Klarmobil/Callmobile Kündigung

Ich versuche nun seit einer halben Stunde meine beiden Klarmobil Postpaidverträge (ebay + Amazon-GS) zu kündigen, leider ist es mir bisher noch nicht gelungen.

Ich logge mich online ein und suche das Kontaktformular auf.
Nun wähle ich im ersten Reiter "Vertragskarte" und im zweiten Reiter "Kündigung/Storno". Sobald ich aber auf "Kündigung/Storno" klicke, wird eine neue Seite geladen, mit dem Inhalt "Wir bedauern. bla bla. Alternativ können Sie auch per Mail [...]"
"Mail" ist dabei ein Hyperlink. Klicke ich drauf, werde ich wieder zu dem selben Kontaktformular geleitet. Wähle ich wieder "Kündigung/Storno" aus, komme ich wieder zu der "Wir bedauern bla bla"-Seite. Ich komme also gar nicht dazu meine Kundendaten einzugeben.

Wie kann ich dort also nun kündigen, ohne es per Chat machen zu müssen? (Habe keine Lust auf Fragen der Mitarbeiter)


Bei Callmobile habe ich das Problem zwar nicht, dafür steht aber schon seit Wochen unter Status "Schließung - Offen" und unter Sim-Status "aktiv". Dabei habe ich vor 4 Wochen bereits gekündigt, demnach müssten die SIM-Karten bereits seit 2 Wochen nicht mehr aktiv sein.
Kann ich dennoch schon neue bestellen?

Beste Kommentare

normand

zwar offtopic, aber ich muss mal los werden, was CM für eine Verarsche betreibt:Hab CM letzten Oktober gekündigt und war wenige Cents im Minus. Per Chat die (absichtliche?) Fehlinfo bekommen, dass eine Einzahlung per Überweisung nicht innerhalb der Mahnkosten-freien Zeit von 5 Tagen bearbeitet werden kann. Einzige Möglichkeit sei die Lastschrift (von 15€). Verschwiegen wurde zudem, wie lange die Auszahlung auf sich warten lassen wird. Diesem Betrag laufe ich bis heute hinterher!Zuerst die Aussage, das die Auszahlung erst nach 6-8 Wochen beantragt werden darf. Nach der Wartezeit dann beantragt mit dem - erst auf Nachfrage erhaltenen - Hinweis, dass die stinknormale Überweisung 4-6 Wochen dauert! Nach dieser Wartezeit ist nichts passiert. Nun noch mal gemeldet und nun soll es nur noch weitere 4 Wo dauern. Schon klar: Die meisten Mydealzer haben selbst keine weiße Weste und verarschen alle Shops, wo es nur geht, aber CM kann man nach dieser Geschichte einfach nicht mehr seriös bezeichnen. Totale Verarsche!



Verarsch Sie zurück. Kaufe Karte für 2 Euro und erhalte 17 Euro Amazon Gutschein. Nach 2 Monaten kündigen und die haben einen verlust von 15 Euro. Hab ich bisher 10-15 mal gemacht.

11 Kommentare

ruf einfach bei Klarmobil an. suche einfach nach Kündigung, direkt auf der Seite. Dort steht ne 0800-Nummer da ruf ich immer an.

bei callmobile ist das Standardkündugungsdatum in der Zukunft voreingestellt. wenn du es nicht manuell aus dem Kalender auf z.B. den (damals) morgigen Tag eingestellt hast, dauert's entsprechend.
aber auch selbst dann: die endgültige Schließung ist dann afair 4-6 Wochen danach -> Bestätigung per E-Mail.
Bei Klarmobil kündige ich immer schriftlich per Brief; so habe ich auch jedes Mal ne schriftliche Kündigungsbestätigung. Wenn man per Anruf kündigt, gibt's höchstens ne SmS als Bestätigung.
^^und weil ich die SIMs eh nicht mehr in's Handy einsetze, ists nichts für mich.

habe gerade das gleiche problem mit Callmobile, bis jetzt wurde das Konto einem Monat nach Kündigung geschlossen. Doch dieses mal warte ich schon über einem Monat auf die Schließung des Kontos. (die letzten 7 mal hat es immer genau einen Monat gedauert, bis das Konto geschlossen war). Ich werde einfach noch eine Woche abwarten, dann sind die 6 Wochen um und dann beim Support nachfragen.

lennis

hier Kündigung eingeben.http://www.klarmobil.de/service/faq.php



Du hast meinen Beitrag nicht gelesen, oder? Genau dort war ich ja, aber jedes Mal wenn ich beim zweiten Reiter auf "Kündigung/Storno" klicke, werde ich zu einer "Wir bedauern bla bla"-Seite weitergeleitet. Dort klicke ich dann unten auf "Mail" und komme wieder zu dieser Seite, wo ich mein Thema aussuchen kann. Klicke ich wieder auf "Kündigung/Storno" komme ich nochmals zu dieser "Wir bedauern bla bla"-Seite. Eine Endlosschleife.

nimm einen anderen betreff dann gehts

klarmobil-Kündigung per Chat kein Problem. Hatte noch nie Fragen erhalten von denen.

lennis

hier Kündigung eingeben.http://www.klarmobil.de/service/faq.php



Wieder mal ein hilfloser Mensch ;). Wie gamer4all erwähnt hat, suchst du einfach einen anderen Betreff aus.

Mach ich ebenfalls so kündigen per Chat mit bitte das sie eine kündigungsbestätigung per email schicken sollen
Hat bisher immer geklappt


hm

klarmobil-Kündigung per Chat kein Problem. Hatte noch nie Fragen erhalten von denen.

zwar offtopic, aber ich muss mal los werden, was CM für eine Verarsche betreibt:
Hab CM letzten Oktober gekündigt und war wenige Cents im Minus. Per Chat die (absichtliche?) Fehlinfo bekommen, dass eine Einzahlung per Überweisung nicht innerhalb der Mahnkosten-freien Zeit von 5 Tagen bearbeitet werden kann. Einzige Möglichkeit sei die Lastschrift (von 15€). Verschwiegen wurde zudem, wie lange die Auszahlung auf sich warten lassen wird. Diesem Betrag laufe ich bis heute hinterher!
Zuerst die Aussage, das die Auszahlung erst nach 6-8 Wochen beantragt werden darf. Nach der Wartezeit dann beantragt mit dem - erst auf Nachfrage erhaltenen - Hinweis, dass die stinknormale Überweisung 4-6 Wochen dauert! Nach dieser Wartezeit ist nichts passiert. Nun noch mal gemeldet und nun soll es nur noch weitere 4 Wo dauern.
Schon klar: Die meisten Mydealzer haben selbst keine weiße Weste und verarschen alle Shops, wo es nur geht, aber CM kann man nach dieser Geschichte einfach nicht mehr seriös bezeichnen. Totale Verarsche!

normand

zwar offtopic, aber ich muss mal los werden, was CM für eine Verarsche betreibt:Hab CM letzten Oktober gekündigt und war wenige Cents im Minus. Per Chat die (absichtliche?) Fehlinfo bekommen, dass eine Einzahlung per Überweisung nicht innerhalb der Mahnkosten-freien Zeit von 5 Tagen bearbeitet werden kann. Einzige Möglichkeit sei die Lastschrift (von 15€). Verschwiegen wurde zudem, wie lange die Auszahlung auf sich warten lassen wird. Diesem Betrag laufe ich bis heute hinterher!Zuerst die Aussage, das die Auszahlung erst nach 6-8 Wochen beantragt werden darf. Nach der Wartezeit dann beantragt mit dem - erst auf Nachfrage erhaltenen - Hinweis, dass die stinknormale Überweisung 4-6 Wochen dauert! Nach dieser Wartezeit ist nichts passiert. Nun noch mal gemeldet und nun soll es nur noch weitere 4 Wo dauern. Schon klar: Die meisten Mydealzer haben selbst keine weiße Weste und verarschen alle Shops, wo es nur geht, aber CM kann man nach dieser Geschichte einfach nicht mehr seriös bezeichnen. Totale Verarsche!



Verarsch Sie zurück. Kaufe Karte für 2 Euro und erhalte 17 Euro Amazon Gutschein. Nach 2 Monaten kündigen und die haben einen verlust von 15 Euro. Hab ich bisher 10-15 mal gemacht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warnung: 24****** bei S*********3148
    2. 5 Euro Amazon Gutschein per E-Mail für Umfrage zum Thema Bodychecking1111
    3. O2 All-In XL mit 60GB für 25€1927
    4. Suche günstigen Paketdienstleister für Insellieferung L+B+H = 130cm816

    Weitere Diskussionen