Kennt sich jemand mit Ölheizungen aus?

40
eingestellt am 25. Mai
Hallo zusammen,

ich weiß, das Thema ist nicht unbeding passend, aber aufgrund der breit aufgestellten Community erhoffe ich mir hier ein wenig Hilfe.

Ich habe mir vor wenigen Monaten ein Haus mit einer mehr als 10 Jahre alten Ölheizung gekauft. Leider haben wir zu dieser keine Bedienungsanleitung vorliegen.
Bevor im Herbst die nächste Wartung ansteht, würde ich gerne wissen, wofür die drei Schalter (Ein/Aus ist klar) an der Heizungsbedienung gedacht sind.

Ist vielleicht jemand von euch vom Fach und kann mir beschreiben, was ich an den Knöpfen einstellen kann? Vielen Dank!


1384120-n8ZZF.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 26. Aug
polyphamos25.05.2019 09:48

Kluge Menschen, ein Haus kaufen mit Technik, wovon man keine Ahnung hat, …Kluge Menschen, ein Haus kaufen mit Technik, wovon man keine Ahnung hat, aber auch kein Interesse, einen Experten zu fragen.


Interessant, welche Schlussfolgerungen von einem Außenstehenden so gezogen werden...

Aber zur Erklärung: Der Experte kommt im Herbst ins Haus. Da ich keine Kontakte in den Sanitärbereich habe, habe ich hier auf eine Vorab-Info gehofft.
Sei gewiss, dass mein Interesse nicht erschöpft ist, sofern ich die begehrte Info hier nicht erhalte. .
polyphamos25.05.2019 09:48

Kluge Menschen, ein Haus kaufen mit Technik, wovon man keine Ahnung hat, …Kluge Menschen, ein Haus kaufen mit Technik, wovon man keine Ahnung hat, aber auch kein Interesse, einen Experten zu fragen.



dafür gibt es doch Mydealz Diverses, Leute ohne Ahnung stellen fragen und Leute mit noch weniger Ahnung beantworten diese. Was hast du an der Frage nicht verstanden?
40 Kommentare
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 26. Aug
Kluge Menschen, ein Haus kaufen mit Technik, wovon man keine Ahnung hat, aber auch kein Interesse, einen Experten zu fragen.
die meisten bedienungsanleitungen findet man im netz. oder hersteller anfragen
polyphamos25.05.2019 09:48

Kluge Menschen, ein Haus kaufen mit Technik, wovon man keine Ahnung hat, …Kluge Menschen, ein Haus kaufen mit Technik, wovon man keine Ahnung hat, aber auch kein Interesse, einen Experten zu fragen.


Interessant, welche Schlussfolgerungen von einem Außenstehenden so gezogen werden...

Aber zur Erklärung: Der Experte kommt im Herbst ins Haus. Da ich keine Kontakte in den Sanitärbereich habe, habe ich hier auf eine Vorab-Info gehofft.
Sei gewiss, dass mein Interesse nicht erschöpft ist, sofern ich die begehrte Info hier nicht erhalte. .
Jeanboy25.05.2019 10:05

die meisten bedienungsanleitungen findet man im netz. oder hersteller …die meisten bedienungsanleitungen findet man im netz. oder hersteller anfragen


Leider nichts gefunden...
Eine Mail an den Hersteller wäre tatsächlich noch eine Option.
Mals25.05.2019 10:11

Leider nichts gefunden...Eine Mail an den Hersteller wäre tatsächlich noch …Leider nichts gefunden...Eine Mail an den Hersteller wäre tatsächlich noch eine Option.



na was ist es denn für ein Hersteller
jannie91125.05.2019 10:30

na was ist es denn für ein Hersteller


CTB (Modell Campo NG 318)
Bearbeitet von: "Mals" 25. Mai
Mals25.05.2019 10:31

Campo



ehrlichwerweise noch nie etwas von dem Hersteller gehört
jannie91125.05.2019 10:34

ehrlichwerweise noch nie etwas von dem Hersteller gehört


Ich habe vorschnell abgeschickt
Der Hersteller ist CTB und das Modell heißt Campo NG 318.
Ich finde nicht wirklich viel darüber ..
Bearbeitet von: "Mals" 25. Mai
Mals25.05.2019 10:36

Ich habe vorschnell abgeschickt Der Hersteller ist CTB und das Modell …Ich habe vorschnell abgeschickt Der Hersteller ist CTB und das Modell heißt Campo NG 318.Ich finde nicht wirklich viel darüber ..



stell Deine Frage inkl. Bild vielleicht mal lieber im Forum HIER ein - da sind dann glaub ich die richtigen Herren Röhrich unterwegs

PS: der untere Schalter ist meiner Meinung nach (abgeleitet vom Viessmannbedienpanel) wahrscheinlich die Verstellung zwischen Reparatustellung (unten), Handbetrieb (so wie der Schalter jetzt steht - mittig) und Automatikbetrieb (obere Stellung) - der Schalter darüber keine wirkliche Ahnung (vielleicht zwei Regelkreisläufe?)
jannie91125.05.2019 10:51

stell Deine Frage inkl. Bild vielleicht mal lieber im Forum HIER ein - da …stell Deine Frage inkl. Bild vielleicht mal lieber im Forum HIER ein - da sind dann glaub ich die richtigen Herren Röhrich unterwegs PS: der untere Schalter ist meiner Meinung nach (abgeleitet vom Viessmannbedienpanel) wahrscheinlich die Verstellung zwischen Reparatustellung (unten), Handbetrieb (so wie der Schalter jetzt steht - mittig) und Automatikbetrieb (obere Stellung) - der Schalter darüber keine wirkliche Ahnung (vielleicht zwei Regelkreisläufe?)


Vielen Dank!
Kann es sein, dass es sich dabei um einen Heizkessel handelt?

docplayer.org/226…tml
polyphamos25.05.2019 09:48

Kluge Menschen, ein Haus kaufen mit Technik, wovon man keine Ahnung hat, …Kluge Menschen, ein Haus kaufen mit Technik, wovon man keine Ahnung hat, aber auch kein Interesse, einen Experten zu fragen.



dafür gibt es doch Mydealz Diverses, Leute ohne Ahnung stellen fragen und Leute mit noch weniger Ahnung beantworten diese. Was hast du an der Frage nicht verstanden?
headhunter7425.05.2019 11:12

Kann es sein, dass es sich dabei um einen Heizkessel …Kann es sein, dass es sich dabei um einen Heizkessel handelt?https://docplayer.org/22603234-Die-delta-performance-heizkessel-koennen-problemlos-mit-jedem-handelsueblichen-oel-oder-gasbrenner-betrieben-werden.html


Ja, handelt es sich.
Das sieht für mich eher nach >20Jahre alt aus..
Normal ist immer ein Aufkleber drauf vom Verkäufer, oder der letzten Firma die es gewartet hat.. Die kontaktieren.
markus-maximus25.05.2019 11:55

Das sieht für mich eher nach >20Jahre alt aus..Normal ist immer ein …Das sieht für mich eher nach >20Jahre alt aus..Normal ist immer ein Aufkleber drauf vom Verkäufer, oder der letzten Firma die es gewartet hat.. Die kontaktieren.


Baujahr des Kessels ist 2005. Die gleiche Firma macht auch im Herbst wieder die Wartung, spätestens dann werden sie mir eine verlässliche Auskunft geben.

Die Heizung läuft aktuell störungsfrei - hatte mit nur erhofft, über die Schalter evtl. einen sparsamen Sommerbetrieb einstellen zu können.
Kessel tauscht man ja irgendwann, aber solange wirst du wohl warten müssen, wenn sich hier keiner findet, der zufällig so eine hat.
Mals25.05.2019 12:04

Baujahr des Kessels ist 2005. Die gleiche Firma macht auch im Herbst …Baujahr des Kessels ist 2005. Die gleiche Firma macht auch im Herbst wieder die Wartung, spätestens dann werden sie mir eine verlässliche Auskunft geben.Die Heizung läuft aktuell störungsfrei - hatte mit nur erhofft, über die Schalter evtl. einen sparsamen Sommerbetrieb einstellen zu können.


2005 ist nicht ca 10 Jahre her, aber mir geht es als genau so
6hellhammer625.05.2019 12:59

2005 ist nicht ca 10 Jahre her, aber mir geht es als genau so


Ich schrieb ja auch mehr als 10 Jahre
Aber da hatze ich auch noch BJ 2007 im Kopf...
Avatar
GelöschterUser108049
jannie91125.05.2019 10:51

stell Deine Frage inkl. Bild vielleicht mal lieber im Forum HIER ein - da …stell Deine Frage inkl. Bild vielleicht mal lieber im Forum HIER ein - da sind dann glaub ich die richtigen Herren Röhrich unterwegs PS: der untere Schalter ist meiner Meinung nach (abgeleitet vom Viessmannbedienpanel) wahrscheinlich die Verstellung zwischen Reparatustellung (unten), Handbetrieb (so wie der Schalter jetzt steht - mittig) und Automatikbetrieb (obere Stellung) - der Schalter darüber keine wirkliche Ahnung (vielleicht zwei Regelkreisläufe?)



Das Forum dient nur der Selbstvermarktung von sogenannten Fachkräften, da bekommt man keine Hilfe sondern wird eher lächerlich gemacht und soll für kleinste Sachen einen Fachmann bestellen.
GelöschterUser10804925.05.2019 13:34

Das Forum dient nur der Selbstvermarktung von sogenannten Fachkräften, da …Das Forum dient nur der Selbstvermarktung von sogenannten Fachkräften, da bekommt man keine Hilfe sondern wird eher lächerlich gemacht und soll für kleinste Sachen einen Fachmann bestellen.


Hört sich an wie bei "frag einen Anwalt.de"
Avatar
GelöschterUser108049
markus-maximus25.05.2019 13:51

Hört sich an wie bei "frag einen Anwalt.de"



Ja genau in der Art, würden ja gerne helfen aber Haftung usw blablabla keine Rechtsberatung usw usw
Mit dem Foto zur zuständigen Firma gehen und fragen.
Entweder ganz früh morgens oder kurz vor Feierabend, da wird sicherlich ein Monteur ne Minute
Zeit haben dir das zu sagen.
Bearbeitet von: "oldman1" 25. Mai
Die mittleren zwei Knöpfe sind für pumpen. Denke Mal Boilerladepumpe und heizkreispumpe

Der obere Kreis ist der Automatikbetrieb
Mittlere Kreis ist aus
Und das untere Zeichen sieht sehr nach Handbetrieb aus sprich für Kaminkehrer und Heizungsbauer zum Messen usw

Wenn du keine extra Regelung hast sieht es nicht gut aus mit Sommerbetrieb aus

Temperatur wird nach dem Drehregler links geregelt. Aber im Handbetrieb so wie deine Heizung aktuell läuft, läuft sie immer auf Höchststufe
Bearbeitet von: "bambula" 25. Mai
Und oben links stellst du die Maximaltemperatur des Kessels ein.
Ach ja:
Da sind doch bestimmt noch mehr Einstellmöglichkeiten oder ein Display vorhanden. Sonst könntest du keine Heizzeiten für die Automatik, Warmwasserbereitung usw. einstellen.
Bearbeitet von: "zoolander" 25. Mai
zoolander25.05.2019 16:16

Und oben links stellst du die Maximaltemperatur des Kessels ein.Ach ja:Da …Und oben links stellst du die Maximaltemperatur des Kessels ein.Ach ja:Da sind doch bestimmt noch mehr Einstellmöglichkeiten oder ein Display vorhanden. Sonst könntest du keine Heizzeiten für die Automatik, Warmwasserbereitung usw. einstellen.


Vielen Dank - auch @bambula.

Leider gibt es nicht mehr Einstellmöglichkeiten und auch kein Display
Ich habe aktuell noch eine Zeitschaltuhr zwischengesteuert, um die Heizung stundenweise bzw. nachts zu deaktivieren
Mals25.05.2019 17:10

Vielen Dank - auch @bambula.Leider gibt es nicht mehr …Vielen Dank - auch @bambula.Leider gibt es nicht mehr Einstellmöglichkeiten und auch kein Display Ich habe aktuell noch eine Zeitschaltuhr zwischengesteuert, um die Heizung stundenweise bzw. nachts zu deaktivieren


Ok mit der Zeitschaltuhr kannst du dir ein wenig helfen und sparen.

Schalte deine Heizkreispumpe einfach im Sommer weg und du kannst ein bisschen sparen

Aber so wie deine Heizung nun aktuell ist, ist sie nicht zum sparen ausgelegt
Mals25.05.2019 17:10

Vielen Dank - auch @bambula.Leider gibt es nicht mehr …Vielen Dank - auch @bambula.Leider gibt es nicht mehr Einstellmöglichkeiten und auch kein Display


Was ist denn hinter der geriffelten Abdeckung? Sieht doch aus, als könnte man die mit einem Schlitzschraubenzieher aufhebeln (der Schlitz ganz oben über dem Ein/ Ausschalter)
zoolander25.05.2019 17:51

Was ist denn hinter der geriffelten Abdeckung? Sieht doch aus, als könnte …Was ist denn hinter der geriffelten Abdeckung? Sieht doch aus, als könnte man die mit einem Schlitzschraubenzieher aufhebeln (der Schlitz ganz oben über dem Ein/ Ausschalter)


Das was dahinter steckt, ist nicht wirklich erhellend

21812505-Mh3vp.jpg
Schade. Ich wundere mich nur immer noch, denn irgendwo müssen noch einige Dinge einzustellen sein. Wie oben schon geschrieben allein die Wassertemperatur. Da die Heizung eine Automatik zu haben scheint, muss man doch auch hier Anpassungen vornehmen können.
Die Warnleuchten sollten für den Kessel und für den Brenner sein.
Rechts hinter der Abdeckung eine Kesselentriegelung? Dafür kenne ich mich aber zu wenig aus.
zoolander25.05.2019 19:23

Schade. Ich wundere mich nur immer noch, denn irgendwo müssen noch einige …Schade. Ich wundere mich nur immer noch, denn irgendwo müssen noch einige Dinge einzustellen sein. Wie oben schon geschrieben allein die Wassertemperatur. Da die Heizung eine Automatik zu haben scheint, muss man doch auch hier Anpassungen vornehmen können. Die Warnleuchten sollten für den Kessel und für den Brenner sein.Rechts hinter der Abdeckung eine Kesselentriegelung? Dafür kenne ich mich aber zu wenig aus.


Die Wassertemperatur stelle ich doch mit dem Drehknopf unterhalb der Temperaturanzeige ein, oder?
Weitere Einstellmöglichkeiten für die Automatik gibt es leider absolut nicht. Ich habe auch keinen Außentemperaturfühler, was ich ein wenig merkwürdig finde.
Mals25.05.2019 19:34

Die Wassertemperatur stelle ich doch mit dem Drehknopf unterhalb der …Die Wassertemperatur stelle ich doch mit dem Drehknopf unterhalb der Temperaturanzeige ein, oder? Weitere Einstellmöglichkeiten für die Automatik gibt es leider absolut nicht. Ich habe auch keinen Außentemperaturfühler, was ich ein wenig merkwürdig finde.


An der stellst du die kesseltemperatur ein wie es scheint.

Diese wird dann mittels den zwei Pumpen auf dein Wasser und heizkreislauf verteilt

links ist die feinsicherung für die „Regelung“ und rechts der Stb
mach mal mal ein komplettes Foto deiner Anlage
Bearbeitet von: "bambula" 25. Mai
bambula25.05.2019 20:01

An der stellst du die kesseltemperatur ein wie es scheint. Diese wird dann …An der stellst du die kesseltemperatur ein wie es scheint. Diese wird dann mittels den zwei Pumpen auf dein Wasser und heizkreislauf verteilt links ist die feinsicherung für die „Regelung“ und rechts der Stb mach mal mal ein komplettes Foto deiner Anlage


Viel mehr gibt es da nicht zu sehen

21813351-GRpbs.jpg
Mals25.05.2019 20:18

Viel mehr gibt es da nicht zu sehen [Bild]



Tipp von mir. Spar nochmal ein bisschen Geld und schau was eine neue kostet

es ist nicht eine Leitung isoliert
bambula25.05.2019 20:23

Tipp von mir. Spar nochmal ein bisschen Geld und schau was eine neue …Tipp von mir. Spar nochmal ein bisschen Geld und schau was eine neue kostetes ist nicht eine Leitung isoliert


Danke für deine Hilfe.
Mittelfristig möchte ich mich eh vom Öl verabschieden. Bei meiner ersten Bestellung habe ich mich schon verkalkuliert - da blutet das Mydealz-Herz
Mals25.05.2019 20:28

Danke für deine Hilfe.Mittelfristig möchte ich mich eh vom Öl ve …Danke für deine Hilfe.Mittelfristig möchte ich mich eh vom Öl verabschieden. Bei meiner ersten Bestellung habe ich mich schon verkalkuliert - da blutet das Mydealz-Herz


Wäre auch mein tip gewesen. Würde auf Gas umsteigen wenn es möglich ist

und dann vaillant
bambula25.05.2019 20:29

Wäre auch mein tip gewesen. Würde auf Gas umsteigen wenn es möglich istund …Wäre auch mein tip gewesen. Würde auf Gas umsteigen wenn es möglich istund dann vaillant


Ist zum Glück möglich.
Der Gasanschluss liegt (warum auch immer) bereits.
1.Doppelschalte
- sind Umwälzpumpe 1 und 2
- oben ist der Automatikbetrieb unten Handbetrieb Mitte sollte AUS sein

2.Großer Schalter
- Gerätebetrieb genau wie Pumpen (oben Automatikbetrieb nach unten gedrückt Reparaturstellung und Mitte Handbetrieb
Aso, Drehknopf: Temperatur Einstellungen im Automatikbetrieb. Sollte die Vorlauftemperatur sein.
christian.ahrendt26.05.2019 21:39

1.Doppelschalte - sind Umwälzpumpe 1 und 2- oben ist der Automatikbetrieb …1.Doppelschalte - sind Umwälzpumpe 1 und 2- oben ist der Automatikbetrieb unten Handbetrieb Mitte sollte AUS sein2.Großer Schalter- Gerätebetrieb genau wie Pumpen (oben Automatikbetrieb nach unten gedrückt Reparaturstellung und Mitte Handbetrieb


Sehe ich genau so.

Für das Problem der fehlenden Nachtabsenkung, Zeitprogramme kann man auch relativ einfach eine neue Regelung installieren lassen.
Kostenpunkt ca. 800€ inkl. Einbau
Frag mal deinen Heizungsbauer deiner Wahl
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen