[Kaufpreiswert.com] Betrug!

53
eingestellt am 21. Nov 2017
Hallo liebe Community,

ich habe eine vermeindliche Schnäppchenseite entdeckt, die sich vermutlich als Fake Website herausgestellt hat.
Meine Hoffnung ist, dass jemand Erfahrung mit dieser oder einer anderen Seite dieses Betreibers hat.
Nähere Infos findet ihr (dank flatflat) hier:
scamadviser.com/che…com

Unter anderem sind dort Websites gelistet, die ein 100%iges Risiko darstellen.
Ich kenne mich mit dieser Materie aber wenig bis garnicht aus und hoffe einfach den richtigen mit dieser Diskussion zu erreichen.

Vielen Dank für eure Hilfe

MfG Frosch
Zusätzliche Info
Diverses
53 Kommentare
Die ist sowas von Fake. Melde es den Verbraucherschutz oder bestelle da einfach ned
Diverses 2017
Cool, hab noch nie nen Fake Onlineshop gesehen.

Hab mich immer gefragt wie sowas aussieht, dass imer wieder Leute drauf reinfallen.

Ganz im ernst. Bei so ner Seite würde ich ja in 1000 Jahren nicht bestellen. Krass, dass Leute auf so etwas reinfallen (wenn die "Konkurrenz" ähnliche Seiten hat)
15418446-SLPa9.jpg
Und was möchtest du jetzt? Solche Seiten gibt es wie Sand am Meer.
Wow, die ist echt richtig schlecht gemacht
Verfasser
Kann man solche Seiten irgendwo listen?
Habe mich auch fast von dem unschlagbaren aber nicht übertrieben tiefen Preis blenden lassen. Das Produkt, welches ich kaufen wollte wurde auf idealo schon zu diesem Preis angeboten.
Ich bin auch jemand, der versucht das gute im Menschen zu sehen.
Froschteich21. Nov 2017

Kann man solche Seiten irgendwo listen?Habe mich auch fast von dem …Kann man solche Seiten irgendwo listen?Habe mich auch fast von dem unschlagbaren aber nicht übertrieben tiefen Preis blenden lassen. Das Produkt, welches ich kaufen wollte wurde auf idealo schon zu diesem Preis angeboten.Ich bin auch jemand, der versucht das gute im Menschen zu sehen.



Das sollte man im Internet nicht machen.
Mein Annahme: Alles perverse und Betrüger.
Es gibt auch Ausnahmen, aber vom Grundsatz sollte man da eher vom negativen ausgehen, im Internet
freewilly21. Nov 2017

Das sollte man im Internet nicht machen. Mein Annahme: Alles perverse und …Das sollte man im Internet nicht machen. Mein Annahme: Alles perverse und Betrüger. Es gibt auch Ausnahmen, aber vom Grundsatz sollte man da eher vom negativen ausgehen, im Internet



Warum hatte ich bloß gerade bei deinem Username in Verbindung mit Perverse die Assoziation, dass du nackt vorm Rechner hockst? Ahhhhh, ekliges Kopfkino.
Tobias21. Nov 2017

Warum hatte ich bloß gerade bei deinem Username in Verbindung mit Perverse …Warum hatte ich bloß gerade bei deinem Username in Verbindung mit Perverse die Assoziation, dass du nackt vorm Rechner hockst? Ahhhhh, ekliges Kopfkino.


Alles kann nichts muss
ist das nun eine Fake Seite oder nicht?
Moderator
ursula.schneider25. Nov 2017

ist das nun eine Fake Seite oder nicht?


Ja! Bitte nicht bestellen.
woher weißt du das? Erfahrungen gemacht?
ursula.schneider25. Nov 2017

woher weißt du das? Erfahrungen gemacht?


Er möchte nur, dass du abgeschreckt wirst und die geilen dealz nicht abbekommt

Ist nur was für den inneren Zirkel
Bearbeitet von: "Zaphir" 25. Nov 2017
Verfasser
Ja ist fake!
Habe leider keine Erfahrungen aber hier sind sich alle ziemlich sicher
Verfasser
Das klingt nach Fachwissen.
Ich kann wie gesagt, mit den Infos die flatflat da herausgesucht nichts anfangen.
Und die Argumente die gegen die Website sprechen sind einfach nur logisch (im Nachhinein ist man immer schlauer).
Man lernt auch nie aus
wie kann man denn sehen ob die Internetseite in Asien registriert ist? Steuernummer und HRB sind eingetragen! Geschenkt sind die Artikel auf der Seite auch nicht.
Whois-Daten für .de-Domains lassen sich unter denic.de/ herausfinden. Je nach Top-Level-Domain (z. B. .at für Österreich) musst du auf der entsprechenden Website nachsehen, .at wäre: nic.at/

Generische Domains, die keinem Land zugeordnet sind, wie z. B. .com lassen sich z. B. unter whois.icann.org/ abrufen.

Im Fall von kaufpreiswert.com ist zwar eine Adresse im asiatischen Raum hinterlegt. Das heißt aber nicht viel. Es handelt sich dabei um eine Privacy-Guard-Adresse. Auf diese Weise lassen sich die öffentlich einsehbaren Whois-Daten verstecken. Normalerweise ist das nicht erlaubt. Aber heute gängige Praxis. Für einen Onlineshop dennoch ungewöhnlich.

Wenn ich unter archive.org/ nach kaufpreiswert.com suche, dann sehe ich dort praktisch nichts. Zwar muss es die Domain schon ein paar Jahre geben, ein Onlineshop wurde darüber anscheinend noch nicht betrieben.

Aus meiner Sicht nicht 100-prozentig eindeutig. Bevor ich damit falsch verstanden werde: Ich würde niemandem empfehlen dort einzukaufen. Meine Restzweifel hin oder her.
Bearbeitet von: "chris99" 25. Nov 2017
Moderator
chris9925. Nov 2017

Whois-Daten für .de-Domains lassen sich unter http://denic.de/ …Whois-Daten für .de-Domains lassen sich unter http://denic.de/ herausfinden. Je nach Top-Level-Domain (z. B. .at für Österreich) musst du auf der entsprechenden Website nachsehen, .at wäre: http://nic.at/Generische Domains, die keinem Land zugeordnet sind, wie z. B. .com lassen sich z. B. unter http://whois.icann.org/ abrufen.Im Fall von kaufpreiswert.com ist zwar eine Adresse im asiatischen Raum hinterlegt. Das heißt aber nicht viel. Es handelt sich dabei um eine Privacy-Guard-Adresse. Auf diese Weise lassen sich die öffentlich einsehbaren Whois-Daten verstecken. Normalerweise ist das nicht erlaubt. Aber heute gängige Praxis. Für einen Onlineshop dennoch ungewöhnlich.Wenn ich unter http://archive.org/ nach kaufpreiswert.com suche, dann sehe ich dort praktisch nichts. Zwar muss es die Domain schon ein paar Jahre geben, ein Onlineshop wurde darüber anscheinend noch nicht betrieben.Aus meiner Sicht nicht 100-prozentig eindeutig. Bevor ich damit falsch verstanden werde: Ich würde niemandem empfehlen dort einzukaufen. Meine Restzweifel hin oder her.


Als Zahlungsmöglichkeiten stehen beim Durchspielen einer Bestellung nur Vorkasse oder Bitcoin zur Verfügung, mehr muss man eigentlich nicht wissen.
Bearbeitet von: "XadaX" 26. Nov 2017
gibt es Neuigkeitenß
Verfasser
Nicht bestellen niemals.
Ich hab dort ja auch bestellt.... am 21. 11 kam ein mail das mein geld eingegangen ist.... nach seinen agb´s sollder versand spätestens nach 10 werktagen stattfinden.... also bei mir hat er noch bis zum 05.12 zeit.....
Ursula... hast du dort auch etwas bestellt?
ursula.schneider25. Nov 2017

ist das nun eine Fake Seite oder nicht?



ja Ursula- es ist eine von den ganz bösen..., du wirst sie nicht mehr finden - aber sicher bald eine ähnliche.
Ich habe die Truppe verfolgt, Sitz in Hong Kong, Singapore und Canada.
Die Tarnfirma in Bayern habe ich angezeigt.
MfG
Der Webhoster ist eine kanadische Firma; die Adresse in Hong Kong ist ein häufig genutzter Schutz für die Whois-Abfrage. Das hat nichts mit einer Truppe zu tun.
Bearbeitet von: "chris99" 28. Nov 2017
Ja, habe dort auch bestellt. Ware soll Freitagnachmittag geliefert werden.
Wann hast du dort bestellt, jetzt erst?
Was hat die Polizei denn gesagt?
Die Seite ist immer noch online!.....viel passiert da leider nicht
Freitag
Du hast am Freitag, 22.11., dort bestellt, obwohl hier schon der Verdacht eines Betrugs im Raum stand?
Gibt es aktuell Gutscheine für den Shop? Würde da gerne was bestellen?
habe das hier erst später gesehen
Ich habe auch am Freitag da irgendwas bestellt, bisher ist es leider nichts passiert. Habe keine Ware erhalten und kann niemanden von dem Online Shop erreichen. Polizei kann leider auch nichts machen. Mist
habe leider den Chat erst heute entdeckt...habe auch bestellt und seither nie wieder Kontakt bekommen. Mails werden nicht beantwortet. Hat jemand schon mal etwas geliefert bekommen?
Ich gehe auf jeden Fall zur Polizei und mache dort eine Anzeige. Hoffentlich gibt es nicht zu viel Opfer
Es kann doch nicht sein das die Seite immer noch aktiv ist!
Warum nicht?
ursula.schneider30. Nov 2017

Es kann doch nicht sein das die Seite immer noch aktiv ist!



Doch natürlich kann das sein. Meine Güte, selber nachdenken bevor man handelt. Das ist doch nicht so schwer. Alkohol ist auch nicht verboten und man kann trotzdme hardcore besoffen sich ins auto setzen....Generation "ich mach die anderen für alles Verantwortlich um nicht selber zu denken!"

kerry5430. Nov 2017

habe leider den Chat erst heute entdeckt...habe auch bestellt und seither …habe leider den Chat erst heute entdeckt...habe auch bestellt und seither nie wieder Kontakt bekommen. Mails werden nicht beantwortet. Hat jemand schon mal etwas geliefert bekommen?



und es ist auch kein Chat sondern ein Forum
Bearbeitet von: "freewilly" 30. Nov 2017
Nein noch nichts geliefert bekommen!

Für mich kann es nicht sein, dass solche Seiten online bleiben.... alle schauen zu und freuen sich noch wenn einer darauf herein fällt! In welcher Gesellschaft leben wir mittlerweile?
Auch unser Bankensystem ist doch nicht korrekt. Die Konten müssten doch bis zur Klärung eingefroren werden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler