Gruppen
    ABGELAUFEN

    Klarmobil im Vodafone-Netz: 100 Freiminuten | 100 Frei-SMS | 400 MB bei 7,2 Mbit/s UMTS für 3,95 € auf der Rechnung *UPDATE*

    Redaktion
    Update 1

    Das Angebot nun noch einmal attraktiver, denn die ursprüngliche Anschlussgebühr über 9,95 € entfällt ab jetzt – das Schönste ist, dass dies automatisch auch bei allen Leuten angepasst wird, die bisher abgeschlossen haben.


    Ursprünglicher Artikel vom 26.06.2015


    Logitel haut zum Wochenende endlich mal wieder den kleinen Klarmobil-Tarif im Vodafone-Netz für einen schmalen Taler raus. Für 3,95 € / Monat auf der Rechnung erhaltet ihr 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 400 MB Datenvolumen. Damit ist das Angebot also für Wenignutzer interessant, die keine Allnet Flat und großes LTE-Datenvolumen benötigen. Schön ist auch, dass weitere Gesprächsminuten und SMS über die Inkluusiveinheiten hinaus nicht zu Abzockerpreisen abgerechnet werden, sondern zu Prepaid-üblichen Preisen von 9 Ct.


    • Gutscheincode: M2015D

    565139.jpg



    565139.jpg


    565139.jpg


    ? Tarifkonditionen Klarmobil Vodafone Allnet Starter


    • 100 Freiminuten in alle Netze
    • 0,09 € / min ab der 101. Minute
    • 100 SMS in alle Netze
    • 0,09 € / SMS ab der 101. SMS
    • 400 MB bei 7,2 Mbit/s UMTS
    • 25 € Gutschrift bei Rufnummernmitnahme
    • Vodafone-Netz
    • Grundgebühr: 3,95 €, ab dem 25. Monat 9,95 €, wenn man nicht kündigt
    • Anschlussgebühr: 9,95 €

    ????????????????????????????????????????????????????????????


    ????????????????????????????????????????????????????????????

    43 Kommentare

    Vertrag endet erst November. Darf ich den Tarif jetzt schon buchen inkl. Rufnummerportierung?

     Die Internet Flat wird ab einem Datenvolumen von 200 MB (+200 MB in den ersten 24 Monaten) auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt . Voraussetzung für den Erhalt der zusätzlichen 200 MB Highspeed-Datenvolumen ist die Aktivierung der SIM-Karte bis zum 31.05.2015

    ???

    Leider nicht dauerhaft, sonst ganz nett. Ich freue mich weiterhin an meinen 100/100/500 für 3,95€

    (Hab allerdings diesen Monat ne SMS von O2 (dabei bin ich doch nur in deren Netz und Kunde bei Deutschlandsim?) bekommen, dass ich nen kostenpflichtiges SpeedOn verpasst bekommen hätte. Weiß da jemand nähres zu?
    Ich kann mir das nicht erklären. Bin kein O2 Kunde, SpeedOn ist kein Vertragsbestandteil... Denke da ist irgendetwas in deren Datenbanken schiefgegangen, oder?

    Viele nehmen wohl den Tarif, weil das ganze mit D2 und eben nicht o2 funkt.



    WillyW:
    Leider nicht dauerhaft, sonst ganz nett. Ich freue mich weiterhin an meinen 100/100/500 für 3,95€

    Gab\'s den Tarif nicht mal für 2.95€ ?

    Verstehe ich das richtig, dass das 4G Netz von Vodafone nicht genutzt werden kann?



    Kosch:
    Die Internet Flat wird ab einem Datenvolumen von 200 MB (+200 MB in den ersten 24 Monaten) auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt . Voraussetzung für den Erhalt der zusätzlichen 200 MB Highspeed-Datenvolumen ist die Aktivierung der SIM-Karte bis zum 31.05.2015


    ???




    Irritiert mich jetzt auch etwas - weiß jemand seit wann das Angebot geschaltet ist? Evtl. alter Deal? Oder Tippfehler? ODER ABZOCKE?

    "Super Tarif für alle Wenigtelefonierer" ... und Wenigsurfer!



    Ronny7220:
    Gab\’s den Tarif nicht mal für 2.95€ ?



    Sogar für nur 1,95€/Monat.

    Vertrag läuft Oktober aus, Kann ich jetzt buchen und alles klappt mit Rufnummernmitnahme?

    2.1 Portierung vor Vertragsende
    Nach § 46 Abs. 4 TKG kann nun der Teilnehmer jeder Zeit die Übertragung seiner zugeteilten Mobilfunkrufnummer verlangen. Eine Beendigung des bisherigen Vertrages ist für die Portierung der Mobilfunkrufnummer nicht mehr notwendig.

    Zu beachten ist hierbei, dass bei einer vorzeitigen Portierung der Mobilfunkrufnummer der Vertrag mit dem bisherigen Anbieter davon unberührt bleibt und Sie deshalb weiter verpflichtet sind, die Entgelte dafür zu entrichten. Hierauf hat der neue Anbieter vor Vertragsschluss in Textform hinzuweisen.

    Der bisherige Anbieter ist in diesem Fall verpflichtet, den Endnutzer zuvor über alle anfallenden Kosten aus seinem bisherigen Vertrag zu informieren und dem Endnutzer auf sein Verlangen eine neue Mobilfunkrufnummer zuzuteilen.

    Die Portierung ist nur möglich, wenn folgende Kundendaten beim alten und neuen Anbieter identisch verzeichnet sind:

    Kundendaten
    Bei Privatkunden Bei Geschäftskunden
    Rufnummer Rufnummer
    Name Name
    Geburtsdatum Kundennummer beim abgebenden Anbieter
    Kunden, die den Anbieter wechseln wollen, sollten deshalb vor der Portierung der Mobilfunkrufnummer beim alten Anbieter ggf. ihre Daten aktualisieren lassen.

    Auch der Prozess der vorzeitigen Portierung einer Mobilfunkrufnummer nimmt etwas Zeit in Anspruch (ca. 7 Arbeitstage). Erst danach kann der Endkunde seine Rufnummer bei seinem neuen Anbieter nutzen.

    Kennt jemand einen guten Datentarif (500mb), bevorzugt D1, optional Freiminuten (max. 100) ?

    Ich habe ihn noch zu 2.95 und bin sehr zufrieden D2 Netz !

    Im Angebot selber steht das keine Unterschrift und Unterlagen nötig sind aber in der bestell Mail steht nun das ich unterlagen un Kopien vom perso sowie ec-karte senden soll
    Was stimmt nun?

    Würde das gerne machen, die Frage die ich mir stelle ob ich meine derzeitige Rufnummer von Edeka Mobil (Prepaid Karte) mitnehmen kann auf meine neue Klarmobil Sim Karte?

    wie lange gilt das Angebot noch?
    Überlege gerade ob ich jetzt schon zuschlagen soll oder besser noch warte...
    Da ich auch ein neues Handy gebrauche, finde ich ja evtl einen besseren Deal mit Handy + Vertrag....:)

    Hab den Tarif für 2,95€. Bin sehr zufrieden. Selbst 3,95€ ist noch Okay.

    Absolut empfehlenswerter Vertrag. D2 Netz (wert es braucht) und ganz guter Service. Kann man nicht viel verkehrt machen.

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Hi,
    kann mir jemand sagen ob ich bei klarmobil eine zweitkarte fürs auto bekommen kann und was das monatlich kostet?

    Bearbeitet von: "" 11. Sep 2016
    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Habe sporadisch intensive Monate (immer Juni/Juli). Kann ich dafür den Tarif wechseln und danach wieder zurück? Weiß das jemand.

    Bearbeitet von: "" 11. Sep 2016

    Der übelste Verein, mit dem ich jemals zu tun hatte. Miese Netzabdeckung, saulangsames Internet. Es werden ohne Vorankündigung ingendwelche Premium-Abos gebucht, die mal locker über 20 € im Monat kosten. Einen Nachweis dafür können und wollen die auch nicht bringen, da Factoringauftrag von Anbieter xy. Ich rate jedem, der dumm genug ist sich diesen Vertag anzutun, direkt eine Fremdanbietersperre zu setzen. Und bevor dumme Fragen kommen: Das gilt für den Raum Bonn, Köln und Koblenz. Hab meine 2 Jahre zum Glück bald rum und hoffe der Laden geht zu Grunde.

    Avatar

    Anonymer Benutzer



    Kosch: M2015D

    Voraussetzung für den Erhalt der zusätzlichen 200 MB Highspeed-Datenvolumen ist die Aktivierung der SIM-Karte bis zum 31.07.2015.

    NICHT 31.05. sondern JULI
    Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

    Mit LTE wäre ich sofort gewechselt, so bleibe ich jetzt bei meinem monatlich kündbaren Vertrag.
    Zukünftig 2 Jahre fest binden ohne LTE is schon doof denk ich...

    Top Tarif Habe ihn schon seit 6 Monaten und Keine Probleme Internet läuft top hab heute noch einen für Meine andere Nummer gemacht die Portier ich von Netz Club hoffe das klappt

    Schon drei Jahre nach DeutschlandSIM und auch noch etwas weniger MB

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    zahlt man erst ab Aktivierungsdatum ( z.B am Stichtag 31.07 ) oder ab Kaufdatum ( z.B. heute 27.06 ) ?

    Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016



    Ronny7220:
    Gab\’s den Tarif nicht mal für 2.95€ ?



    Ja, ich habe diese Tarif!

    Muss ich den Vertrag jetzt noch ausdrucken und dort hinschicken oder ist das überflüssig?

    Wo wählt man den simkartentyp?



    epyon831: M2015D

    Doof ist eher schon der Vorsatz LTE bei diesem Billigtarif ansatzweise zu wünschen
    Top Tarif für das Geld, dazu noch Vodafone.



    FackelDiego: Doof ist eher schon der Vorsatz LTE bei diesem Billigtarif ansatzweise zu wünschen
    Top Tarif für das Geld, dazu noch Vodafone.

    Doof ist eher schon der Vorsatz LTE bei diesem Billigtarif ansatzweise zu wünschen

    Ich hab mal ne Frage an die Spezis hier:

    Ich hab neulich über 150,- € an die Anwälte von Klarmobil bzezahlt wegen dem Prepaid 9cent (Postpaid) Tarif von vor einigen Jahren, da wurden einfach so auf einmal das hier eingeführt:

    "Klarmobil hat im Zuge der Tarifumstellung auch einen Administrationsgebühr eingeführt. Diese Beträgt 1 Euro für jeden Monat in dem weniger als 3 Euro vertelefoniert wurden und wird erst ab dem 4.Monat erhoben."

    hier ein Beitrag dazu:
    mydealz.de/897…-2/


    so wie ich mittlerweile rausbekommen habe, hätte man gar nicht zahlen brauchen, stimmt das? Und wenn ja kann ich mein Geld irgendwie wieder zurückholen?

    KommentarViper: Ich hab mal ne Frage an die Spezis hier:
    Ich hab neulich über 150,- € an die Anwälte von Klarmobil bzezahlt...

    Und wenn ja kann ich mein Geld irgendwie wieder zurückholen?

    Man sollte der Rechnung/Mahnung widersprechen mit dem Hinweis auf die einseitige Vertragsänderung.
    Bei anwaltlicher Mahnung empfehle ich, selbst juristischen Rat einzuholen. Das geht auch bei der Verbraucherzentrale, wo die Masche von Klarmobil bekannt ist. Sofern Du auf eine Mahnung gezahlt hast, kannst Du den Betrag noch zurückfordern. Falls es schon einen Vollstreckungstitel nach Mahnbescheid gab, ist der Drops gelutscht...

    Kann mir jemand sagen, ob man nach Verbrauch der 400MB nochmal nachbuchen/ kaufen kann?

    Ja kriegst eine SMS das dein Guthaben aufgebraucht ist und ob du mb nachbuchen willst


    Silversurfer1976:
    Ja kriegst eine SMS das dein Guthaben aufgebraucht ist und ob du mb nachbuchen willst

    Ja, cool, kennst Du die Konditionen?

    Jens-bs

    KommentarViper: Ich hab mal ne Frage an die Spezis hier: Ich hab neulich über 150,- € an die Anwälte von Klarmobil bzezahlt... Und wenn ja kann ich mein Geld irgendwie wieder zurückholen?Man sollte der Rechnung/Mahnung widersprechen mit dem Hinweis auf die einseitige Vertragsänderung. Bei anwaltlicher Mahnung empfehle ich, selbst juristischen Rat einzuholen. Das geht auch bei der Verbraucherzentrale, wo die Masche von Klarmobil bekannt ist. Sofern Du auf eine Mahnung gezahlt hast, kannst Du den Betrag noch zurückfordern. Falls es schon einen Vollstreckungstitel nach Mahnbescheid gab, ist der Drops gelutscht...



    Danke dir! Ich hab im März den komplett Betrag bezahlt, da deren Anwalt mit rechtlichen Schritten gedroht hat (Forderungsangelegenheit wurd das genannt), habe ich bezahlt.

    Leider ist das wie gesagt jetzt schon mehr als 3 Monate her, also würdest du mir empfehlen juristische Beratung zu holen?

    Kann es sein, dass der Link falsch ist? oder ist das Angebot ausgelaufen..

    Tarif scheint jetzt 4,95€ zu kosten und ja, der Link oben ist falsch so wie derzeit viele hier auf der Seite

    klarmobil.de/sma…ter

    hallo in die Runde,

    ich habe den Vertrag für 3,95 Euro pro Monat gebucht und Aktivierung ist am 31.07.15. Sie haben etwas von zusätzlich 200 Mb Highspeed Volumen geschrieben. Im Angebot stand davon allerdings nichts. Bekommt man die dennoch oder muss man da etwas beachten?

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Magsafe Schutz22
      2. Suche Beteiligung an Netflix-Account1820
      3. Welcher Laptop / Tablet für Studium ?57
      4. Deep House Stuff22

      Weitere Diskussionen