liste mit kompatiblen Sticks:

Alfa AWUS036s
AftertheMac G54SL (Rebadged CNet dongle)
Asus WL-167G v.2
Belkin F5D7050 v3000uk
Belkin F5D7050 v3001 & v3002
Belkin F5D9050 ver 4000uk
Buffalo WLI-U2-G54HP
Conceptronic C54RU
D-Link DWL-G122 Rev. C1 (F/W.:v3.00)
D-Link DWL-G122 Rev. C1 (F/W.:v3.10)
D-Link WUA-1340
Edimax EW-7318USg
Engenius EUB-3701 EXT
Hama 00062764
Hawking HWUG1
Hawking HWUG1A
Hercules HWGUSB2-54-V2
Hercules HWGUSB2-54-V2-AP
Linksys WUSB54GC (ab WUSB54GC ver.3 nicht mehr)
Linksys WUSB54GR
Longshine Shine Net LCS-8131G3
MSI US54SE II
Ovislink W54USB v. 2
Ovislink WT-2000USB
Quickertek Quicky Jr
Sitecom WL-113
Sitecom WL-172
TP-LINK TL-WN321G(DE) Ver.3.0
TP-Link TL-WN321G (ver 3.5 getestet)

Zum Mediaplayer: Ich nutze Enhancedmoviecenter, was wirklich sehr gut ist! Was DTS-HD anbelangt kann ich dir im Moment leider nichts sagen, ich kann es aber mal testen!
Oscam ist natürlich mit die leichteste Disziplin für den Solo2...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung1732
    2. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen98
    3. [Amazon Blitzangebot] Eneloop AA und AAA heute (05.12.) um 19:04 und 19:09 …2636
    4. Media Markt Geschenkgutscheine Weihnachten 201655

    Weitere Diskussionen