Abgelaufen

Kenwood KMM770 Major für 297€ - 1200W Küchenmaschine *UPDATE*

27
eingestellt am 24. Nov 2013
Update 1

Nochmal ramtam, nochmal die gute alte Kenwood:


UPDATE 1

Nochmal ramtam, nochmal die gute alte Kenwood:


Ursprünglicher Artikel vom 05.09.2013:


ramtam hat gerade auf ein sehr gutes Angebot beim italienischen Amazon hingewiesen:


Die Maschine gab es im Mai schon mal für 357€, aber jetzt ist sie wieder verfügbar und der Preis ist nochmal um 30€ gesunken und so komm ich auch nicht mehr drum rum, mal drüber zu schreiben. 562636.jpg


 562636.jpg


Küchenmaschinen haben auf mich ja irgendwie immer eine sehr zwiespältige Wirkung: Einerseits möchte ich sie oftmals unbedingt haben, andererseits weiß ich, dass ich sie persönlich im Moment nicht wirklich brauche. Aber falls der zweite Punkt nicht auf euch zutrifft, dann könnte die Kenwood KMM770 etwas für euch sein, denn sie schneidet sowohl in den Kundenrezensionen bei Amazon.it (4,5 Sterne bei 74 Rezensionen) als auch bei Amazon UK (4,5 Sterne bei 11 Rezensionen) sehr gut ab. Abgesehen vom recht hohen Preis gibt es eigentlich nur die Lautstärke zu kritisieren. Wirklich leise ist die Maschine wohl nicht, aber würde zumindest für mich keine allzu große Rolle spielen, da man sie ja nur selten nachts laufen lassen wird und immerhin hat sie dafür mit 1200W ja auch ausreichend Leistung.

Zusätzliche Info
27 Kommentare

Kenwood und nicht mal nen Autoradio mit drin?

Würde ich der Kitchen Aid jederzeit vorziehen.

Kenwood und Kenwood sind nun mal nicht gleich Kenwood, sozusagen zwei paar Schuhe und ausser dem Namen gibt\'s keine Gemeinsamkeiten :-)

Küchenmaschinen haben auf mich ja irgendwie immer eine sehr zwiespältige Wirkung: Einerseits möchte ich sie oftmals unbedingt haben, andererseits weiß ich, dass ich sie persönlich im Moment nicht wirklich brauche.

Genau das hält mich auch immer vom Kauf ab


Wilhelm:
... andererseits weiß ich, dass ich sie persönlich im Moment nicht wirklich brauche.
Genau das hält mich auch immer vom Kauf ab


Nur im Moment? Die Dinger braucht kein Mensch, außer alte Leute mit Arthritis. Naja, angeben kann man damit auch.

Für alles Andere hat man ein Paar Hände, mit denen man alles besser hinkriegt.


Tijuana:
Würde ich der Kitchen Aid jederzeit vorziehen.




Warum keine kitchen aid? Die maxhen auf mich immer einen Top Eindruck.

es scheint das die Versandkosten nach Deutschland sind nicht im Preis drin,oder?



i.mer: Nur im Moment? Die Dinger braucht kein Mensch, außer alte Leute mit Arthritis. Naja, angeben kann man damit auch.


Für alles Andere hat man ein Paar Hände, mit denen man alles besser hinkriegt.



Autos sind auch total überbewertet, hat ja jeder ein paar Füße mit denen man besser und umweltfreundlicher überall hinkommt.

Ich habe nun auch seit 1-2 Jahren eine Kenwood. Stand auch vor der Wahl Kitchen Aid oder Kennwood, wobei das keine Wahl mehr ist, wenn man die Daten und Möglichkeiten vergleicht.

Einzig die preisliche Liga ist eine ähnliche, wobei die sich bei Kitchen Aid meiner Meinung nach nur durch Design oder Prestige begründet.

Aktionen wie gemeinsames Plätzchen backen oder nen Kohl in Krautsalat verwandeln laufen echt easy mit so einem Teil

Es geht imho nix über nen Thermomix.
Ist aber auch ne andere Preisliga.
Daher nur als Anmerkung/Anregung gedacht.



eh47:
es scheint das die Versandkosten nach Deutschland sind nicht im Preis drin,oder?




Der o.g. Preis ist inklusive Versandkosten.

so ist es

Wilhelm:
Küchenmaschinen haben auf mich ja irgendwie immer eine sehr zwiespältige Wirkung: Einerseits möchte ich sie oftmals unbedingt haben, andererseits weiß ich, dass ich sie persönlich im Moment nicht wirklich brauche.


Genau das hält mich auch immer vom Kauf ab


Avatar
Anonymer Benutzer


wyst: Autos sind auch total überbewertet, hat ja jeder ein paar Füße mit denen man besser und umweltfreundlicher überall hinkommt.






wyst: Autos sind auch total überbewertet, hat ja jeder ein paar Füße mit denen man besser und umweltfreundlicher überall hinkommt.






LIKE! :-D
Genau das richtige für so einen blödsinnigen Neiderkommentar!
Bearbeitet von: "" 9. Mär


CrocodileAndi:
Es geht imho nix über nen Thermomix.
Ist aber auch ne andere Preisliga.
Daher nur als Anmerkung/Anregung gedacht.



Thermomix hat halt so garnichts mehr mit backen oder kochen zu tun. ich finde das Teil einfach nur peinlich.

Vorsicht, gleich hagelt es wieder den "Neid"-Kommentar. Wie immer, wenn man hochpreisige Artikel kritisiert.

Es sind eben nicht mehr nur Haushalts- und Küchengeräte, sondern auch Lifestyleobjekte. Das gilt auch für Vorwerk, auch wenn man manchmal ob des Designs vielleicht am Begriff "Lifestyle" zweifeln mag. Die haben eben ihren speziellen Kundenkreis. Dyson dito, wobei bei letzteren das Design über die Fertigungsqualität klar gewonnen hat.

Es werden auch immer Leute hervortreten, die sofort anführen, dass man (nur) mit solchen Geräten 20 Jahre Freude hätte und alles andere die qualitative Kreisliga wäre.

Also meine Mum hat das Teil seit 15 Jahren und es läuft immernoch perfekt.
Ich würde auch sagen dass die KitchenAid eher ein "Prestigeobjekt" ist, wenn überhaupt. Die Kenwood Major ist einfach nur funktional, robust und leistungsfähig. Trotzdem hab ich selbst auch keine, für ne Einzelperson ist die vllt. schon etwas überdimensioniert. Ich kann ja auch die von Mutti benutzen

i.mer:
Wilhelm:
... andererseits weiß ich, dass ich sie persönlich im Moment nicht wirklich brauche.
Genau das hält mich auch immer vom Kauf ab


Nur im Moment? Die Dinger braucht kein Mensch, außer alte Leute mit Arthritis. Naja, angeben kann man damit auch.

Für alles Andere hat man ein Paar Hände, mit denen man alles besser hinkriegt.

Oje, hat ja nicht lange gedauert bis der erste Troll auftaucht....

Jut... aber zu teuer.... kriegt man ja schon nen Kleinwagen für...:D

Ich habe die Kennwood schon seit mehreren Jahren und finde Sie klasse.
Wir backen zwar recht wenig aber seit dem mache ich unsere Pizzaböden für unsere Familie selber.
Wärend der 5 Minuten Laufzeit kann man sich garantiert nicht unterhalten :-)

Wußte gar nicht das hier soviele Schüler und Studenten and solch eine Küchenmaschine interesse zeigen. Gerade jetzt zur weihnachtszeits scheint ja allerhand los zu sein.
Abgesehen davon nimmt das teil ja ziemlich viel platz ein.



titti:
Wußte gar nicht das hier soviele Schüler und Studenten and solch eine Küchenmaschine interesse zeigen. Gerade jetzt zur weihnachtszeits scheint ja allerhand los zu sein.
Abgesehen davon nimmt das teil ja ziemlich viel platz ein.



"Schüler und Studenten"?
Nur weil man eine Schnäppchenseite besucht, ist man doch nicht automatisch aus einer der beiden genannten Kategorien. Und ehe der Einwand kommt: auch als Gutverdiener kann man Schnäppchenseiten besuchen.

Gruß, ein Ex-Schüler/-Student/-Postgrad-Student
PS: Danke für den Deal, ein Weihnachtsgeschenk weniger zu suchen!

Meine Mutter hat jetzt etwa 30-35 Jahre ne Kenwood Chef.
Sauschwerund jetzt a bissele laut, weil das Getriebe nach der Zeit nicht mehr so dolle ist, aber das Ding ist einfach genial.
Wenn das Angebotene Gerät nur halbwegs so gut ist, "Perfekt".

Avatar
Anonymer Benutzer

Wer vernünftig essen will, muß auch kochen. Mann/Frau kommt an einer guten Küchenmaschine nicht vorbei. Die Pizza und Burger Fraktion kann dem natürlich nichts abgewinnen. Ich will aber nicht von Glutamaten leben... Bahhh
Die Maschine sollte erweiterbar sein, wie die Kennwood oder die Kitchen Aid. Ich für meinen Teil ziehe die Kitchen vor, die muß nicht im Schrank versteckt werden, sondern steht als Eye Catcher auf der Arbeitsplatte.
Den Nudelvorsatz nicht vergessen! Wer einmal frische Nudeln gemacht und gegessen hat(Typ 00 Mehl verwenden), will nichts getrocknetes mehr aus dem Supermarkt.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Ja das kam ja mal GOLD richtig. Die Maschine kostet btw jetzt 289 Euro!.

Hatte erst bei Otto ( otto.de/p/k…12/ ) ein ganz nettes Set gefunden... ist zwar etwas anders, weil es in diesem Artikel um die Premium (1200 Watt) geht und es im Set bei Otto die Titanium (1500 Watt) gibt, aber da der Grundpreis für die knapp 300 Watt mehr doch sehr viel höher lag, hab ich mich dann hoffentlich richtigerweise für die Premium Variante entschieden und stattdessen das Zubehör mehr auf Plätzchen und Nudelproduktion ausgelegt und war immer noch knapp unter 100 Euro günstiger als bei dem Otto Set, wenn jetzt noch was fehlen sollte, gibts da nächstes Jahr zum Geburtstag

Hmmm... der Link führt nach wie vor zu 297 Euro... in meiner Bestellhistorie steht 289,69 ... evtl irgendeine Rabattaktion, die ich aufgrund fehlender Italienisch Kenntnisse nicht mitbekommen habe?! ... Versandkosten sind btw noch dazu gekommen sehe ich gerade, 5,90 Euro... nun ja.. da kommt man ja FAST auf 297 Euro

Mist, ist meiner Frau nun doch zu groß. Jemand Interesse an der Maschine?

Ist noch unbenutzt!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler