Kfz-Versicherung ... Zweitwagen ... ich blick's nicht ...

11
eingestellt am 13. Sep 2020
Es muss so sein: Ich bin zu blöd für diese Welt!

Wieso? Ich schnalle eigentlich bei keinem Kfz-Versicherunsvergleich, was ich da nun angeben soll und deswegen sind die berechneten Tarife auch eher ... Fantasie.

Folgende Situation: 2 Fahrzeuge waren bisher versichert und zugelassen auf ... sagen wir "mich".

Fahrzeug A) Versicherung: FRI:DAY
Haftpflicht: SF 21
Vollkasko: SF 24

Fahrzeug B) war bis gestern Versicherung: verti
Fahrzeug wurde vor wenigen Tagen verkauft
Haftpflicht: 17 Jahre ohne Schaden - bei deren Sondereinstufungen blicke ich ohnehin nicht durch. Ich glaube, die führen da eine Fantasie-SF von 21 ... aber was die an andere Versicherungen weitergeben ist wohl die SF17

Jetzt kommt ein Neuwagen C) dazu. Der soll natürlich HP und VK bekommen. Und jetzt fragen diese Portale immer sehr missverständlich danach, was man denn nun möchte ...

... Ersetze ich ein vorheriges Auto durch ein anderes ... ja ... und ... nein ...
... versichere ich einen Zweitwagen ... na ja ... einen zweiten Wagen ...

Wähle ich Zweitwagen ... spielen die 17 Jahre Schadenfreiheit dann i. d. R. im folgenden Prozess keine Rolle mehr. Ich weiß schon gar nicht mehr, wie ich das bisher immer bei den Vergleichen gemacht habe. Muss ich da nun zwingend immer auf die Schiene "Zweitwagen"?

Hier ein Beispiel, direkt von der CosmosDirekt ...

1652560-Y1jLl.jpg
Niedlich auch die HUK24 bei der Erklärung der Antwortmöglichkeiten auf die Frage: "Soll eine vorhandene Schadenfreiheitsklasse für den neuen Vertrag übernommen werden?
a) Ja vom bisherigen Vertrag
b) Ja von einem Vertrag einer anderen Person
c) Nein, der Vertrag muss neu eingestuft werden

Wenn man die Erklärung durchliest, ergeben sich dann Widersprüche, Seltsamkeiten und Knoten im Gehirn.

1652560-d5mie.jpg
Blickt das einer?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
11 Kommentare
Was du suchst ist eine ganz normale Versicherung für dein zweites Auto. Bei einer Zweitwagenversicherung kannst du halt, wenn du bereits ein Auto hast und ein zweites kaufst, dein zweites Auto bei deiner Versicherung günstiger einstufen lassen. Das war es dann auch.
Wenn du die SF-Klasse von Wagen 2 behalten willst, such für Wagen 2 eine neue Versicherung und übernehme die SF-Klasse ODER verhandel mit deiner Versicherung von Auto 1. Vielleicht lässt sich das ja kombinieren.
Normalerweise kannst du entweder über die Zweitwagenregelung machen oder aber du nimmst eine freie SF Klasse. Meistens ist es günstiger eine freie SF Klasse zu Nehmen. Die Versicherung übermitteln nur die schadensfreien Jahren sondereinstuffungen oder Optionen wie ein schaden frei werden nicht übertragen. Wenn du es immer noch nicht verstehst wende dich an deine Versicherung oder gehe zum Versicherungsberater.
yps113.09.2020 14:28

schau mal bei tarifcheck …schau mal bei tarifcheck https://www.tarifcheck.de/kfz-versicherung/zweitwagen-versichern-das-muss-man-wissen/


Na ja ... schön und gut. Da lese ich dann folgendes, was für mich zutreffen dürfte:

"Szenario B: Sie hatten früher schon mal ein Zweitauto
Für Zweitwagen gelten die gleichen Regeln wie für Erstwagen: Sie hatten binnen der letzten sieben Jahre schon mal einen Zweitwagen: Entscheidend ist die SF-Klasse des Zweitautos zum Zeitpunkt der Abmeldung. Diese gilt erneut, wenn Sie nach einer Pause wieder ein Zweit-Kfz anmelden."

Wenn ich das richtig verstehe, müsste der kommende Neuwagen dann eigentlich die SF17 übernehmen können.

Nur: Was habe ich denn nun vor ---> siehe die Fragen von CosmosDirekt ... wenn du da nämlich "Zweitwagen" wählst ... dann spielt die SF17 keine Rolle ... oder siehe die Fragen von HUK24 ... was soll ich da wählen?
motorrad12313.09.2020 14:32

Normalerweise kannst du entweder über die Zweitwagenregelung machen oder …Normalerweise kannst du entweder über die Zweitwagenregelung machen oder aber du nimmst eine freie SF Klasse. Meistens ist es günstiger eine freie SF Klasse zu Nehmen. Die Versicherung übermitteln nur die schadensfreien Jahren sondereinstuffungen oder Optionen wie ein schaden frei werden nicht übertragen. Wenn du es immer noch nicht verstehst wende dich an deine Versicherung oder gehe zum Versicherungsberater.


"Ich übernehme eine freie SF Klasse ..." ins Deutsche übersetzt? Auf mein Beispiel bezogen?

Dass diese Sondereinstufungen usw. keine Rolle spielen, das ist klar. Letztlich geht es darum, was ich z. B. in den Beispielen oben (HUK24 und CosmosDirekt) für eine Antwort wähle?
bear213.09.2020 14:30

Was du suchst ist eine ganz normale Versicherung für dein zweites Auto. …Was du suchst ist eine ganz normale Versicherung für dein zweites Auto. Bei einer Zweitwagenversicherung kannst du halt, wenn du bereits ein Auto hast und ein zweites kaufst, dein zweites Auto bei deiner Versicherung günstiger einstufen lassen. Das war es dann auch.Wenn du die SF-Klasse von Wagen 2 behalten willst, such für Wagen 2 eine neue Versicherung und übernehme die SF-Klasse ODER verhandel mit deiner Versicherung von Auto 1. Vielleicht lässt sich das ja kombinieren.


Heißt das, ich ignoriere einfach, dass es noch einen zweiten Wagen gibt und wähle oben in den Beispielen bei ...

... CosmosDirekt: Ich will mein Fahrzeug wechseln ...
... HUK24: a) Ja vom bisherigen Vertrag ...?

Ich tue also so, als sei das Fahrzeug 1 gar nicht existent?
Meerbuscher13.09.2020 14:37

"Ich übernehme eine freie SF Klasse ..." ins Deutsche übersetzt? Auf mein B …"Ich übernehme eine freie SF Klasse ..." ins Deutsche übersetzt? Auf mein Beispiel bezogen? Dass diese Sondereinstufungen usw. keine Rolle spielen, das ist klar. Letztlich geht es darum, was ich z. B. in den Beispielen oben (HUK24 und CosmosDirekt) für eine Antwort wähle?


Freie SF Klasse = ausgelaufender Kfz Versicherungsvertrag d.h. auf die SF Klasse darf aktuell kein Fahrzeug versichert sein

SF Klassen halten ohne aktive versicherung 7 Jahre
Meerbuscher13.09.2020 14:40

Heißt das, ich ignoriere einfach, dass es noch einen zweiten Wagen gibt …Heißt das, ich ignoriere einfach, dass es noch einen zweiten Wagen gibt und wähle oben in den Beispielen bei ...... CosmosDirekt: Ich will mein Fahrzeug wechseln ...... HUK24: a) Ja vom bisherigen Vertrag ...?Ich tue also so, als sei das Fahrzeug 1 gar nicht existent?


Richtig. Tu einfach so, als hättest du 2 Erstwagen.
Beide unabhängig voneinander.

Die Option mit dem Zweitwagen haben die nur für denn Fall, dass manche Versicherungen den Zweitwagen zu den gleichen Konditionen anbieten wie den Erstwagen. Trifft bei dir aber nicht zu, da du ja schon 17 Jahre mit Fahrzeug B unfallfrei gefahren bist.

Aber ich gebe dir recht. Das ist bei mehreren Verträgen etwas verwirrend formuliert.
macs2713.09.2020 18:03

Richtig. Tu einfach so, als hättest du 2 Erstwagen. [...]


Das wollte ich hören. D. h. Die Antwort auf: "Was habe ich vor?", kann dann nur lauten: "Mein Auto wechseln ...", bzw. bei der HUK24 "Ich will die Schadenfreiheitsklasse vom Vorvertrag übernehmen ..."

Die Romane, die da auf diversen Internetseiten zu der Thematik gesponnen werden, sind in der Tat verwirrend, in die Irre führend und letztlich weiß ich immer nicht, ob die Leute überhaupt selber verstehen, was sie da schreiben. Das ist jedenfalls eine Menge "Betriebsblindheit" im Spiel.

Klar habe ich auch gestern und heute schon mit Verti (... die Dame war rotzfrech ... aber hat schon mal einer nicht-freche Berliner am Telefon gehabt ... "SCHRIPPEN WA?!" ... Berliner Charme ... ), mit der WGV (sehr freundlich) und mit CosmosDirect (ebenfalls sehr freundlich ... und trotzdem nicht Deutschmuttersprachler, hat er sogar sofort meinen Wunsch nach "Ringtausch" kapiert) telefoniert, aber da erklärt einem keiner so genau, wie der Hase mit dem zweiten oder Zweitwagen läuft, bzw. dass es da unterschiedliche Herangehensweisen gibt, wobei diese Zweitwagenregelungen ohnehin immer anders sind und anders sein dürfen.
Meerbuscher13.09.2020 14:40

Heißt das, ich ignoriere einfach, dass es noch einen zweiten Wagen gibt …Heißt das, ich ignoriere einfach, dass es noch einen zweiten Wagen gibt und wähle oben in den Beispielen bei ...... CosmosDirekt: Ich will mein Fahrzeug wechseln ...... HUK24: a) Ja vom bisherigen Vertrag ...?Ich tue also so, als sei das Fahrzeug 1 gar nicht existent?


Genau. Vergiss das mit dem Zweitwagen und melde das neue Fahrzeug einfach als "Erstfahrzeug" an, also ganz normal.. und übernehme die Versicherung des verkauften Autos.
Wurde aber schon genannt :-)
Er hat es verkauft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text