Kaufentscheidungshilfe gebrauchtes Sony Xperia S

2 Kommentare
eingestellt am 2. Dez 2013
Hallo

habe die Möglichkeit, ein Sony Xperia S in guten Zustand mit einem knappen Jahr Garantie für 100€ zu kaufen.

Ebay-Durchschnitt liegt bei etwa 150€.


Meint ihr, dass lohnt sich für das Handy? Ist das schon zu überholt? (Die ganzen Testberichte preisen das Handy als neues Spitzen-Sony-Smartphone an, sind also wohl nicht mehr so ganz aktuell)

Ich bräuchte einfach nur ein Smartphone, das flüssig läuft, viel Speicher hat und ein astreines GPS. Dabei aber nicht zu gigantisch bemessen, Rest ist eigentlich eher unwichtig. Das trifft doch wohl soweit alles drauf zu?

Habe momentan ein Samsung Galaxy S1, wäre das ein sehr großer Schritt nach vorne hinsichtlich der Gesamtperformance?

Hoffe auf eure Ratschläge,

schönen Gruß aus Rostock

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
2 Kommentare

Das ist nach wie vor ein sehr gutes und voll konkurrenzfähiges Handy - bis auf den nicht wechselbaren Akku. Der zudem auch im Neugerät nur eine mittelmäßige bis schwache Kapazität bietet und nun zudem ein Jahr auf dem Buckel hat.

Zum S1 wirst Du einen sehr deutlichen Unterschied spüren, da ist jede einzelne Komponenten entscheidend flotter. Insbesondere die 512 MB Ram haben mich beim S1 mit den neueren Apps genervt.

Zum GPS kann ich nichts sagen.

....auch GPS ist Top!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Samsung TV, Channel sortieren, ich verzweifle...44
    2. Auf der Suche nach Windows 101222
    3. [Suche] Besten Handytarif für 10 - 15€ (rechnerisch)56
    4. Amazon: Hat jemand auf meine Daten/Konto Zugriff, wenn ich den Prime Versan…67

    Weitere Diskussionen