ABGELAUFEN

Keine Buchverschenk-Aktion zum Welttag des Buches 2013

Schnüff. Auch wenn 30 Bücher pro Person einfach zuviel waren, finde ich es bedauerlich, dass wir dieses Jahr leer ausgehen.

Na ja! Wenigstens macht Baltimore grad Laune! :-)

8 Kommentare
Avatar

GelöschterUser57388

Kacke. Ich habe wirklich alle Bücher verschenkt außer dem einen, dass ich selber gelesen habe.

30 Bücher waren wirklich zuviel. Soviele konnte man gar nicht verschenken.

Lieber eine Auswahl. 6* 5 bücher oder so...

Soviele konnte man gar nicht verschenken


Mööööp ! Falsch.
Ich war erstaunt, wie schnell der imposante Stapel plötzlich wegverschenkt war !
Schade um die Aktion - als Werbemaßnahme sehr gelungen, löste in meinem Bekanntenkreis einen kleinen Nele Neuhaus-Kaufrausch aus

Finde es auch schade, dass es das dieses Jahr nicht mehr gibt. Habe meinen ganzen Bücher auch im Freundes- und Bekanntenkreis verschenkt, aber 30 Stück sind schon ne Menge, 10 hätten es auch getan.

Verfasser

30x ein und denselben roman zu lesen hat ganz schön genervt.

Dein Gehirn scheint noch einigermaßen zu funktionieren. Langsam aber mal Sorgen machen! X)

.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon.fr Preise nur für Prime Mitglieder!?67
    2. Check24 hauseigener "Fake-Shop"?45
    3. N64 Classic Mini: Launch im nächsten Jahr?66
    4. Uploaded und eBay gibt Probleme?67

    Weitere Diskussionen