Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

[Kaufland.de] Gekaufter Gutscheincode nicht mit 10€ Kaufland-Card Registrierungs-Coupon kombinierbar

eingestellt am 13. Dez 2021
Ich hatte mir zwei Wunschgutscheine im Wert von je 50€ zugelegt, als es im Kaufland eine Aktion mit 1:50 Chance auf Verdoppelung des Gutscheinbetrags gab. An sich finde ich Gutscheine kaufen auch dumm, weil sie für gewöhnliches ein minderwertiges Tauschmittel sind. Da schenkt man lieber Geld. Allerdings dachte ich mir halt, dass ich eh etwas in einem der möglichen Partnerläden kaufen möchte, also warum nicht einfach mal einen Wunschgutschein dafür kaufen mit 1:50 Chance auf Verdoppelung und ihn dann bei Bedarf eintausche und er einfach als

Heute wollte ich dann etwas auf Kaufland.de erwerben, hatte zuvor einen der Wunschgutscheine in einen Kaufland.de Gutschein umgewandelt. Dann erlebte ich bei der Codeeingabe im Onlineshop die böse Überraschung :(. Man kann den Kaufland-Card 10€ Coupon, den man bei Registrierung erhält, nicht mit einem normalen Kaufland.de Gutschein, der in meinem Fall ja auch mal von Echtgeld bezahlt wurde, einlösen. Also ein deutlicher Nachteil, wenn man einen gekauften Gutschein einlösen möchte.

Hätte ich womöglich vorher besser wissen können, aber jetzt ist es zu spät, hätte damit auch nicht gerechnet, da der Gutschein ja mal von Echtgeld bezahlt wurde und für mich daher eher ein Zahlungsmittel darstellt. Habe mich dann freundlich beim Support gemeldet und mein Problem geschildert mit der Anfrage, ob man da was machen kann. Die Antwort lautete, dass es technisch nicht möglich sei.

Ich ärgere mich sehr darüber, diese beiden 50€ Gutscheine gekauft zu haben, dachte mir halt es sei kein Nachteil, wenn ich mir da eh etwas kaufen werde. Ich möchte, dass möglichst viele Nutzer hier davon erfahren, damit ihr nicht den gleichen Fehler macht. Ist wahrscheinlich auch nicht der einzige Shop, bei dem Rabattcodes und normale Gutscheincodes nicht in einem Einkauf benutzt werden können.

Gutschein benutzen und Bestellung stornieren hat mir nur einen neuen Gutscheincode eingebracht, der auch noch kürzer in der Laufzeit ist, als ob es eine Kulanzsache gewesen wäre. Hat mir nur Ärger eingebracht der Gutscheinkauf, mal sehen was sich noch ergibt. Werde ich jedenfalls nie wieder machen.

Tipps oder Erfahrungen könnt ihr hier gerne posten.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu
4 Kommentare
  1. Avatar
    Ok.

    Würde mich auch ärgern.


    Schönen Abend noch.
    Bearbeitet von: "flofree" 13. Dez 2021
  2. Avatar
    @_NR_ Kannst du zufällig sagen, wie lange man auf den 10€ Coupon warten muss?

    Und danke für den Hinweis, dann lass ich das lieber mit den Wunschgutscheinen bei Kaufland.de
  3. Avatar
    Autor*in
    danielconnect27.12.2021 20:48

    @_NR_ Kannst du zufällig sagen, wie lange man auf den 10€ Coupon warten mu …@_NR_ Kannst du zufällig sagen, wie lange man auf den 10€ Coupon warten muss?Und danke für den Hinweis, dann lass ich das lieber mit den Wunschgutscheinen bei Kaufland.de


    Ist schon länger her, aber es war direkt oder innerhalb weniger Minuten.
    Ich bekam eine Mail mit dem Titel "Kaufland Card: Jetzt geht's los", darin dann etwa bis zur Mitte scrollen und da steht dann ein individueller Code.
    Es muss auch der Newsletter aktiviert sein unter "Mein Profil" und dann speichern.

    Es gibt auch einen extra Deal dazu, da kannst du nochmal alles nachlesen.
    mydealz.de/gut…452
  4. Avatar
    hast Du den Newsletter Gutschein von Kaufland noch verfügbar? Falls ja, würde ich gerne tauschen
Dein Kommentar
Avatar
Top-Händler