7 Kommentare

Fake.

Denk mal scharf nach.

Garantiert echt falsch!

okay okay
ggf probier ich`s mal...
...aber ich glaub 100% fake = 100% schadstoffe

meisterlamp3

okay okayggf probier ich`s mal......aber ich glaub 100% fake = 100% schadstoffe



Ich würde die Finger grundsätzlich davon lassen.
Was bringt dir ein Fake? Dann kannst du doch gleich eine NoName Weste in Deutschland kaufen?
Sollte sie der Zoll rausfischen: Vernichtung + evtl. Abmahnung

lieber wegen Zoll Finger weg von Kopien und etwas ohne Markenzeichen kaufen.

Muss nicht Fake sein.
Kann auch aus der Markenproduktion "abgezweigt" worden sein.

Habe bezüglich Elektronik und Spielwaren eine Zeit lang guten Kontakt nach Shenzen in China gehabt. Wenn "Markenhersteller" dort Dinge fertigen lassen (und das tun nahezu alle), dann geht es in der Regel wenige Monate, bis

a) aus der gleichen Fabrik Kopien unter der Hand vertickt warden, oder
b) eine "befreundete" Fabrik zufälligerweise das exakt gleiche Produkt herstellt und verkauft.

Wenn also die echten "Original-Klamotten" aus Asien kommen, dann ist es sehr gut möglich, dass es Kopien gleicher Qualität ebenfalls aus Asien zu bestellen gibt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen