Gruppen

    Klarmobil Kartenprämie

    Hey leute

    Wie versteht ihr dass mit den Anrufen die getätigt werden müssen?

    Hier die Bedingungen:
    Der Versand der Prämie setzt eine aktive Nutzung des Tarifs voraus. Eine aktive Nutzung liegt vor, wenn mind. zwei ausgehende Telefonate und/oder ausgehende SMS-Nachrichten an zwei unterschiedlichen Tagen in den ersten vier Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte erfolgen.

    Heißt das jetzt an 2 Tagen EIN Anruf? Also heute einer und morgen?
    Oder heißt es ZWEI Anrufe pro tag, also heute 2 und morgen 2 ?!?

    Tippe auf das erste, aber sicher bin ich mir nicht

    Deallink ist folgender:

    ebay.de/itm…AIT

    12 Kommentare

    Für dich heißt es 2 Anrufe pro Tag und das 4 Wochen lang X)

    Ist das echt nicht eindeutig?! oO

    Meistens hilft es bei solchen Verständnisschwierigkeiten, überflüssiges aus dem Satz zu streichen, ohne dass der Sinn dabei verändert wird.

    Gut, wenn man "das" und "dass" schon nicht auseinanderhalten kann, dann wird es sicherlich schwer


    Eine aktive Nutzung liegt vor, wenn mind. zwei ausgehende Telefonate und/oder ausgehende SMS-Nachrichten an zwei unterschiedlichen Tagen in den ersten vier Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte erfolgen


    ==> wenn mind. 2 ausgehende Telefonate an 2 unterschiedlichen Tagen erfolgen

    Nun alles klar?

    Ich vermute auch mal, dass es dabei nur darum geht, dass die Karte nicht einfach aktiviert und gar nicht genutzt wird. In der Preisliste von Klarmobil steht nämlich nichts mehr zu diesem Tarif bzgl. der aktiven Nutzung

    Verfasser

    Mindestens 2 ausgehende Telefonate an zwei unterschiedlichen tagen kann aber auch heißen, dass man zwei pro Tag, also insgesamt 4 Anrufe tätigen muss.

    Besser wäre:

    Mindestens jeweils einen Anruf an zwei unterschiedlichen Tagen

    Verfasser

    keule_257

    Für dich heißt es 2 Anrufe pro Tag und das 4 Wochen lang X) Ist das echt nicht eindeutig?! oO



    Nei natürlich heißt es das nicht.
    Aber für mich kann es heißen:

    Montag einen Anruf und Dienstag einen
    ODER:
    Montag ZWEI Anrufe und Dienstag ZWEI....

    Und was ist nun richtig?

    Mein Güte, telefonier halt an jedem Wochentag einmal... hast doch 10 EUR Startguthaben.

    Oder benötigst du den Rest für deine Sex-Hotlines? X)

    Verfasser

    Mein Güte, telefonier halt an jedem Wochentag einmal... hast doch 10 EUR Startguthaben.



    Anscheinend bist du etwas schwer von Kapee....
    Jeden Wochentag einmal würde ja auch nicht die Bedingung (an zwei Tagen jeweils zwei Anrufe) erfüllen...

    Dann ruf doch einfach mal bei Klarmobil an.
    Die freuen sich bestimmt schon auf die Frage.
    Ich finde, du solltest denen dann auch vehement erklären, dass man das durchaus falsch verstehen kann und darauf beharren, dass die Formulierung vereinfacht wird.
    Solche Bauernfängerei muss man bekämpfen!

    Mein Güte, telefonier halt an jedem Wochentag einmal... hast doch 10 EUR Startguthaben.

    Eine aktive Nutzung liegt vor, wenn mind. zwei ausgehende Telefonate und/oder ausgehende SMS-Nachrichten an zwei unterschiedlichen Tagen in den ersten vier Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte erfolgen.


    Oh ja, gib mir deinen Klugschiss..... am besten mitten auf den Bauch... yeah, gib's mir! X) X)

    Gerne zitiere ich nochmal für alle Unfähigen und Unbelehrbaren den Satz aus der Auktion:


    Vielleicht solltest du in Zukunft einfach die Finger von Verträgen lassen, die du nicht ohne Nachfragen kapierst!



    Irgendwie kommt immer wieder jemand und beweist einem, dass es noch dümmer, noch unfähiger, noch extremer geht.

    Verfasser

    Auch dass du es fett schreibst, macht die Formulierung nicht besser/deutlicher...

    mind. zwei ausgehende Telefonate und/oder ausgehende SMS-Nachrichten an zwei unterschiedlichen Tagen


    Kann heißen: 2 am Monat, 2 am Dienstag
    oder
    1 am Montag, 1 am Dienstag

    Um sicher zu gehen, das letzteres gemeint ist, müsste man "insgesamt mindestens zwei ausgehende Telefonate" schreiben.

    Klar, dass du nur die zweite Möglichkeit in Betracht ziehst, da du eben nicht genau ließt, nicht spitzfindig genug oder wer weiß was bist. Tja, Pech gehabt!

    ielleicht solltest du in Zukunft einfach die Finger von Verträgen lassen, die du nicht ohne Nachfragen kapierst!



    Da mache ich mir ehrlich gesagt eher bei dir Sorgen. Vorsicht ist besser als Nachsicht. Und gerade bei solchen Klauseln sollte man auf EINDEUTIGKEIT beharren. Was für dich eindeutig ist, kann von der Bank etc. etwas völlig anderes bedeuten

    Irgendwie kommt immer wieder jemand und beweist einem, dass es noch dümmer, noch unfähiger, noch extremer geht.


    Komm, lass stecken....

    mind. zwei ausgehende Telefonate und/oder ausgehende SMS-Nachrichten an zwei unterschiedlichen Tagen

    Wundertuede

    Um sicher zu gehen, das letzteres gemeint ist, müsste man "insgesamt mindestens zwei ausgehende Telefonate" schreiben.

    Wundertuede

    Komm, lass stecken....




    Ach wirklich? Ich kann nichts dafür, dass du mein Zitat wieder verfälscht!
    Habe extra das "mind." fett gehalten.

    Weißt du was, sieh doch einfach zu, wie du mit deinen Verträgen zurecht kommst, oder lass es, wie ich bereits schrieb, einfach sein, wenn du schon mit den Formulierungen Probleme hast!


    Ich komme mit soviel Beratungsresistenz nicht mehr klar

    Verfasser

    Ach wirklich? Ich kann nichts dafür, dass du mein Zitat wieder verfälscht! Habe extra das "mind." fett gehalten.



    Aber der deutschen Sprache bist du mächtig, oder?

    Dein ach so tolles "mindestens" auf das du so viel Wert legst ist scheiß egal!

    "MINDESTENS" 2 an ZWEI UNTERSCHIEDLICHEN TAGEN kann eben auch heißen , 2*2 Anrufe...
    Das "INSGESAMT" ist der Schlüssel zum Verständnis

    Dein Editiergrund zeugt ganz neben bei auch nicht von sonderlich viel Hirnschmalz....:p

    Wundertuede

    Dein Editiergrund zeugt ganz neben bei auch nicht von sonderlich viel Hirnschmalz....:p


    Sag mal, geht es dir gut?

    Vielelicht sollte man dich mal ein paar Tage sperren, bis du wieder zu Sinnen gekommen bist!

    Du stellst hier eine dumme Frage und pöbelst dann auch noch fremde Leute an und unterstellst ihnen, aufgrund von dem Kopieren eines Kommentars in den Editiergrund, mangelnden Hirnschmalz?

    Sei froh, dass es hier eine Nettiquette gibt

    Unglaublich, was sich hier schon wieder rumtreibt...

    Wundertuede

    Dein Editiergrund zeugt ganz neben bei auch nicht von sonderlich viel Hirnschmalz....:p



    Es gibt keine dummen Fragen... Nur dumme Antworten [
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Ärger mit Obocom - DSL Vertrag hat sich geändert - keine Auszahlung1216
      2. [B] Deutsche Bahn 10€-Gutschein eCoupon bis 15.10.2017 [S] bahn.bonus-Punkt…34
      3. Gute Over Ear Kopfhörer für Handy bis 100€11
      4. Gummi Noppen von Laptop Tastatur23

      Weitere Diskussionen