Keller Erdaushub entsorgen

66
eingestellt am 17. Mär 2021
Moin Leute,

da ich zurzeit bzw. demnächst mein Haus baue, stellt sich für mich die Frage, wie ich mit dem Erdaushub umgehe. Zurzeit habe ich ein Angebot vorliegen welches im 5 stelligen Bereich ist.

Was habe ich bereits gemacht? Ich habe meine Erde bereits Inseriert und habe vor sämtliche Firmen anzurufen die Erde verkaufen. Des Weiteren werde ich bei uns in der Gemeinde anfragen, ob Bedarf ist an guten Boden (Z0) da ist.

Der größte Teil der Erde ist Lehm (800 Tonnen).

Nun zu meiner Frage: habt ihr noch Ideen wie ich diesen Boden kostengünstig entsorgen kann. Vielen Dank schon einmal.
Zusätzliche Info
Spartipps
Diskussionen
Beste Kommentare
66 Kommentare
Dein Kommentar