Kein black friday bei Rakuten?

Moin,

gibt es keinen black friday bei rakuten?

Mein Plan war SuperPunkte für eine PS4 einzulösen...
Die aus der letzten Aktion konnte ich erfolgreich zum EK verkaufen, genauso den Monitor.
Hab daher knapp 130€ Guthaben.
Dann in Kombination mit 25fach von mpass neue PS4, wäre genial. Von den neuen Punkten dann 2. Controller.

Ach ja, man wird träumen dürfen ;-)

22 Kommentare

Admin

Ne nicht so richtig. Die haben halt die 25x mpass Aktion. Aber im Weihnachtesgeschäft kommt auf jeden Fall noch was

Wo ist der Black Friday überhaupt? Ich habe noch nichts
lohnendes gefunden, und das was heute angepriesen wird
gibt es sonst auch, das kann man nicht mit dem was
in den Staaten läuft vergleichen...dort habe ich allerdings schon
zwei richtig gute Schnäppchen gemacht.

bayernex

...dort habe ich allerdings schon zwei richtig gute Schnäppchen gemacht.


Und die wären?


Der Black Friday ist nichts bisher, das stimmt!

bayernex

...dort habe ich allerdings schon zwei richtig gute Schnäppchen gemacht.




Kopfhörer und Angelgeräte, mit Steuer und Zoll Top mit Glück
Hammer.....

zu Rakuten:
Rakuten ist ein japanisches Unternehmen und denen geht der Black Friday so ziemlich am Ar*** vorbei.

zum Black-Friday:
keine Ahnung was hier so erwartet wird, aber es tummeln sich draußen Technikangebote, mit über 30% Nachlass...
Ich finde das ist schon eine Hausnummer...

admin

Ne nicht so richtig. Die haben halt die 25x mpass Aktion. Aber im Weihnachtesgeschäft kommt auf jeden Fall noch was



Na dann warten wir mal ab.... Ne weisse PS4 für 369€ oder die schwarze nochmal für 349€.

25x mPass alleine ist doch schon ausreichend gut, um Superpunkte loszuwerden, im SuperSale gab es auch nur 30x.

Die letzen Tage gab es die 25x glaube ich nicht, da gab es immer nur die 1000 Punkte ab MBW 30€, allerdings hatten die einen gewollten oder ungewollten Preisfehler, so dass man bis vor 3 Tagen mit 10€ MBW 1000 Punkte bekam, mehrmals pro Kundenkonto.

hukd.mydealz.de/dea…887


Ist das richtig, dass es die letzen Tage die 25x Punkte nicht gab, sondern nur die 1000?

cupa

zu Rakuten: Rakuten ist ein japanisches Unternehmen und denen geht der Black Friday so ziemlich am Ar*** vorbei. zum Black-Friday: keine Ahnung was hier so erwartet wird, aber es tummeln sich draußen Technikangebote, mit über 30% Nachlass... Ich finde das ist schon eine Hausnummer...




Es gibt einzelne wenige Angebote die "normal" in Ordnung sind, aber beim Großteil werden
Ladenhüter bzw. schlecht verkäufliche Waren, auch mit Markennamen, mit etwas größeren
Prozenten angeboten, aber das meiste kann man getrost in die Tonne kloppen.
Google einfach mal in den Staaten rum und du wirst merken was ich meine, dort
wird richtig regulare Ware verkloppt zu Preisen die viele gar nicht für möglich halten würden,
und die sind kein Hochpreisland wie wir hier in Deutschland. Nur mal für dich zur Info eine Jeans
kostet in der Herstellung je nach Qualität 3-15Euro, Schuhe auch die der Größten (Sport-)Marken
genau das gleiche, es gibt kaum Bekleidung die in der Herstellung mehr wie 3-20 Euro
kostet, etc. etc. und ich schreibe das weil ich da einen Einblick habe, es gibt Marken da bezahlt
man für die Werbung mehr wie für die Waren selbst, damit man bereit ist diese Preise zu bezahlen,
sowas nennt man dann eben wie bei uns Hochpreisländer.

bayernex

Nur mal für dich zur Info



Vielen Dank für diesen durchaus hochwertigen neuen Erkenntnisse ....

cupa

zu Rakuten: Rakuten ist ein japanisches Unternehmen und denen geht der Black Friday so ziemlich am Ar*** vorbei.



Deswegen gibts auch bei alibaba keinen Black Friday...

activities.aliexpress.com/bla…php

cupa

zu Rakuten: Rakuten ist ein japanisches Unternehmen und denen geht der Black Friday so ziemlich am Ar*** vorbei.



Was hat alibaba (chinesisch) mit Rakuten (japanisch) zutun .... ?

bayernex

[quote=cupa]Nur mal für dich zur Info eine Jeans kostet in der Herstellung je nach Qualität 3-15Euro, Schuhe auch die der Größten (Sport-)Marken genau das gleiche, es gibt kaum Bekleidung die in der Herstellung mehr wie 3-20 Euro kostet, etc. etc. und ich schreibe das weil ich da einen Einblick habe, es gibt Marken da bezahlt man für die Werbung mehr wie für die Waren selbst, damit man bereit ist diese Preise zu bezahlen, sowas nennt man dann eben wie bei uns Hochpreisländer.



Oha oO Das sollte doch jedem hier klar sein.

cupa

zu Rakuten: Rakuten ist ein japanisches Unternehmen und denen geht der Black Friday so ziemlich am Ar*** vorbei.



Deine Frage macht in Bezug auf dein Argument keinen Sinn.

mpass x25 Punkte und 4% qipu ist doch Top.
Nur das Willkommensgeschenk irritiert mich.
Denn da steht auch: "Rakuten zahlt pro Account und Person für maximal 5 Bestellungen im Monat Cashback."
Wenn ich 5x mal was kaufe ist das doch kein Willkommensgeschenk...!?


oder meinen die "Wilkommen bei Qipu"?

5e45a676f5029452fe5e9f13fd73b3a2.jpg

KRK RP6 ROKIT G3 für 389 Euro + 97,25 Euro in Punkten + 15 Euro qipu + 5m Anschlusskabelset

Ist n Super Angebot wie ich finde.
Idealo ist 390 Euro

cupa

zu Rakuten: Rakuten ist ein japanisches Unternehmen und denen geht der Black Friday so ziemlich am Ar*** vorbei.



Deine Antwort macht in Bezug auf meine Aussage keinen Sinn.

heut früh gabs die weisse PS4 auf .co.uk für 289Pfund (+10 Versand), mittlerweile wieder 30 mehr

bayernex

...dort habe ich allerdings schon zwei richtig gute Schnäppchen gemacht.



Hast nen Tipp für angelschnäppchen aus den USA :)?

cupa

zu Rakuten: Rakuten ist ein japanisches Unternehmen und denen geht der Black Friday so ziemlich am Ar*** vorbei.



Du sagst, dass den Japanern der Black Friday so ziemlich am A**** vorbei geht. Damit suggerierst du, dass die Japaner dem - ich nenn's mal - amerikanischen Geist so fremd seien, dass sie nicht einmal im Traum auf die Idee kämen, den Black Friday zu übernehmen oder anderweitg marketingtechnisch zu verwursten.

Ich halte dagegen, dass selbst die Chinesen bzw. im Beispiel ein großer chinesischer Versandhandel am amerikanischen Black Friday-Hype partizipiert.

Daraufhin fragst du mich, was Japan mit China zu tun hätte, obwohl du ganz sicher verstanden hast, auf was ich hinaus wollte. Nämlich darauf, dass Japan mit den USA um Welten enger kulturell und wirtschaftlich verwoben ist als China das jemals sein wird. Stark vereinfacht könnte man es so sagen:

Japan + USA = Verbündete/Freunde (politisch, wirtschaftlich, kulturell)
China + USA = Rivalen/Feinde (politisch, wirtschaftlich, kulturell)

Was ich sagen wollte: Wenn sogar die Chinesen am Black Friday teilnehmen, dann würde es doch naheliegen, dass die Japaner erst recht mitmachen. Oder etwa nicht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…1945
    2. Kostenlos Geld abheben London1215
    3. Krokojagd 201679167
    4. Heimkino/ Soundbar gesucht11

    Weitere Diskussionen