Kein VDSL Port frei

30
eingestellt am 10. Mär
Moin zusammen,

ich habe aktuell einen 16MBit DSL Anschluß mit Universal (ISDN) bei der Telekom. Dieser wurde von der Telekom gekündigt, wegen Umstellung auf All IP.

VDSL 100 Mbits ist grundsätzlich bei mir verfügbar, aber es sind seit Monaten keine Ports für VDSL frei.

Was kann ich tun? Ein 16 Mbit All IP Anschluss mit 2 Jahren Laufzeit kommt für mich nicht in Frage.

Nachfragen bei der Telekom und Verfügbarkeitsprüfungen zeigen immer nur den 16 Mbit Anschluss an.

Vielen Dank
Zusätzliche Info
Diverses
30 Kommentare
Internet per Kabel?
Geht mir ähnlich, in meiner Stadt groß Werbung gemacht mit VDSL. Und ich bekomme nur 16000, weil kein Port frei ist.... Seit über 1 Jahr
Zahle aber den voll Preis
Bearbeitet von: "Xyttas" 10. Mär
Xyttas10. Mär

Geht mir ähnlich, in meiner Stadt groß Werbung gemacht mit VDSL. Und ich b …Geht mir ähnlich, in meiner Stadt groß Werbung gemacht mit VDSL. Und ich bekomme nur 16000, weil kein Port frei ist.... Seit über 1 JahrZahle aber den voll Preis


Welchen Preis zahlst du denn, den für 16000
39€
Bei der Telekom gibts mittlerweile fürs Mobiltelefon eine echte Internet Flatrate für 80€ im Monat. Vielleicht nehmt ihr den Mobilfunkvertrag und nutzt das Telefon als Hotspot? Bei mir ist das LTE schneller als 100mbit und ich kann damit sogar mit einem akzeptablen Ping zocken. (Bin bei Vodafone)
Verfasser
MasaFocker10. Mär

Bei der Telekom gibts mittlerweile fürs Mobiltelefon eine echte Internet …Bei der Telekom gibts mittlerweile fürs Mobiltelefon eine echte Internet Flatrate für 80€ im Monat. Vielleicht nehmt ihr den Mobilfunkvertrag und nutzt das Telefon als Hotspot? Bei mir ist das LTE schneller als 100mbit und ich kann damit sogar mit einem akzeptablen Ping zocken. (Bin bei Vodafone)


Stolzer Preis. Wie heißt der Tarif?
Verfasser
Faebbe10. Mär

Internet per Kabel?


Grundsätzlich ja. Aber nur im Notfall, denn 1.) bereits schlechte Erfahrungen gemacht, 2.) häufig Störungen schon im TV und 3.) die Verkabelung im Haus müsste aufwendig geändert werden.
hauptstadttester10. Mär

Stolzer Preis. Wie heißt der Tarif?


Magenta Mobil XL
hauptstadttester10. Mär

Grundsätzlich ja. Aber nur im Notfall, denn 1.) bereits schlechte …Grundsätzlich ja. Aber nur im Notfall, denn 1.) bereits schlechte Erfahrungen gemacht, 2.) häufig Störungen schon im TV und 3.) die Verkabelung im Haus müsste aufwendig geändert werden.


Verstehe ich nicht ganz. Heißt das, du empfängst TV über Kabel? Wenn ja, sollte der Aufwand überschaubar sein. Wenn nein, einfach mal einen Kabel Anbieter wählen, Vertrag abschließen und jemanden kommen lassen, der den Anschluß aktivieren soll. Der prüft dann den entspr. Aufwand und klärt dann, was machbar ist. Die Kosten übernimmt der Anbieter, zumindest wenn du in einem Mehrfamilienhaus wohnst.

Hatte bis vor gut einem halben Jahr das selbe Problem. Nur eine 16000er DSL Leitung, mehr ging nicht und kein VDSL Port frei. Kabel angeblich auch nicht möglich. Irgendwann hieß es dann bei Vodafone, Kabel sei doch möglich. Also Vertrag abgeschlossen und Techniker kommen lassen. Die mussten zu zweit einiges basteln, weil kein Anschluß da war. Jetzt habe ich eine 400MBit Leitung mit eigenen Verteiler und Verstärker im Keller.
Verfasser
Tortelli10. Mär

Verstehe ich nicht ganz. Heißt das, du empfängst TV über Kabel? Wenn ja, so …Verstehe ich nicht ganz. Heißt das, du empfängst TV über Kabel? Wenn ja, sollte der Aufwand überschaubar sein. Wenn nein, einfach mal einen Kabel Anbieter wählen, Vertrag abschließen und jemanden kommen lassen, der den Anschluß aktivieren soll. Der prüft dann den entspr. Aufwand und klärt dann, was machbar ist. Die Kosten übernimmt der Anbieter, zumindest wenn du in einem Mehrfamilienhaus wohnst.Hatte bis vor gut einem halben Jahr das selbe Problem. Nur eine 16000er DSL Leitung, mehr ging nicht und kein VDSL Port frei. Kabel angeblich auch nicht möglich. Irgendwann hieß es dann bei Vodafone, Kabel sei doch möglich. Also Vertrag abgeschlossen und Techniker kommen lassen. Die mussten zu zweit einiges basteln, weil kein Anschluß da war. Jetzt habe ich eine 400MBit Leitung mit eigenen Verteiler und Verstärker im Keller.


Habe TV über Unitymedia ja. Aber im Haus sind Telefon und Fax und weitere Geräte verteilt. Die TV Dose mit dem möglichen DSL über Kabel sitz allerdings sehr ungünstig im Haus platziert. Hab noch keine Lösung gefunden, wie ich dann die Telefongeräte über Stockwerke mit dem Router an der Kabel Dose verbinden soll, ohne das Haus umzubauen.
Frage bei 1und1, Vodafone und O2 durch eine Bestellung an.
Ansonsten Internet über Kabel. Falls das alles nicht hilft schließ bei easybell einen monatlich kündbaren Tarif an und wende dich an Telekom hilft, die setzen dich auf die Warteliste.
Ich hatte das Problem hier auch, nur dass nicht mal ein 16k Port frei war. Nach etwa 3 Monaten bei allen Anbietern anfragen habe ich mich mal unter einem Post der Telekom bei Facebook "beschwert" und plötzlich rief mal jemand an, der tatsächlich Ahnung hatte und sich kümmerte. Versuchs einfach mal.
hauptstadttester10. Mär

Habe TV über Unitymedia ja. Aber im Haus sind Telefon und Fax und weitere …Habe TV über Unitymedia ja. Aber im Haus sind Telefon und Fax und weitere Geräte verteilt. Die TV Dose mit dem möglichen DSL über Kabel sitz allerdings sehr ungünstig im Haus platziert. Hab noch keine Lösung gefunden, wie ich dann die Telefongeräte über Stockwerke mit dem Router an der Kabel Dose verbinden soll, ohne das Haus umzubauen.


DECT?
Lan Steckdosen vorhanden?
Normalerweise kannst du den Router da anschließen, wo du jetzt deinen Fernseher hast, sprich im Wohnzimmer wahrscheinlich.
Bearbeitet von: "noname951" 10. Mär
Mit bspw der Fritzbox kannst du deine DECT Telefone an jedem Standort nutzen, an dem es Strom gibt. Da die Fritzbox als Basisstation dient bist du unabhängig von eventuellen Telefondosen.
gutermann10. Mär

Welchen Preis zahlst du denn, den für 16000


Hast du schnell deine Eingangspost geändert, weil?.....du geflunkert hast, nett ausgedrückt.
Seit 4 Jahren verspricht mir Telekom das es in den nächsten Jahren die Möglichkeiten geben wird wenigstens die 50Mbit anzuschließen anstatt der 16k Leitung. Auf der Seite steht es sei möglich sogar die 100k Leitung anzuschließen& man kann es online sogar buchen, geht man aber in den Shop sagen sie es geht nicht mehr als 16k.
Vor 3 Jahren haben sie mir angeboten die 50k Leitung zu schließen und wenn es dann irgendwann möglich sei wird bei mir auch die 50k laufen, zum Glück hab ich das „Angebot“ nicht wahr genommen, hätte die ganze Zeit einfach mehr gezahlt.
Jetzt steht der Wechsel zu Kabel Deutschland an, soll besser laufen
Verfasser
Dect habe ich, Fritzbox auch. Hilft aber beides nicht, da ich eigentlich eine TAE Dose per Funk benötigen würde. Das ist das eigentliche Problem der Verkabelung.
hauptstadttester10. Mär

Dect habe ich, Fritzbox auch. Hilft aber beides nicht, da ich eigentlich …Dect habe ich, Fritzbox auch. Hilft aber beides nicht, da ich eigentlich eine TAE Dose per Funk benötigen würde. Das ist das eigentliche Problem der Verkabelung.


Es gibt TAE Dosen per DECT

spar-dsl.de/dis…se/

amazon.de/Dis…rch
Verfasser
noname95110. Mär

Es gibt TAE Dosen per …Es gibt TAE Dosen per DECThttps://www.spar-dsl.de/disty-box-schnurlose-dect-tae-fax-telefondose/https://www.amazon.de/Disty-300-schnurlose-DECT-Basis-Schwarz/dp/B0034ARYUM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1520686258&sr=8-1&keywords=dect+fax+adapter&dpID=31QwZHQOI0L&preST=_SX300_QL70_&dpSrc=srch


Vielen Dank. Hätte nie geglaubt das es sowas gibt, deshalb auch nie danach gesucht.
Mich wundert echt, dass man bei der Option auf Kabel noch zögern kann...seit Jahren die schnellste und stabilste Variante, dazu nicht mal teuer im Paket mit Fernsehen.

Bin aktuell bei 400mbit..Habe mit 50mbit angefangen vor zehn Jahren?
Bearbeitet von: "markus-maximus" 10. Mär
markus-maximus10. Mär

Mich wundert echt, dass man bei der Option auf Kabel noch zögern …Mich wundert echt, dass man bei der Option auf Kabel noch zögern kann...seit Jahren die schnellste und stabilste Variante, dazu nicht mal teuer im Paket mit Fernsehen.Bin aktuell bei 400mbit..Habe mit 50mbit angefangen vor zehn Jahren?



Kabel schnell und stabil ?
Ich habe bei Kabel Deutschland da zu den Stoßzeiten etwas anderes erlebt; Segmentüberlastung und unterirdische Down- und Uploadwerte täglich ab 18:00 Uhr. Bei DSL hat man konstante Werte.
Unity Media/Kabel BW..kenne ich so etwas nicht...

Seit Jahren keine Probleme, in schlechten Momenten habe ich noch 50-100Mbit - damit kann man denke ich leben..
markus-maximus10. Mär

Mich wundert echt, dass man bei der Option auf Kabel noch zögern …Mich wundert echt, dass man bei der Option auf Kabel noch zögern kann...seit Jahren die schnellste und stabilste Variante, dazu nicht mal teuer im Paket mit Fernsehen.Bin aktuell bei 400mbit..Habe mit 50mbit angefangen vor zehn Jahren?


Kabel stabil?
Allein im letzten Jahr paar mal Telefonausfall gehabt und in den Abenstunden merkte man, dass das Kabel verstopft.
Wenn man dazu auch noch Wert auf eine hohe Uploadgeschwindigkeit legt, dann ist Kabel eh nichts.
Wenn ich 400Mbit Buche, wäre ich mit 50-100Mbit in den Abendstunden nicht zufrieden.
Bei der Telefonleitung habe ich konstant meine gebuchte Geschwindigkeit
Bearbeitet von: "noname951" 11. Mär
noname95111. Mär

Kabel stabil?Allein im letzten Jahr paar mal Telefonausfall gehabt und in …Kabel stabil?Allein im letzten Jahr paar mal Telefonausfall gehabt und in den Abenstunden merkte man, dass das Kabel verstopft.Wenn man dazu auch noch Wert auf eine hohe Uploadgeschwindigkeit legt, dann ist Kabel eh nichts.Wenn ich 400Mbit Buche, wäre ich mit 50-100Mbit in den Abendstunden nicht zufrieden.Bei der Telefonleitung habe ich konstant meine gebuchte Geschwindigkeit


Das ist doch Quark..ich habe seit 1995 Internet, habe bis auf Sky DSL alles durch, ihr redet euch selbst 5€ in die Tasche wenn ihr meint die Telefonleitung wäre so stabil und wäre immer gleich schnell.

Die Mähr von 18Uhr war vor fünfzehn Jahren mal ein Thema, auch nur in Riesen Blocks/Wohngebieten in Großstädten.

Uploadgeschwindigkeit ist super stabil und welcher legale Mensch braucht mehr als 20Mbit?

Vor allem wenn ich lese, wenn ich 400 bezahle will ich 400..ihr träumt doch noch von 100Mbit bei DSL..das zahlen viele und niemand hat es..außer er sitzt auf dem Kasten.

btw. eben gescheckt DSL 16000 bei mir verfügbar im Jahr 2018, mitten in einem solventen Wohngebiet, 2min zur Innenstadt in einer 40k Stadt in Süddeutschland. Die Telekom selbst mit ihrem Bürogebäude ist Luftlinie 800m weg...

DSL, ist ein Thema worüber ich nur noch lächeln kann.

dslweb.de/dsl…php

VDSL50 schafft mit Mühe und Not 38Mbit..wo ist euer Aufschrei hier?

P.S. Zudem man hier merkt, dass viele keine Ahnung haben von einer 400Mbit Leitung..auf normalen Servern ist irgendwann Schluss, da ist es egal ob 100/200/400 mehr lassen die nicht zu, aber man kann eben Unmengen an Geräten parallel arbeiten lassen ohne Komforteinbußen.

Nicht mal mit im Sony Network ziehe ich voll Spiele..
Bearbeitet von: "markus-maximus" 11. Mär
markus-maximus11. Mär

Das ist doch Quark..ich habe seit 1995 Internet, habe bis auf Sky DSL …Das ist doch Quark..ich habe seit 1995 Internet, habe bis auf Sky DSL alles durch, ihr redet euch selbst 5€ in die Tasche wenn ihr meint die Telefonleitung wäre so stabil und wäre immer gleich schnell.Die Mähr von 18Uhr war vor fünfzehn Jahren mal ein Thema, auch nur in Riesen Blocks/Wohngebieten in Großstädten.Uploadgeschwindigkeit ist super stabil und welcher legale Mensch braucht mehr als 20Mbit?Vor allem wenn ich lese, wenn ich 400 bezahle will ich 400..ihr träumt doch noch von 100Mbit bei DSL..das zahlen viele und niemand hat es..außer er sitzt auf dem Kasten.btw. eben gescheckt DSL 16000 bei mir verfügbar im Jahr 2018, mitten in einem solventen Wohngebiet, 2min zur Innenstadt in einer 40k Stadt in Süddeutschland. Die Telekom selbst mit ihrem Bürogebäude ist Luftlinie 800m weg...DSL, ist ein Thema worüber ich nur noch lächeln kann.https://www.dslweb.de/dsl-anschluss-speed-test.phpVDSL50 schafft mit Mühe und Not 38Mbit..wo ist euer Aufschrei hier?P.S. Zudem man hier merkt, dass viele keine Ahnung haben von einer 400Mbit Leitung..auf normalen Servern ist irgendwann Schluss, da ist es egal ob 100/200/400 mehr lassen die nicht zu, aber man kann eben Unmengen an Geräten parallel arbeiten lassen ohne Komforteinbußen. Nicht mal mit im Sony Network ziehe ich voll Spiele..


Wahnsinn wie naiv du bist. Ich hab eine 1gbit Leitung mit 500mbit Upload und hätte gerne noch mehr Upload, 700gb Projektdaten schieben hätte ich gerne in unter einer Stunde.

1gbit kann ich problemlos auslasten, Steam, streaming usw.

50mbit sind netto über 46mbit also laber keinen Müll.
Im.sony Network limitiert btw. deine Konsole.
Bearbeitet von: "Julz" 11. Mär
Ich würde mich an das Telekom hilft Team wenden. Davon liest man oft gutes von.
Julzvor 4 h, 32 m

Wahnsinn wie naiv du bist. Ich hab eine 1gbit Leitung mit 500mbit Upload …Wahnsinn wie naiv du bist. Ich hab eine 1gbit Leitung mit 500mbit Upload und hätte gerne noch mehr Upload, 700gb Projektdaten schieben hätte ich gerne in unter einer Stunde.1gbit kann ich problemlos auslasten, Steam, streaming usw.50mbit sind netto über 46mbit also laber keinen Müll.Im.sony Network limitiert btw. deine Konsole.


Das hast aber alles nichts mit privat und Nutzen im Alltag zutun. Fürs Streaming selbst UHD braucht man keine GB Leitung...ist wie mit nem 500PS Auto im Stau zu stehen..

120€/Monat und nur in ein Handvoll Städten im Zentrum verfügbar..wow, echt eine Alternative

Mein Eltern wohnen nun seit zwanzig Jahren in ihrem Haus, in der Zeit wurde von der Telekom viel angekündigt..aktuell stehen sie bei 2Mbit...

Die Tests sagen was anderes..Die Statistik sagt 38Mbit bleiben aus der 50er Leitung..

PS4 Pro hängt via Kabel am Router..also kein Falschenhals wegen WLAN.
Bearbeitet von: "markus-maximus" 11. Mär
markus-maximusvor 1 h, 12 m

Das hast aber alles nichts mit privat und Nutzen im Alltag zutun. Fürs …Das hast aber alles nichts mit privat und Nutzen im Alltag zutun. Fürs Streaming selbst UHD braucht man keine GB Leitung...ist wie mit nem 500PS Auto im Stau zu stehen..120€/Monat und nur in ein Handvoll Städten im Zentrum verfügbar..wow, echt eine Alternative :)Mein Eltern wohnen nun seit zwanzig Jahren in ihrem Haus, in der Zeit wurde von der Telekom viel angekündigt..aktuell stehen sie bei 2Mbit...Die Tests sagen was anderes..Die Statistik sagt 38Mbit bleiben aus der 50er Leitung..PS4 Pro hängt via Kabel am Router..also kein Falschenhals wegen WLAN.


Du verstehst es immer noch nicht.
Ob jemand etwas braucht hängt ganz vom bedarf ab.
Dein Auto Vergleich ist auch bescheuert. Während du im Stau stehst, bin ich ganz legal der Krankenwagen der die Rettungsgasse benutzt.

Ich nutze 4k streaming von eigenen Rips, dann auch gerne Mal online direkt über die Google Cloud. Bitraten von 120mbit und mehr sind normal.
Zudem wohne ich nicht alleine, Hardware für einen load balancer der 300mbit und mehr unterstützt Kostet schon 400 Euro.
Sprich das kann ich mir auch sparen, selbst wenn jemand noch einen Download anschmeißt kommt es meistens nicht zu Engpässen.

Deine Statistik möchte ich gerne Mal sehen.
50 Mbit sind netto über 46mbit, bei anderen Anbietern sogar deutlich mehr.
Unitymedia schaltet bei ihren Anschlüssen auch immer mehr, so dass die netto rate über der brutto rate der Telekom liegt.

Die Playstation ist ebenfalls Trotz LAN Kabel der Flaschenhals.
Im Hauptmenü wird für Downloads nicht die volle Beschleunigung aktiviert, ergo wirst du auch keine Gbit Leitung ausnutzen können.
Mit Steam sind sogar 30MB/s möglich.
Wo habe ich dir den Bedarf abgesprochen? Es ging um allgemein und darum das die wenigsten überhaupt eine 50Mbit Leitung via Telekom bekommen. Noch bereit sind 120-199€/Monat dafür ausgeben können und wollen.

Die Statistik ist aus dem Link oben, Ergebnisse von Usern, m.E. sehr repräsentativ, ziehe mir das ja nicht aus den Fingern.

Eigene Rips aus der Cloud streamen...wow, hast du sonst noch Hobbies?

Die Festplatte wurde schon erfunden, man kann es auch wirklich umständlich auf Nerdlevel 100 machen..

Aber solange du Freude hast...

Verstehe jetzt immer noch nicht was dein Nischenprodukt mit deinem speziellen Anforderungsprofil mit den restlichen 80Mio in D zutun hat?
Bearbeitet von: "markus-maximus" 11. Mär
qubbatch10. Mär

Seit 4 Jahren verspricht mir Telekom das es in den nächsten Jahren die …Seit 4 Jahren verspricht mir Telekom das es in den nächsten Jahren die Möglichkeiten geben wird wenigstens die 50Mbit anzuschließen anstatt der 16k Leitung. Auf der Seite steht es sei möglich sogar die 100k Leitung anzuschließen& man kann es online sogar buchen, geht man aber in den Shop sagen sie es geht nicht mehr als 16k.Vor 3 Jahren haben sie mir angeboten die 50k Leitung zu schließen und wenn es dann irgendwann möglich sei wird bei mir auch die 50k laufen, zum Glück hab ich das „Angebot“ nicht wahr genommen, hätte die ganze Zeit einfach mehr gezahlt.Jetzt steht der Wechsel zu Kabel Deutschland an, soll besser laufen


Buch halt einfach mal Online? Wenn der Tarif nicht zu Stande kommt, kannst du immer noch wechseln.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler