Keine 12 Monatsverträge bei Unitymedia, rechtens ??

Hallo,

mich interessiert gerade die Frage, bezüglich eines Neuabschlusses für ein Unitymedia 2Play 100 Mbit/s.

Und zwar müssten die doch nach diesen Paragraphen 12M Verträge anbieten oder nicht?

Wenn ja, warum tun die das nicht?


Wie seht ihr das?



Telekommunikationsgesetz - § 43b - Vertragslaufzeit

"Die anfängliche Mindestlaufzeit eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Anbieter von öffentlich zugänglichen Telekommunikationsdiensten darf 24 Monate nicht überschreiten. Anbieter von öffentlich zugänglichen Telekommunikationsdiensten sind verpflichtet, einem Teilnehmer zu ermöglichen, einen Vertrag mit einer Höchstlaufzeit von zwölf Monaten abzuschließen."




Neues TKG: Was sich für Kunden ändert - Am 10. Mai 2012 ist die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) in Kraft getreten. Für Kunden bringt das zahlreiche Änderungen und neue Rechte.


"Vertragslaufzeiten: Jeder Anbieter muss mindestens einen Tarif mit einer maximalen Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten anbieten. Solche Vertragslaufzeiten hat die Telekom bereits bisher neben anderen Tarifoptionen angeboten und wird dies auch in Zukunft tun."

5 Kommentare

tun sie doch:
2play SMART

monatlich kündbar... NICHT


Telekommunikationsgesetz - § 43b - Vertragslaufzeit

"Die anfängliche Mindestlaufzeit eines Vertrages zwischen einem Verbraucher und einem Anbieter von öffentlich zugänglichen Telekommunikationsdiensten darf 24 Monate nicht überschreiten. Anbieter von öffentlich zugänglichen Telekommunikationsdiensten sind verpflichtet, einem Teilnehmer zu ermöglichen, einen Vertrag mit einer Höchstlaufzeit von zwölf Monaten abzuschließen."


Neues TKG: Was sich für Kunden ändert - Am 10. Mai 2012 ist die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) in Kraft getreten. Für Kunden bringt das zahlreiche Änderungen und neue Rechte.

"Vertragslaufzeiten: Jeder Anbieter muss mindestens einen Tarif mit einer maximalen Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten anbieten. Solche Vertragslaufzeiten hat die Telekom bereits bisher neben anderen Tarifoptionen angeboten und wird dies auch in Zukunft tun."

tomato

tun sie doch:2play SMART monatlich kündbar



soviel dazu.

1) 2play SMART

Zzgl. einmaliger Aktivierungsgebühr: max. 19,95 € • Der Internetanschluss umfasst das Kabel BW Sicherheitspaket für 3 Monate gratis inklusive, danach kostet es nur 4,00 € / mtl. und ist jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündbar • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. • Im Übrigen gilt: Während der ersten 12 Monate erhalten Internet- und Telefonneukunden - soweit angeben - den reduzierten Preis; danach gilt, wie auch für Kunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten ein Internet- und Telefonanschluss von Kabel BW vorhanden war, der reguläre Preis • Online-Rechnung inklusive.

Quelle: KLICK MICH !

Asche auf mein Haupt

würde dann als Anbieter einfach mal auf die Mobilfunk-Tarife verweisen, denn diese sind mit einer Frist von 3 Monaten jederzeit kündbar.
Zum Umfang der zu erbringenden Leistung sagt

Tarif mit einer maximalen Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten anbieten.

schließlich nichts aus.



Tarif mit einer maximalen Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten anbieten.


So würde ich das auch sehen, zumal ein Mobilfunk-Tarif eben auch für mobiles Internet genutzt werden kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Totenfang von Simon Beckett22
    2. Gibt es eine Möglichkeit um Vodafone Netz zu testen??55
    3. 1x Pizza.de Bestandskunden Gutschein.22
    4. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4765

    Weitere Diskussionen