Kein PayPal Käuferschutz auf Gutscheine?

82
eingestellt am 12. Jan
Habe Ende November bei eBay nen Amazon Gutschein gekauft, der Verkäufer tröstete mich einige Tage hinaus, dann meldete er sich gar nicht mehr. Habe den PayPal Käuferschutz eingeschaltet, nur haben die mir erklärt das der Käuferschutz nicht auf Gutscheine gilt. Wie kann ich wieder an mein Geld kommen, den Gutschein hab ich ja leider nie erhalten und eBay sagt sie können da auch nix machen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Nächstes mal vielleicht doch ausprobieren, die AGB zumindest zu überfliegen...
Evilgod12.01.2019 04:21

Mach einfach ne Lastschriftrückgabe über dein Konto und gut ist.


Oder den Betrag von einer Oma auf der Straße klauen. Dann hat man zwar sein Geld wieder, aber in Ordnung ist es nicht...
Evilgodvor 17 m

Troll wo anders.


Lastschrift rückbuchen ist halt das Dümmste, was man machen kann. Führt nur zu mehr kosten und Schließung deines PayPal Kontos.
Bearbeitet von: "DealBen" 12. Jan
82 Kommentare
Mach einfach ne Lastschriftrückgabe über dein Konto und gut ist.
Bearbeitet von: "Evilgod" 12. Jan
Nächstes mal vielleicht doch ausprobieren, die AGB zumindest zu überfliegen...
Evilgod12.01.2019 04:21

Mach einfach ne Lastschriftrückgabe über dein Konto und gut ist.


Oder den Betrag von einer Oma auf der Straße klauen. Dann hat man zwar sein Geld wieder, aber in Ordnung ist es nicht...
Mydealz-Ebay-Kundenservice, wie kann ich Ihnen helfen?

Noch weniger Informationen wären noch besser...dann kann man noch weniger helfen. PP Käuferschutz gilt grundsätzlich auch für digitale Güter. Kommt auf die Umstände an....
RTFM
DealBen12.01.2019 04:56

Oder den Betrag von einer Oma auf der Straße klauen. Dann hat man zwar …Oder den Betrag von einer Oma auf der Straße klauen. Dann hat man zwar sein Geld wieder, aber in Ordnung ist es nicht...


Troll wo anders.
Evilgod12.01.2019 04:21

Mach einfach ne Lastschriftrückgabe über dein Konto und gut ist.


Immer diese tolle Idee mit der Lastschrift zurückziehen.
Mal an die Konsequenzen gedacht?
Und ob das in der Realität so einfach ist wie es hier jeder schreibt, wage ich zu bezweifeln.
Evilgodvor 17 m

Troll wo anders.


Lastschrift rückbuchen ist halt das Dümmste, was man machen kann. Führt nur zu mehr kosten und Schließung deines PayPal Kontos.
Bearbeitet von: "DealBen" 12. Jan
Also der Verkäufer hat einfach nicht mehr geantwortet, auch nicht als ich den PayPal Fall öffnete. Er hat eigentlich relativ gute Bewertungen bei eBay.
Goldi198612.01.2019 06:47

Also der Verkäufer hat einfach nicht mehr geantwortet, auch nicht als ich …Also der Verkäufer hat einfach nicht mehr geantwortet, auch nicht als ich den PayPal Fall öffnete. Er hat eigentlich relativ gute Bewertungen bei eBay.


Gehackter Account?
noname951vor 56 m

Immer diese tolle Idee mit der Lastschrift zurückziehen.Mal an die …Immer diese tolle Idee mit der Lastschrift zurückziehen.Mal an die Konsequenzen gedacht? Und ob das in der Realität so einfach ist wie es hier jeder schreibt, wage ich zu bezweifeln.


Ja es ist so einfach aber Sinn macht es halt nicht
Hat der Verkäufer noch Artikel bei eBay eingestellt?
„Eigentlich relativ gute Bewertung“ hört sich nicht wirklich überzeugend an.

Als Ausnahme vom Käuferschutz sind unter Punkt 3.2 der PayPal-Käuferschutzrichtlinie „Zahlungsmitteläquivalente (darunter jegliche Geschenkkarten oder Prepaid-Karten)“ aufgeführt.
bastmast8912.01.2019 07:38

Gehackter Account?


Schwer zu sagen, das war die erste Nachricht, kurz nach dem Kauf:

"Ich werde ihnen den Gutschein am Samstag auf ihre paypal hinterlegte Email Addresse zusenden.
Bin leider bis freitag Nacht noch beruflich unterwegs."

Einige Stunden später die zweite und letzte Nachricht:

"Hallo, leider bin ich beruflich weiterhin bis nächste Woche Freitag Vorort. Ich kann ihnen deswegen nicht zeitnah ihren Gutschein zusenden!
Wenn sie weiterhin interesse haben kann ich sie nächste Woche Freitag kontaktieren.

Entschuldigen sie die Umstände!

MFG"

Seit dem nichts mehr, er hat am 6 Jänner wieder einen Gutschein verkauft, laut Bewertung war alles OK.
stef2012vor 39 m

Hat der Verkäufer noch Artikel bei eBay eingestellt?„Eigentlich relativ gu …Hat der Verkäufer noch Artikel bei eBay eingestellt?„Eigentlich relativ gute Bewertung“ hört sich nicht wirklich überzeugend an.Als Ausnahme vom Käuferschutz sind unter Punkt 3.2 der PayPal-Käuferschutzrichtlinie „Zahlungsmitteläquivalente (darunter jegliche Geschenkkarten oder Prepaid-Karten)“ aufgeführt.


Er hat am 6. Jänner wieder einen Amazon Gutschein verkauft. Dort scheint alles OK zu sein.
netzzwerg8212.01.2019 05:48

@PayPal_Timo


Der ist auf einmal verschwunden seitdem er sich als PayPal Marketing Gedöns Chef geoutet hat
Avatar
GelöschterUser170320
Seltsamerweise hatten wir ja schon den Fall, dass vom Käufer ein nicht erhaltener Artikel gemeldet und für den Käufer entschieden wurde. Also in Bezug auf Gutscheine. Aber davon abgesehen: Dein Verkäufer muss gegenüber PayPal den Versand nachweisen (generell für den VK-Schutz). Ansonsten müsste K-Schutz für den Käufer einspringen. Daher kann hier etwas nicht stimmen. Wurde mit "Familie und Freunde" gezahlt?
Bearbeitet von: "GelöschterUser170320" 12. Jan
GelöschterUser17032012.01.2019 08:52

Seltsamerweise hatten wir ja schon den Fall, dass vom Käufer ein nicht …Seltsamerweise hatten wir ja schon den Fall, dass vom Käufer ein nicht erhaltener Artikel gemeldet und für den Käufer entschieden wurde. Also in Bezug auf Gutscheine. Aber davon abgesehen: Dein Verkäufer muss gegenüber PayPal den Versand nachweisen (generell für den VK-Schutz). Ansonsten müsste K-Schutz für den Käufer einspringen. Daher kann hier etwas nicht stimmen. Wurde mit "Familie und Freunde" gezahlt?


Nein, ging ganz normal über ebay.

Das komische war ja, das am 21. Dezember der Fall zu meinen Gunsten entschieden wurde. Daraufhin hab ich am 26 Dezember mal nachgefragt wann ich mein Geld nun erhalte. Plötzlich wurder der Fall wieder eröffnet und am 9 Jänner für den Verkäufer entschieden ( dieser hat anscheinen auf keine Email von PayPal reagiert). Natürlich hab ich dort nun angerufen und mir wurde erklärt das es sich bei der Entscheidung vom 21. Dezember, die zu meinen Gunsten war, nur um einen Formalfehler gehandelt hatte und Gutscheine nicht in den Käuferschutz fallen. Ich verstehe die Welt nicht mehr!
Bearbeitet von: "Goldi1986" 12. Jan
Avatar
GelöschterUser170320
Wie hat der VK den Versand nachgewiesen?
Mit Anzeige drohen, wirst sehen ob ihn das juckt.
GelöschterUser17032012.01.2019 08:55

Wie hat der VK den Versand nachgewiesen?


Gar nicht, es hätte ja eine Email mit dem Code kommen sollen, er hat mich aber immer vertröstet und nach ca. 1-2 Tagen nach dem Kauf wurde gecancelt. Ich sollte noch dazu sagen, dass ich den Gutschein über ebay Australien mit 10% Gutschein gekauft hatte.
vinc12.01.2019 08:59

Mit Anzeige drohen, wirst sehen ob ihn das juckt.


Er reagiert nicht auf Emails, keine Antworten.
GelöschterUser17032012.01.2019 08:55

Wie hat der VK den Versand nachgewiesen?


Also hätte ich hier eine Möglichkeit PayPal Beine zu machen?
Goldi198612.01.2019 09:00

Er reagiert nicht auf Emails, keine Antworten.


Dann mach halt eine Anzeige und schick ein Aktenzeichen. Zurückziehen kannst du es immer noch.
vinc12.01.2019 09:01

Dann mach halt eine Anzeige und schick ein Aktenzeichen. Zurückziehen …Dann mach halt eine Anzeige und schick ein Aktenzeichen. Zurückziehen kannst du es immer noch.


Nur hab ich, bis auf den Namen und den ebay Namen, keine Daten von dem Typen.
Avatar
GelöschterUser170320
Der VK ist eine Privatperson, oder? Du hast einen nicht erhaltenen Artikel gemeldet oder etwas anderes? PayPal hat den K-Schutz wörtlich mit Hinweis auf Gutschein abgelehnt?
GelöschterUser17032012.01.2019 09:06

Der VK ist eine Privatperson, oder? Du hast einen nicht erhaltenen Artikel …Der VK ist eine Privatperson, oder? Du hast einen nicht erhaltenen Artikel gemeldet oder etwas anderes? PayPal hat den K-Schutz wörtlich mit Hinweis auf Gutschein abgelehnt?


Ja, der VK ist eine Privatperson. Ich habe einen nicht erhaltenen Artikel gemeldet. Nachdem der Fall zu seinen Gunsten entschieden wurde, hab ich angerufen und mir wurde gesagt das bei einem Kauf von Gutscheinen kein Käuferschutz möglich wäre. Ich werde nun mit der nicht vorhandenen Versandbestätigung argumentieren.
Bearbeitet von: "Goldi1986" 12. Jan
Goldi1986vor 4 m

Nur hab ich, bis auf den Namen und den ebay Namen, keine Daten von dem …Nur hab ich, bis auf den Namen und den ebay Namen, keine Daten von dem Typen.


Sollte dich nicht von einer Anzeige abhalten.
Avatar
GelöschterUser170320
Adresse des VK ermitteln: ebay.de/sch…e=9
GelöschterUser17032012.01.2019 09:11

Adresse des VK ermitteln: …Adresse des VK ermitteln: http://www.ebay.de/sch/ebayadvsearch?_sofindtype=9


Diese Funktion wurde abgeschaltet hab ich als ergebnis bekommen.
Avatar
GelöschterUser170320
Muss ich leider bestätigen. Ich würde das aber nochmal per E-Mail/Telefon probieren. Über den Link war es lange Zeit möglich die volle Adresse des Käufers o. Verkäufers zu erhalten.

Ich würde (falls PayPal weiterhin stur bleibt) auf den Käuferschutz, nicht erhaltenen Artikel, Rückzug der Lastschrift und die Strafanzeige hinweisen. Die Lastschrift würde ich zurückziehen (auch wenn das Ärger bedeutet).
Bearbeitet von: "GelöschterUser170320" 12. Jan
Avatar
GelöschterUser170320
@stef2012 - Ist dieser Punkt neu (die Käuferschutzrichtlinie hat ja ein relativ aktuelles Datum)?
GelöschterUser17032012.01.2019 09:11

Adresse des VK ermitteln: …Adresse des VK ermitteln: http://www.ebay.de/sch/ebayadvsearch?_sofindtype=9


So, nun wieder bei PayPal angerufen.

Grundsätzlich spielt es bei Gutscheinen (und Waffen) keine Rolle ob der Verkäufer den Versand nachweisen kann oder nicht.
Laut PayPal hat der Verkäufer auch auf eine Anfrage geantwortet und behauptet das meine Aussagen nicht richtig sind. Dabei hab ich den gesamten ebay Nachrichten Verlauf bei PayPal hochgeladen, dort sieht man wie er mich 2 mal vertröstet bis er dann den Verkauf gecancelt hat. So ein Schei.
Um welchen Betrag geht es denn?
äölkjhgfdsavor 13 s

Um welchen Betrag geht es denn?


ca. 100€
das war die ebay Antwort:

Sorry, we can't cancel your order because the refund to your PayPal account failed. Please contact the seller.
GelöschterUser17032012.01.2019 09:28

Muss ich leider bestätigen. Ich würde das aber nochmal per E-Mail/Telefon p …Muss ich leider bestätigen. Ich würde das aber nochmal per E-Mail/Telefon probieren. Über den Link war es lange Zeit möglich die volle Adresse des Käufers o. Verkäufers zu erhalten.Ich würde (falls PayPal weiterhin stur bleibt) auf den Käuferschutz, nicht erhaltenen Artikel, Rückzug der Lastschrift und die Strafanzeige hinweisen. Die Lastschrift würde ich zurückziehen (auch wenn das Ärger bedeutet).


Tja, bei PayPal scheint leider gar nix zu bringen. Die stellen sich stur. So eine Ungerechtigkeit.
Avatar
GelöschterUser170320
Das passt zumindest nicht mit den bisherigen Erfahrungen zusammen. Gab es seitens PayPal einen Hinweis dazu, wie du vorgehen sollst? Ich würde sonst die Lastschrift (wenn es denn eine gab) zurückziehen. Eigentlich sollte dein PayPal-Konto daraufhin ins Minus gehen.

In deinem Fall greift der K-Schutz vermutlich wegen der von @stef2012 zitierten Bedingung nicht. Diese steht aber wiederum auch in der Verkäuferschutzrichtlinie, weswegen deinem Verkäufer auch kein VK-Schutz gewährt werden dürfte. Demnach könnte dessen PayPal-Konto ins Minus gehen (statt deinem). Von daher würde ich das probieren.
Avatar
GelöschterUser55537
Goldi1986vor 13 m

Tja, bei PayPal scheint leider gar nix zu bringen. Die stellen sich stur. …Tja, bei PayPal scheint leider gar nix zu bringen. Die stellen sich stur. So eine Ungerechtigkeit.


Sorry, aber bist nicht DU der der sich stur und uneinsichtig stellt!?

Du ignoriersr hier alle sinnvollen Angaben und Hinweise:
stef2012vor 2 h, 21 m

Als Ausnahme vom Käuferschutz sind unter Punkt 3.2 der …Als Ausnahme vom Käuferschutz sind unter Punkt 3.2 der PayPal-Käuferschutzrichtlinie „Zahlungsmitteläquivalente (darunter jegliche Geschenkkarten oder Prepaid-Karten)“ aufgeführt.



Du solltest auch zusätzlich die Bedingungen für die AU Aktion PRIZE checken, denn eBay "könnte glauben" du hast gegen die Bedingungen verstoßen. Dein Ansprechpartner ist der Verkäufer!
Goldi1986vor 1 h, 49 m

Wenn sie weiterhin interesse haben …

Made my day!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen