Gepostet vor 2 Tagen

KFZ Bremsscheibe / Beläge gute Erfahrungen ?

Servus ihr lieben, will demnächst mal selbst Scheiben und Klötze wechseln (evtl mit Hilfe)
Mit welchen Hersteller habt ihr gute Erfahrungen gesammelt ?
Ganz normale Scheiben und Klötze für den Alltag am Auto ( SKODA OCTAVIA II Combi (1Z5) 1.8 TSI)
Gelocht oder nicht ? Gut und Günstig auch hier möglich ?
danke euch
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Kategorien

25 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Backautomat's Profilbild
    ATE.
  2. DerHesse29's Profilbild
    motor-talk.de/for…tml

    Ich nehme nur noch welche die beschichtet sind. (bearbeitet)
  3. Hubert123's Profilbild
    ATE oder Bosch.

    Bosch fahre ich derzeit auf unserem Octavia RS.
    Keine Probleme.

    Gelocht ist Quatsch. (bearbeitet)
  4. Zoggi's Profilbild
    Ich hab welche von Zimmermann und beschichtet. Gelocht ist nicht unbedingt notwendig
  5. motorrad123's Profilbild
    Haha, das sind Bremsscheiben. Die herstellverfahren sind genormt. Bei Billigteilen haben sie manchmal ne Unwucht aber dann werden sie getauscht.

    Ich kaufe normalerweise über motointegrator, die sind normalerweise die billigsten bei Markenprodukten und verschicken am selben Tag bzw. Am nächsten. Wohingegen andere teilweise eine Woche Brauchen.

    Hersteller ist soweit egal, wir kaufen das was am günstigsten ist z.b. Delphi, Bosch, usw.
  6. tobiwan80's Profilbild
    Ich habe in der Vergangenheit mit Zimmermann auf diversen Fahrzeugen gute Erfahrungen gemacht.
  7. levces's Profilbild
    Bei Bremsen nehme ich nur Erstausrüsterqualität.
  8. Ezekiel's Profilbild
    ATE, TRW, Bosch

    Gelocht ist maximal für die Optik was in der Fahrzeugklasse.
  9. Geizi's Profilbild
    Scheiben beschichtet ATE. Keine gelochten, Zimmermann gelochte habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. Beläge dazu habe ich von Ferodo DS Performance.
    Mit anderen hatte ich keine guten Erfahrungen.
  10. _Foxhunter_'s Profilbild
    Gelocht oder mit Riefen hat Vorteile im Regen, sorgt aber gleichzeitig für erhöhten Verschleiß der Beläge. Optisch natürlich auch ganz nett, die Preisunterschiede sind häufig vertretbar in der Fahrzeugklasse. Wenn Optik also eine Rolle spielt und dich der Verschleiß nicht stört, go for it.
    Ansonsten machst du mit den genannten Marken nichts falsch. Ich persönlich mag Brembo Scheiben und Klötze, fahre auf meinem Bora die Brembo Max Scheiben und Beläge, also mit Riefen. Habe davor schon verschiedene von ATE und Zimmermann gehabt, mag bei den Brembo aber das bessere Greifmoment wenn man das erste mal das Pedal tritt. Außerdem wird die Bremse bei längeren Bremsungen stärker wenn sie etwas Hitze hat - kann ich natürlich nur subjektiv beschreiben und beurteilen. Da ich aber viel Autobahn fahre, und auch gerne mal schneller wenn sie leer ist, sind mir die Faktoren wichtig gewesen.
  11. medi's Profilbild
    Autor*in
    Danke euch schon mal , puh gibt ja sooo viele verschiedene.....
    Guddi1984's Profilbild
    Wenn DAS das Problem ist, dann einfach ganz normale ATE Scheiben und Klötze. Und schön auf den PR-Code achten… (bearbeitet)
  12. Larry's Profilbild
    Ate Scheiben und Klötze. Bosch sind auch gut, aber muss ich schneller wechseln als die ate
  13. medi's Profilbild
    Autor*in
    wo bestellt ihr Teile ?
    SuperPlus-Tanker's Profilbild
    Über daparto.de, quasi das Geizhals.de / Idealo für Autoteile.
    Topcashback bringt dort 4 % Cashback.
  14. medi's Profilbild
    Autor*in
    Das mit der PR Nummer ist "Kompliziert" da für die Vorderachse nichts bei meinen Fahrzeugdaten steht , Hinterachse ist mit 1KF angegebenen, Muss ich mal meinen Mechaniker fragen (der wird sich freuen ...)
    SuperPlus-Tanker's Profilbild
    Das PR-Nummern-Spiel bei VAG ist in der Tat nervig, denn die Sticker im Service-Heft bzw. unterm Kofferraum-Teppich listen die PR-Nummern nicht vollständig ...
    Manchmal kann man sich, vor allem bei Bremsen, noch über den Durchmesser der Scheibe oder unterschiedliche Bauformen des Bremsscheibentopfes aushelfen. Auch bei den Bremsbelägen sind je nach Bremse Unterschiede in der Gestaltung möglich, sodass nicht immer der Anruf beim Freundlichen nötig ist...
's Profilbild