eingestellt am 4. Okt 2018
Hallo, meine Frau wollte sich ihren ersten Handyvertrag zulegen und jetzt schreibt Klarmobil folgendes:

„Hallo Frau xxx

um Ihren Auftrag abschließend bearbeiten zu können, benötigen wir bitte eine Kopie Ihres Personalausweises (beidseitig) und eine Bankvollmacht des Kontoinhabers, der von Ihnen angegebenen Bankverbindung. Sollten Sie Mitinhaber sein, bitten wir um die Übersendung einer Kopie Ihrer EC-Karte zu diesem Konto.“

Dürfen die sowas überhaupt fordern? Mit der Vollmacht können die ja wirklich alles machen...
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
28 Kommentare
Dein Kommentar