Abgelaufen

Kennt sich jemand mit .htaccess Dateien aus?

4
eingestellt am 9. Okt 2015
Hallo,

ich habe ein kleines Problem. Bei meinem Webhoster lassen sich eigene SSL-Zertifikate erstellen, die jedoch leider nur über einen Port aufgerufen werden können, der nicht dem Standard-SSL-Port entspricht.

D.h. um die Domain bzw. einen Ordner per SSL aufrufen zu können, muss ich
https://www.meinedomain.de:PORT bzw. https://www.meinedomain.de:PORT/ordner in den Browser eingeben.

Gibt es eine Möglichkeit, ich denke da an die .htaccess Datei, den Port automatisch aufzurufen, wenn ein die Seite per https:// aufgerufen wird?

Danke!
bear2

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
4 Kommentare

Verfasser

Oh man, gerade hab ich das mit einem

RewriteEngine on RewriteCond %{SERVER_PORT} ^80$ RewriteRule ^(.*)$ https://%{SERVER_NAME}%{REQUEST_URI} [L,R]


hinbekommen. Jetzt hätte ich es aber gerne, dass dies NUR im Ordner geschieht.

Also beim Aufruf von domain.de/ordner soll https://domain.de:PORT/ordner aufgerufen werden.

So müsste es klappen:

RewriteEngine On
RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$
RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}/$1 [L]

RewriteEngine on RewriteCond %{SERVER_PORT} ^80$ RewriteRule ^(.*)$ https://%{SERVER_NAME}%{REQUEST_URI} [L,R]



Wenn du die Htacces Datei nur in den Ordner packst gilt Sie auch nur dort.

Verfasser

rjk

Wenn du die Htacces Datei nur in den Ordner packst gilt Sie auch nur dort.


Das habe ich mir auch gedacht. Ausprobiert, geht nicht. Aber nachdem du das geschrieben hast, hab ich es nochmal ausprobiert... und es geht! Da hat sich wohl ein Schreibfehler eingeschlichen.

Danke dafür, kann geschlossen werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche JBL Extreme Deal11
    2. 27“ Monitor mit WQHD Auflösung11
    3. Suche aktuelles Handy mit purem Android, oder LineageOS33
    4. Suche einen guten Handyvertrag mit dem Huawei P10 als Dual Sim Variante22

    Weitere Diskussionen