[Kein Deal] Galaxy Tab 3 - Ständig Kernel Panic Upload Mode

Moin wehrte Kollegen,

da hier viele das Galaxy Tab 3 besitzen, wollte ich in die Runde fragen, ob ihr ähnliche Probleme habt.

Mein Tab kam gestern an und hat auf Anhieb toll funktioniert.

Habe mir zum Abend einen Film über eine Streaming Website geladen und konnte den für 20 Minuten schauen.

Plötzlich gab es die Meldung "Kernel Panic Upload Mode" und der Bildschrirm war eingefroren.

Nach Neustart versuchte ich, den Film 2,3x weiterzuschauen. Inzischen kam der Kernel Panic nach sehr kurzer Zeit.

Heute morgen besuchte ich eine Community Website. 2 Minuten nach Nutzung der Seite kam ebenfalls der Kernel Panic.

Seitdem habe ich das Tablet nicht angefasst.


Wisst ihr, was da los ist?

Beliebteste Kommentare

pokerdude

Ich persönlich setze ja mehr auf persönliche Erfahrungen, zielgerichtet auf ein Problem.Dieses altbackene Foren-Nutzerverhalten (Links posten ohne Kommentar, hämischer Verweis auf Google oder eine Suchfunktion, etc pp) ist nicht mehr zeitgemäß und alles andere als effizient.



Das ist vieleicht altbacken aber wohl eher weil es sich bewährt hat. Wieso muss man auch immer ein neues Thema eröffnen wenn es schon tausende Infos darüber bei Google & Co gibt. Dafür gibt es halt diese Suchmaschinen, das man sich seine Infos raussuchen kann.

Ich glaube die Leute sind eher zu Faul geworden etwas zu suchen und wollen die Informationen auf einem goldenen Tablett zu ihnen gebracht bekommen, das ist auch nicht Sinn der Sache.

pokerdude

Es ist 2013. Ich bin Ende 20. Das ist kein Neuland für mich.


Warum verhältst du dich dann wie ein Grundschüler und wirst beleidigend (...Fresse halten)? Was soll ein Schnäppchenforum zur Lösung deines Problems beitragen? Such´ dir ein Fachforum (z.B. via google).

Benny92

https://www.google.de/search?q=Kernel+Panic+Upload+Mode&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=RTg0Uv7dLoXY4QTRgYHoBg



Ich persönlich setze ja mehr auf persönliche Erfahrungen, zielgerichtet auf ein Problem.

Dieses altbackene Foren-Nutzerverhalten (Links posten ohne Kommentar, hämischer Verweis auf Google oder eine Suchfunktion, etc pp) ist nicht mehr zeitgemäß und alles andere als effizient.

46 Kommentare

google.de/search?q=Kernel+Panic+Upload+Mode&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=RTg0Uv7dLoXY4QTRgYHoBg

Benny92

https://www.google.de/search?q=Kernel+Panic+Upload+Mode&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=RTg0Uv7dLoXY4QTRgYHoBg



Ich persönlich setze ja mehr auf persönliche Erfahrungen, zielgerichtet auf ein Problem.

Dieses altbackene Foren-Nutzerverhalten (Links posten ohne Kommentar, hämischer Verweis auf Google oder eine Suchfunktion, etc pp) ist nicht mehr zeitgemäß und alles andere als effizient.

pokerdude

Ich persönlich setze ja mehr auf persönliche Erfahrungen, zielgerichtet auf ein Problem.Dieses altbackene Foren-Nutzerverhalten (Links posten ohne Kommentar, hämischer Verweis auf Google oder eine Suchfunktion, etc pp) ist nicht mehr zeitgemäß und alles andere als effizient.



Das ist vieleicht altbacken aber wohl eher weil es sich bewährt hat. Wieso muss man auch immer ein neues Thema eröffnen wenn es schon tausende Infos darüber bei Google & Co gibt. Dafür gibt es halt diese Suchmaschinen, das man sich seine Infos raussuchen kann.

Ich glaube die Leute sind eher zu Faul geworden etwas zu suchen und wollen die Informationen auf einem goldenen Tablett zu ihnen gebracht bekommen, das ist auch nicht Sinn der Sache.

pokerdude

Ich persönlich setze ja mehr auf persönliche Erfahrungen, zielgerichtet auf ein Problem.Dieses altbackene Foren-Nutzerverhalten (Links posten ohne Kommentar, hämischer Verweis auf Google oder eine Suchfunktion, etc pp) ist nicht mehr zeitgemäß und alles andere als effizient.



Nein, das ist Quatsch.
Bei der heutigen Fülle an Informationen ist es extrem zeitaufwendig nach einer Problemlösung zu suchen. Die Nutzer müssen von diesem alteingesessenen Kodex entrücken. Schau dir doch mal die Treffer auf der ersten Google Seite an. Übrigens lesen die meisten Google Nutzer nur die erste Seite und in vielen Fällen nur die ersten drei Ergebnisse.

Hinzu kommt, dass es eine stetig wachsende Fülle an Geräten und Versionen sowie Kombinationen aus allem gibt.

Tendenziell bevorzuge ich in deinem Fall den Kodex "Wenn man es nicht weiß, einfach die Fresse halten".
Man muss nicht zwanghaft einen Link zu Google setzen. Selbst meine Oma kennt Google. Denkst du nicht, dass ich es vorher gesucht habe, bevor ich den Beitrag hier erstellt habe?


Es ist 2013. Ich bin Ende 20. Das ist kein Neuland für mich.

pokerdude

Denkst du nicht, dass ich es vorher gesucht habe, bevor ich den Beitrag hier erstellt habe?


Nein.

Vieleicht solltest mal mehr als die ersten 3 Beiträge bei Google anschauen

Schau mal in /proc/last_kmsg und durchsuch sie nach kernel panic. Dort sollte es eindeutige Hinweise geben was den Absturz verursacht hat.

pokerdude

Es ist 2013. Ich bin Ende 20. Das ist kein Neuland für mich.


Warum verhältst du dich dann wie ein Grundschüler und wirst beleidigend (...Fresse halten)? Was soll ein Schnäppchenforum zur Lösung deines Problems beitragen? Such´ dir ein Fachforum (z.B. via google).

pokerdude

Es ist 2013. Ich bin Ende 20. Das ist kein Neuland für mich.



Das war ein Zitat und sollte nicht beleidigend wirken.

pokerdude

Denkst du nicht, dass ich es vorher gesucht habe, bevor ich den Beitrag hier erstellt habe?


Bin dabei.


Weil ich kein schlechter Mensch bin habe ich die Suche für dich sogar noch eingegrenzt:

google.de/search?q=Kernel+Panic+Upload+Mode&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=RTg0Uv7dLoXY4QTRgYHoBg#q=kernel+panic+upload+mode+galaxy+tab&rls=org.mozilla:de%3Aofficial

pokerdude


Wegen solch' doppelt und dreifach Fragen wird das Internet zugemüllt.

Da muss ich pokerdude Recht geben, benny halt das nächste mal einfach die Fresse und antworte nur, wenn du zur Lösung des Problems beitragen kannst. Dieses dämliche "let me google this for you" ist weder witzig noch hilfreich. Ich glaube eher du bist einfach nur ein schlechter Troll und/oder möchtegern Besserwisser.

ich oute mich auch mal: trotz google keine Lösung gefunden, wäre über weitere tipps dankbar

bei last_ksmg finde ich den kernel panic:
[20897.426238] c0 Kernel panic - not syncing: Fatal exception

hilft mir jetzt aber auch nicht so wirklich weiter

Es gibt keine bekannte Lösung

fishb0ng

ich oute mich auch mal: trotz google keine Lösung gefunden, wäre über weitere tipps dankbarbei last_ksmg finde ich den kernel panic:[20897.426238] c0 Kernel panic - not syncing: Fatal exceptionhilft mir jetzt aber auch nicht so wirklich weiter

schau mal was die Zeilen obendrüber so steht, irgendwas mit Temperatur CPU oder Speicher vermute ich mal.

fishb0ng

ich oute mich auch mal: trotz google keine Lösung gefunden, wäre über weitere tipps dankbarbei last_ksmg finde ich den kernel panic:[20897.426238] c0 Kernel panic - not syncing: Fatal exceptionhilft mir jetzt aber auch nicht so wirklich weiter

[20897.418304] c0 ffe0: bed4b8b0 bed4b8a0 400b6119 400a96b4 40000010 0000000c 00000000 00000000[20897.418853] c0 [] (__wake_up_common+0x20/0x7c) from [] (__wake_up+0x3c/0x50)[20897.419402] c0 [] (__wake_up+0x3c/0x50) from [] (netlink_recvmsg+0x2e8/0x2fc)[20897.419738] c0 [] (netlink_recvmsg+0x2e8/0x2fc) from [] (sock_recvmsg+0xa0/0xbc)[20897.420287] c0 [] (sock_recvmsg+0xa0/0xbc) from [] (sys_recvfrom+0x88/0xe0)[20897.420837] c0 [] (sys_recvfrom+0x88/0xe0) from [] (ret_fast_syscall+0x0/0x30)[20897.421356] c0 Code: e28db024 e1a08001 e1a07002 e243000c (e5936000) [20897.421630] c0 EMMD: ready to flush cache[20897.422607] c0 Loading crashdump kernel...[20897.424072] c0 EMMD: update mm done[20897.424407] c0 ---[ end trace 104ed18d949096d5 ]---[20897.424896] c0 Linux version 3.4.5-1192500-user (dpi@DELL151) (gcc version 4.6.x-google 20120106 (prerelease) (GCC) ) #1 SMP PREEMPT Mon May 20 17:48:24 KST 2013[20897.424926] c0 [20897.425720] c0 LT02 Board Rev 0.5[20897.425964] c0 ddr_mode : 1[20897.426238] c0 Kernel panic - not syncing: Fatal exception

[20897.272766] c0 Unable to handle kernel NULL pointer dereference at virtual address 00000000[20897.273315] c0 pgd = ee7b8000[20897.273589] c0 [00000000] *pgd=00000000[20897.274322] c0 Internal error: Oops: 5 [#1] PREEMPT SMP ARM[20897.274627] c0 Modules linked in: sd8xxx(O) mlan(O) citty(O) exfat_fs(P) exfat_core(P) geu(O) galcore(O) [last unloaded: mlan][20897.277282] c0 CPU: 0 Tainted: P B W O (3.4.5-1192500-user #1)[20897.277831] c0 PC is at __wake_up_common+0x20/0x7c



direkt drüber steht das hier:


dadrüber sind ziemlich viele zeilen mit gequirtelm zahlensalat und darüber kommt dann:


Ich hab leider das gleiche Problem. Wäre gut zu wissen, ob es ein Hardware oder Softwarefehler ist. Hatte schon 8 mal Kernel Panic, das letzte Mal heute Nacht irgendwann, als es einfach nur am Auflader hing...

Unglaublich, dass die so ein nicht benutzungsfähiges Gerät auf den Markt werfen.

Leider gibt es nach stundenlanger Recherche tatsächlich wohl noch keine Lösung.

Habe eine Vermutung: Benutzt du ein 5GHZ-WLAN?

Hallo,
Hatte ich auch. Was ist das genau?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen