kein deal, aber fragen....

Ich vermute das hier ist der falsche bereich, mir ist jedoch keinen schwarzes brett hier bekannt.

1. Ich wüsste gerne was es zum einen mit dieser zalandogeschichte auf sich hat. Die schicken nicht wirklich leute durchs internet, damit die alles zuspammen?

2. Was hat es mit der gruhponnggeschichte auf sich? Wieso gab es neulich eine diskussion ob der echte name als vulgäres wort erkannt wird?

3. Wieso kann ich niemals etwas kommentieren? Das böseste wort in meinem beitrag gestern war "quatsch" und dennoch kam da nichts bei raus.

Beste grüße

11 Kommentare

Das mit zalando interessiert mich auch...

Test Groupon Quatsch

Zu 2.
Wahrscheinlich damit der Reflink von mydealz genutzt wird und nicht von jemand anderem.

Testeingabe: Quatsch, Müll, Doof, Blöd, Depp, Spack, Shit, Fäkalwort-Test

Admin

Wenn ich bei Zalando sage was ich vermute, gibts wahrscheinlich Ärger. Aber eigentlich gibt es nur einen der soviel Zeit dafür investieren würde und das kann sich jeder selber denken. DIe Links werden zwar mit Reflinks gepostet, aber soviel Zeit wie der darein investiert, um die Spamqueue zu umgehen, "lohnt" sich das keinesfalls für ihn.

Der Zalando-Spam kommt wahrscheinlich von irgendeiner Privatperson, die das Referrer-Programm von Zalando nutzt und für jeden über deren Referrer xx Euro bekommt. Da üblicherweise die beworbenen Seiten auch noch Cookies setzten, langt es, einmal den link besucht zu haben und dann, solange das Cookie gültig ist, was zu kaufen, um die Provision zu bekommen.
Bei nochmaligem überlegen fällt mir ein, dass ja immer auf Zalando-Deals bei Groupon verlinkt wird, die Provision beträgt also bei Kauf eines Gutscheins 6€ in Groupon-Guthaben.

Kann mir nicht vorstellen, dass eine deutsche Firma Foren vollspammt, das ließe sich leicht abmahnen.

Groupon ist wahrscheinlich deshalb auf der Schwarzen Liste, weil die Zalandodeals drauf linken. Alternative: Groupon hat das Referrerprogramm runtergefahren (wohl noch stärker als Dailydeal) und wird deshalb vom Admin nicht mehr verlinkt.

die Provision beträgt also bei Kauf eines Gutscheins 6€ in Groupon-Guthaben.


Stimmt nicht, sind 10% vom Einkaufswert und 3€ für jeden Neukunden, kann man dort unter "Partnerprogramm" nachlesen

Verfasser

Hey, danke für die antworten!
mit dem groupon habe ich mich unpräzise ausgedrückt bzw ich habe noch einen umstand vergessen.
Der "Group shopping" reiter zeigt ja nix anderes als tagesangebote.de warum aber kann ich die groupondeals auf ta.de sehen und auf mydealz nicht?
vielleicht wurde die erklärung schon abgegeben,aber mit refererprogramm kann ich nicht viel anfangen...

Admin

Hab ich schon ein paar Mal gesagt.

Groupon wollte, dass wir hier die Premiumdeals (Aral, Media Markt und Co.) zensieren (deswegen findet man die auf keiner anderen Seite). Dadurch gabs dann logischerweise Stress und wir dürfen nicht mehr die Schnittstelle nutzen. Ich bin aber wie gesagt dran.

Interessant. Danke.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kundenrückgewinnung Vodafone57
    2. Gute Over Ear Kopfhörer für Handy bis 100€38
    3. Wieviel würdet Ihr zahlen ?2528
    4. [Handy] für was 64+Gb1718

    Weitere Diskussionen