Keine gute Nachricht für Preisfehler Jäger

ich zitierte mal aus Spiegel Online spiegel.de/rei…tml

München - Ein zu extremes Schnäppchen kann ungültig sein. Ist das Missverhältnis zwischen Preis und angebotener Leistung so groß, dass es ohne weiteres erkennbar ist, kann sich ein Käufer nicht auf den geschlossenen Kaufvertrag berufen, wie aus einem am Montag veröffentlichten Urteil des Amtsgerichts München hervorgeht. Dies gilt auch dann, wenn dem Käufer auf Nachfrage der zu niedrige Preis bestätigt wird.

ANZEIGE
Im konkreten Fall hatte der Kläger im Internet eine Pauschalreise nach Dubai für zwei Personen zum Preis von 1392 Euro gebucht. Regulär hätte die Reise mehr als das Dreifache gekostet. Der Käufer hatte sich zudem den niedrigen Preis telefonisch bestätigen lassen. Das Reiseunternehmen wollte den Vertrag aber nicht erfüllen und berief sich darauf, es habe sich um einen Softwarefehler gehandelt.

Der Kläger forderte nun seine Anzahlung zurück, eine Ersatzreise und Schadensersatz für die nutzlos verwendete Urlaubszeit. Das Amtsgericht München verurteilte den Reiseveranstalter zur Rückzahlung der Anzahlung, wies im Übrigen die Klage jedoch ab.

Das Missverhältnis zwischen Preis und Leistung sei ohne weiteres erkennbar gewesen, hieß es in der Urteilsbegründung. Der Kläger hätte sich durch andere Quellen im Internet oder durch Reiseprospekte informieren können und erkennen müssen, dass die automatisch generierte Erklärung des Reiseunternehmens auf einem Irrtum beruhte und dass diesem die Durchführung der Reise zu dem niedrigen Preis unzumutbar sei.

Auch die telefonische Bestätigung des Preises ändere daran nichts, schließlich hätten den Mitarbeitern des Unternehmens durch den Softwarefehler dieselben falschen Zahlen vorgelegen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Amtsgericht München, Aktenzeichen 163 C 6277/09

Beste Kommentare

Admin

Man müsste da mal den genaueren Verlauf analysieren (Bestellbestätigung, Reisebestätigung, Buchungscodes, etc.), um wirklich herauszufinden, ob da neue Informationen rauszuholen sind oder nicht.
Das allerdings eine Dubai Reise für 2 Personen für 1200€ ein offensichtlicher Preisfehler sein soll, zeigt nur, dass die Richter nicht mydealz lesen

Auch die telefonische Bestätigung des Preises ändere daran nichts, schließlich hätten den Mitarbeitern des Unternehmens durch den Softwarefehler dieselben falschen Zahlen vorgelegen.


Die Mitarbeiter eines Reisebüros sollten sich aber so gut mit Reisen auskennen, dass sie einen Preisfehler erkennen können. Vor allem wenn der Preisfehler angeblich so offensichtlich ist! Oder ist die einzige Qualifikation für so einen Job "Zahlen von einem Bildschirm ablesen"?
7 Kommentare

nichts neues oder?

Admin

Man müsste da mal den genaueren Verlauf analysieren (Bestellbestätigung, Reisebestätigung, Buchungscodes, etc.), um wirklich herauszufinden, ob da neue Informationen rauszuholen sind oder nicht.
Das allerdings eine Dubai Reise für 2 Personen für 1200€ ein offensichtlicher Preisfehler sein soll, zeigt nur, dass die Richter nicht mydealz lesen

admin

Das allerdings eine Dubai Reise für 2 Personen für 1200€ ein offensichtlicher Preisfehler sein soll, zeigt nur, dass die Richter nicht mydealz lesen



Genau der Gedanke ist mir durch den Kopf gegangen als ich den Spiegel Bericht vor ein paar Stunden gelesen habe

admin

Das allerdings eine Dubai Reise für 2 Personen für 1200€ ein offensichtlicher Preisfehler sein soll, zeigt nur, dass die Richter nicht mydealz lesen


Für 1 Woche und 2 Personen bei all inclusive sind 1392,- doch absolut marktüblich (eben gerade bei lastminute.de überflogen)

Handelte es sich um das Burj Al Arab oder wie?

Auch die telefonische Bestätigung des Preises ändere daran nichts, schließlich hätten den Mitarbeitern des Unternehmens durch den Softwarefehler dieselben falschen Zahlen vorgelegen.


Die Mitarbeiter eines Reisebüros sollten sich aber so gut mit Reisen auskennen, dass sie einen Preisfehler erkennen können. Vor allem wenn der Preisfehler angeblich so offensichtlich ist! Oder ist die einzige Qualifikation für so einen Job "Zahlen von einem Bildschirm ablesen"?

ohne die magsichen worte

"sind sie einverstanden das ich das gespräch aufzeichne bzw. wer mithört?"

ist

"Auch die telefonische Bestätigung des Preises ändere daran nichts"

wertlos

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Harman Kardon Go + Play Anleitung für volle Leistung mit Akkus!!610
    2. [B] Bahn eCoupon 15 Euro ab 49 Euro MBW bis 09.12. [S] Bahnbonus Punkte22
    3. Real umtausch einer defekten Konsole1424
    4. Outlet46 jetzt mit 4,99€ Versandkosten unter einem Mindestbestellwert von 1…1719

    Weitere Diskussionen