KFZ-Steuer Rechner 2021

10
eingestellt am 16. Sep
Hallo liebe MyDealzer(innen),

da ich mich aktuell häufiger gefragt habe, wie teuer die KFZ-Steuer für ein 2021 zugelassenes Fahrzeug wird und einfach nirgends einen Rechner finden konnte, habe ich mir kurzerhand selbst etwas gebastelt und vielleicht kann es ja der ein oder andere ebenfalls brauchen:

codecast.de/kfz…er/

Achtung: Soweit ich weiß ist die Berechnung der Steuer noch nicht fix und kann ggfls. nochmal durch das BMF angepasst werden. Weiterhin wird hier ganz simpel für PKWs nach den aktuell im Netz auffindbaren Tabellen gerechnet.. Keine Ahnung welche Sonderfälle etc. es noch gibt. Die Berechnungen stimmen allerdings alle mit den Beispielen bei Google überein, deshalb denke ich für einen ersten groben Eindruck reicht es Darf auch gerne weiterverteilt / unter Deals gepostet werden.
Falls jemand einen Fehler findet oder sonstige Kritik hat gerne per PM oder hier in der Diskussion!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
"Sportwagen und SUV-Modelle mit hohem Verbrauch werden deutlich höher besteuert"

Das genügt mir um mit einem zufriedenen Lächeln heute einzuschlafen
10 Kommentare
Oha 480 statt 340€, die gönnen sich diesmal. Wenn die Änderung stimmt, ist es bei mir eine Erhöhung um 140€..
Mangu16.09.2020 21:11

Oha 480 statt 340€, die gönnen sich diesmal. Wenn die Änderung stimmt, ist …Oha 480 statt 340€, die gönnen sich diesmal. Wenn die Änderung stimmt, ist es bei mir eine Erhöhung um 140€..


Die neue Steuerberechnung gilt nur für Neuzulassungen ab 2021
Schon zugelassene KFZ bleiben also wie sie sind..
"Sportwagen und SUV-Modelle mit hohem Verbrauch werden deutlich höher besteuert"

Das genügt mir um mit einem zufriedenen Lächeln heute einzuschlafen
Danke für deine Mühe ...
habe letztens schon verzweifelt sowas gesucht ... wunderte mich damals, das es nirgends so einen Vergleichsrechner gibt ...
theDonnie16.09.2020 21:14

Die neue Steuerberechnung gilt nur für Neuzulassungen ab 2021 Schon …Die neue Steuerberechnung gilt nur für Neuzulassungen ab 2021 Schon zugelassene KFZ bleiben also wie sie sind..


Achso, ja dann ist ja Chillig. Dann bleibt es ja bei 340
Danke für den Rechner. Er berücksichtigt aber nicht Fahrzeuge, die vor 2020 zugelassen wurden sowie Fahrzeuge mit älteren Schadstoffklassen.
Bearbeitet von: "lagunasecafreak" 16. Sep
lagunasecafreak16.09.2020 22:06

Danke für den Rechner. Er berücksichtigt aber nicht Fahrzeuge, die vor 2 …Danke für den Rechner. Er berücksichtigt aber nicht Fahrzeuge, die vor 2020 zugelassen wurden.


Dafür gibt es ja bereits unzählige Rechner im Internet
Cascadeya16.09.2020 21:50

"Sportwagen und SUV-Modelle mit hohem Verbrauch werden deutlich höher …"Sportwagen und SUV-Modelle mit hohem Verbrauch werden deutlich höher besteuert"Das genügt mir um mit einem zufriedenen Lächeln heute einzuschlafen


Wer so ein Auto in der Preisklasse fährt wird heute auch gut schlafen. Bei den Anschaffungskosten (bzw. Leasingkosten) und Unterhaltskosten kommt es.l auf die paar 100 Euro im Jahr nicht an. Zumeist sind dies dann noch Firmenwagen. Eine Maßnahme zum Umweltschutz sieht anders aus...


leasingmarkt.de/mag…021
Hot für die Mühe. Ergänzt um die erwähnten fehlenden Teile und es wäre super Hot.
headhunter7417.09.2020 07:53

Hot für die Mühe. Ergänzt um die erwähnten fehlenden Teile und es wäre supe …Hot für die Mühe. Ergänzt um die erwähnten fehlenden Teile und es wäre super Hot.


Link zum (sehr guten) KFZ-Steuer Rechner des BMF für alle Erstzulassungen VOR 2021 habe ich jetzt dazu gepackt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text