KG-Toys verliert 85 Pakete auf dem Weg zu DHL. Darunter alle Switches aus dem Ebay 10% Australien Deal. Ist noch jemand betroffen?

12
eingestellt am 13. Apr
Nach 3 Wochen Wartezeit ist das schon bitter...
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Scheint ja ein kleinerer Laden zu sein und der wird wohl nicht einfach mal 100 weitere Konsolen aus dem Hut zaubern können. Die Nachrichten sind doch wirklich nett und ehrlich. Auch die Rückerstattung hat bei dir problemlos geklappt.

Doof gelaufen, aber für schlechte DHL Fahrer kann der Laden wohl nichts.
12 Kommentare
wah? wer hat denn bitte bei dem 10% deal direkt in australien bestellt?
Und wenn, dann hat er/sie den deal nicht richtig verstanden und es nicht anders verdient
Meine Switch-Retoure aus dem Clas Ohlson-Deal kam auch nie bei denen an. DHL hatte wohl ne ganze Palette verloren
lymbravor 6 m

wah? wer hat denn bitte bei dem 10% deal direkt in australien bestellt?Und …wah? wer hat denn bitte bei dem 10% deal direkt in australien bestellt?Und wenn, dann hat er/sie den deal nicht richtig verstanden und es nicht anders verdient



?
Gibts ne Quelle für die 85 verlorenen Pakete oder wie kommst Du auf die Zahl?
Avatar
GelöschterUser822569
Sind das die berühmten Pakete vom Laster von denen man immer hört?
Ich zitiere mal den Mailverlauf (Lieferziel war der 10.04.):

10.04.:
Guten Tag,
wir sind seit Freitagabend mit DHL im Kontakt und es scheint ein Problem zu geben. Wir haben das Paket am Mittwoch gepackt. Es wurde dann am Mittwochabend bzw. Donnerstag früh ganz normal von DHL abgeholt. Normalerweise erfolgt dann ein Scan im Depot Neumünster, wo es eingeliefert wird. Andere Pakete sind auch gescannt worden und in der Zwischenzeit auch ausgeliefert. Es sieht so aus, als ob ein Abhollrollwagen noch nicht bearbeitet wurde oder in einem anderen Depot steht. Da muss auch Ihr Paket drauf sein. Wir stehen da im Kontakt zu DHL, haben aber noch keine konkrete Antwort erhalten. Bei DHL bittet uns man um Geduld bis eine Klärung stattgefunden hat. Dann soll eine endgültige Antwort möglich sein. Es tut mir sehr leid, dass es zu dieser Verzögerung kommt, aber da stecken wir leider auch nicht drin, kümmern uns aber sehr hartnäckig darum. Wir setzen alles daran, dass wir es heute oder morgen geklärt haben.
Danke und viele Grüße
Frank Mustermann



11.04.:
Guten Tag,

wir sind seit Freitagabend mit DHL im Kontakt und es gibt weiterhin ein Problem mit Ihrem Paket. Wir haben das Paket am Mittwoch 04.04 gepackt. Es wurde dann am Donnerstag früh ganz normal von DHL abgeholt. Normalerweise erfolgt dann ein Scan im Depot Neumünster, wo es eingeliefert wird. Andere Pakete sind auch gescannt worden und in der Zwischenzeit auch ausgeliefert. Es sieht so aus, als ob Ihr Paket verloren gegangen ist oder sonst wo liegt. Wir können es zur Zeit nicht genau sagen und DHL ist auf der Suche nach dem Paket. Es tut mir sehr leid.

Ich kann Ihnen zur Zeit auch leider keinen Ersatz schicken, da wir neue graue Switch Konsolen erst an diesem Freitag bzw. am Montag wieder da haben werden. Somit würde es sich bei einer neuen Versendung nochmals um eine Woche verzögern. Die Frage ist, ob Sie so lange warten möchten oder ob wir die Bestellung stornieren und ich Ihnen den Betrag wieder zurück erstatte. Alternativ könnte ich Ihnen noch die rot/blaue Konsole anbieten. Die ist ab Donnerstag 12.04 früh am Lager und könnte dann deutlich schneller bei Ihnen sein.

Für den Verlust des Paketes tut es mir sehr leid. Wir sind selbst noch ganz geschockt, wie so ein Paket zwischen uns und dem Startdepot verloren gehen kann. Bitte entschuldigen Sie den Vorfall.

Bitte informieren Sie mich, wie Sie es gern hätten und was ich machen darf. Bitte dazu nur auf diese Mail antworten und bitte nicht anrufen, damit wir es besser zuordnen und sicher gewährleisten können. DANKE

Viele Grüße

Frank Mustermann



(Habe dann gesagt Neon-Switch per Express oder Rückerstattung)



12.04.:
Guten Tag Herr xyz,

es tut mir nochmals sehr leid. Wir sind selbst mit der Situation ein wenig überfordert, da es sich auch nicht um ein bzw. Ihr Paket handelt, sondern es ist ein ganzer Rollcontainer verschwunden. Wir arbeiten seit gestern Nachmittag auch mit der Polizei zusammen, da vermutlich auch andere Geschäftskunden geschädigt sind. Bei uns betrifft es 86 Paket.

Das aber nur am Rande.

Ich kann die Express Lieferung leider so nicht gewährleisten und somit habe ich Ihrem Wunsch der Rückerstattung entsprochen. Der Betrag ist bereits über Paypal zurück erstattet.

Für die gesamte Situation kann ich mich nur vielmals entschuldigen und kann Ihnen wirklich nur sagen, das es wirklich nicht unsere Geschäftsprinzip ist.

Danke und viele Grüße

Frank Mustermann

Also, was meint ihr?
Bearbeitet von einem Moderator "Klarnamen entfernt" 13. Apr
Ich meine du solltest deinen Namen entfernen.
Und den Namen der anderen Person
@mydealz_Helfer

kannst du die Klarnamen entfernen? Denke ist nicht so toll für beide beteiligten
Scheint ja ein kleinerer Laden zu sein und der wird wohl nicht einfach mal 100 weitere Konsolen aus dem Hut zaubern können. Die Nachrichten sind doch wirklich nett und ehrlich. Auch die Rückerstattung hat bei dir problemlos geklappt.

Doof gelaufen, aber für schlechte DHL Fahrer kann der Laden wohl nichts.
Finde es immer wieder erstaunlich, dass die Überschriften nicht wahrheitsgemäß verfasst werden.

Die Version des TE: KG-Toys hat Schuld
KG-Toys: DHL hat schuld.
Sollte das nun eine Hetzjagd werden? Hatte schon Mistgabeln und Fackeln raus gesucht, bis ich den Text gelesen hatte....

Du hattest doch die Nachlieferung abwarten können, wenn du sie tatsächlich so günstig hättest haben wollen... Zumal nicht der Händler sondern DHL Schuld hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler