Abgelaufen

Kindle Fire HDX 7 (32GB) ab 149€, 64GB-Version ab 189€

53
eingestellt am 15. Jul 2014

JoergGreeny hat gerade auf eine ziemlich krasse Rabatt-Aktion bei Amazon hingewiesen. Nur heute und morgen gibt es das Kindle Fire HDX 7 in der 32GB- und 64GB-Version zum Knallerpreis:



Es handelt sich jeweils um die Version mit Spezialangeboten, also Werbung auf dem Lockscreen; Gegen einen Aufpreis von 15€ kann man allerdings auch die Version ohne Werbung kaufen, wenn man sich davon zu sehr gestört fühlt.


563545.jpg


Leider macht die 16GB-Variante nicht bei der Aktion mit, diese kostet nach wie vor 229€ bzw. 244€. Testberichte zum Gerät finden sich u.a bei appdated.de, PC Advisor oder expertreviews. Das HDX 7 schlägt hier praktisch in die gleiche Kerbe wie der Vorgänger, der Kindle HD. Es bietet sehr gute Hardware zu einem wirklich günstigen Preis. Dafür muss man allerdings bereit sein, die Einschränkungen durch das Amazon OS (beispielsweise kein Google Play Store) hinzunehmen. Diese lassen sich allerdings teilweise umgehen, da man den HDX 7 inzwischen wieder (noch) rooten kann und auch es auch ohne Root möglich ist, die meisten Google Apps zu installieren. Eine gute Anlaufstelle zu allen Fragen diesbezüglich ist wie so oft das Forum von den xda-developers.


Technische Daten:


CPU: Qualcomm Snapdragon 800, 4x 2.20GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: Adreno 330 (IGP) • Display: 7?, 1920×1200, Multi-Touch, glare • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth • Cardreader: N/A • Webcam: 0.9 Megapixel (vorne), N/A (hinten) • Betriebssystem: Android 4.0 (Fire OS 3.0) • Akku: Li-Polymer • Abmessungen: 186x128x9mm • Gewicht: 303g • Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Gyroskop • Herstellergarantie: ein Jahr


Zusätzliche Info
53 Kommentare

Hat Amazon wohl einige Probleme, den Prime-Murks mit Kindle-Zwang an den Mann zu bringen...Gönnung!



ottensener:
Hat Amazon wohl einige Probleme, den Prime-Murks mit Kindle-Zwang an den Mann zu bringen…Gönnung! 7143427-Hfvy1



ein bisschen genervt bin ich da allerdings auch. Philips bietet keine App für Amazon Instant Video an, was es faktisch für mich unbrauchbar/sehr umständlich macht, es zu nutzen. Als Folge werde ich meine Prime-Mitgliedschaft jetzt wohl beenden müssen.

Vor allem, dass es keine allgemeine android-app gibt, sagt alles...


David: ein bisschen genervt bin ich da allerdings auch. Philips bietet keine App für Amazon Instant Video an, was es faktisch für mich unbrauchbar/sehr umständlich macht, es zu nutzen. Als Folge werde ich meine Prime-Mitgliedschaft jetzt wohl beenden müssen.




ottensener:
Vor allem, dass es keine allgemeine android-app gibt, sagt alles…



Amazon und Google sind Feinde, nur zur Info

Ich habe die hdx 8.9 Version es ist nicht gerootet und ich benutze alle meine Android apps. Auch watchever etc. geht. Man muss nur ein bisschen lesen im Netz

Mydealz geht auch obwohl es nicht im amazon App geht.



Imadog: Amazon und Google sind Feinde, nur zur Info




Naja, der amazon-appshop läuft auf jedem Androiden; es geht um Prime-Streaming...


ottensener: Naja, der amazon-appshop läuft auf jedem Androiden; es geht um Prime-Streaming…





Und wer kauft sich dann noch die Kindles wenn man über jedes Tablet Instant Video sehen kann, wozu dann noch ein Fire TV fürr 99€ rausbringen wenn der Chromecast das auch könnte??? Die sind nicht doof

Weder IOS noch "freies" Android - was macht ein Käufer damit (außer bei Amazon einzukaufen)?

Die 4G Varianten sind leider im Preis nicht reduziert

Empfiehlt sich noch eine Schutzfolie auf das Tab zu machen? Oder ist das mittlerweile bei den Generation nicht mehr nötig?


MfG

Toller Preis und verlockend, aber ich brauch es nicht ^^

Ich hatte jetzt 3 kindle, den ganz alten ohne Toutch den hab ich noch, ohne ein echtes freies Android ist das komisch.
Ich hab die neueren wieder verkauft, Lieber ein Tablet von irgendwem und die Kindle App drauf ist aus meiner Sicht viel besser.

Kann ich nur von abraten. Hatte mir ein kindle fire geholt um instant video zu schauen. fire os kannste echt vergessen, man kann zwar relativ leicht apks installieren aber dieses karussel und der browser sind einfach total lahm. Hab mein kindle fire vertickt und mir win tablet geholt, da läuft auch silverlight drauf.

Also wer gerne Filme schaut: 64GB Bersion und dann richtig voll hauen mit der offline Verfügbarkeit von Instant Video :))

Seit wann kann man die Videos offline sehen?

Jedenfalls seit Prime Instant gestartet ist

Aber wohl nicht für Apple Geräte



123Yeah:
Also wer gerne Filme schaut: 64GB Bersion und dann richtig voll hauen mit der offline Verfügbarkeit von Instant Video :))



Filme guck ich eigentlich auf 24" oder 46", aber sicher nicht auf 7".


Reuben: Filme guck ich eigentlich auf 24″ oder 46″, aber sicher nicht auf 7″.





Gewisse Menschen müssen eine Hand frei haben


Imadog: Gewisse Menschen müssen eine Hand frei haben



z.B. um sich den Rücken zu kratzen.

hatte eh noch die 20Euro-Gutscheine... da kann man doch nicht nein sagen



Imadog: Gewisse Menschen müssen eine Hand frei haben



Das coole an nem Fernseher ist ja, dass man sogar ZWEI Hände frei hat.

Krasser Knallerpreis, soso.

Bin ich der einzige, der selbst diese Preise noch für zu hoch hält?

Ich würde gerne ein richtiges Android Tablet haben, um darüber Raumfeld-Boxen sowie eine Sony Digicam anzusteuern, d.h. ich benötige min 64 GB. Mit anderen Worten: Wenn die Raumfeld- sowie die Playmemories-Apps gehen, dann ist das Ding optimal. Kann mir einer sagen, ob die auf dem System einfach installierbar sind, bzw. wie sie installierbar sind? Danke!



mrtiger:
Ich hatte jetzt 3 kindle, den ganz alten ohne Toutch den hab ich noch, ohne ein echtes freies Android ist das komisch.
Ich hab die neueren wieder verkauft, Lieber ein Tablet von irgendwem und die Kindle App drauf ist aus meiner Sicht viel besser.





Ein Kindle ist zum Lesen. Wer viel list, der wird mit einem Tablet keinen Spass haben. Umgekehrt genauso: Wer nur im Internet surft, der hat mit dem Kindle keinen Spaß.

Beides theoretisch möglich, praktisch aber doof.
Daher habe ich für den Urlaub neben dem iPad auch noch einen Kindle. Denn auf dem iPad eBooks zu lesen ist eine echte Blödmannsgeschichte.

Ich bin auch kurz davon einen zu bestellen um damit Prime Instant Video zu schauen. Leider, leider blocken die Kindles die FSK18 Filme/Serien, was ihn eigentlich schon wieder unbrauchbar macht.

Die beste Lösung ist wohl wirklich ein Windows Tablet. Aber da gibt es zu dem Preis leider nichts.

Um es noch etwas schwerer zu machen:

"Empfehlen Sie Kindle Ihren Freunden,
jetzt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Begeisterung für Kindle mit jemandem zu teilen. Wenn Sie Kindle in Ihrem Bekanntenkreis weiterempfehlen, erhält eine Person 10% Rabatt auf einen Kindle eReader oder ein Kindle Fire-Tablet ihrer Wahl."

Ging bei mir eben problemlos: nochmal -14,90EUR = EUR 134,10
Letzter Eingang von "Amazon.de " am 08.07.
Kam immer wieder mal. Bei Bedarf Postfach durchfortsten.

Also ein Weihnachtsgeschenk hab ich jetzt schon ...

@HarvestL:
Kannnst du mich empfehlen?

@Kreutzer
Leider nein. EinmalCode im Format: "WR5M-Uxxxxx-EBxxx"
Aber diese Kindle Rabatt Werbemail bekommen Kindle Reader/Tablet Kunden öfters. Findet sich bestimmt ein netter User hier der einen hergibt.
Hammer ist halt, daß der zusätzlich noch funktioniert hat

Über einen solchen Code würde ich mich wirklich sehr freuen.

Würde mich auch sehr über einen solchen Code freuen

Das Ding lässt sich also rooten, aber ein ganz normales Android Kitkat ist nicht möglich?! Ich kann mich mit diesem Interface einfach nicht anfreunden...

Die offline Videos sind zwei Tage lang verfügbar und Prime Instant Video lässt sich nicht für Kindle freetime freischalten. Multitasking geht in dem Modus auch nicht. Mein Kind kann mit Kindle freetime also nicht über spotify Musik hören und gleichzeitig mit dem Tablet malen, lesen oder minecraft spielen.

Bei der Netflix app hat mein Kind wenigstens einen eigenen Account mit geeigneter Auswahl. Beim nächsten Mal lieber ein nexus tablet oder ein ipad mini mit eigenem server als firewall für das Kind.

Ich habe gelesen, dass Amazon auf dem Gerät schon bei Auslieferung die Benutzerdaten des Bestellers hinterlegt (Benutzername/Passwort?), kann mir das aber nicht vorstellen. Dann müssten die ja die Verpackung öffnen!?

Kann das jedmand bestätigen oder ist das Quatsch?

Bestell es zur Sicherheit als Geschenk. Dann können die das auch nicht mit einem Account verknüpfen. So sollte man auf der sicheren Seite sein.

Falls jemand einen Kindle 10% Code über hat, würde ich mich auch über eine PM freuen.
Danke!

"Dann müssten die ja die Verpackung öffnen!?
Kann das jedmand bestätigen oder ist das Quatsch?"
Da will doch jemand das Ding nicht auf eBay verticken?

Hat jemand noch einen Kindle 10% Code? Würde mich sehr freuen! LG aus München.

TM76: Ich bin auch kurz davon einen zu bestellen um damit Prime Instant Video zu schauen. Leider, leider blocken die Kindles die FSK18 Filme/Serien, was ihn eigentlich schon wieder unbrauchbar macht.

Die beste Lösung ist wohl wirklich ein Windows Tablet. Aber da gibt es zu dem Preis leider nichts.

Nach meinem Gefühl sind viele Filme und Serien geschnitten und damit nicht ab 18..
Ist eh verwunderlich, wie oft sich die FSK-Angabe von Amazon von der auf dem angezeigten Cover unterscheidet..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler