Kleinanzeigen Geliehenes aufgebraucht

23
eingestellt am 9. Aug 2017Bearbeitet von:"OG95"
Hey,

hab mir ein tool zum Köpfen von CPU's ausgeliehen worin auch Flüssigmetal gegen einen Aufpreis dazu gelegt wurde. Dieses wurde von mir aufgebraucht und der Verkäufer ist stinksauer, weil ich zu verschwenderisch damit umgegangen sei.

Der Verkäufer möchte mir das Pfand den ich hinterlassen habe nicht wieder geben, ohne einen Aufpreis von 10€ zu bekommen. Eine Komplett neue Spritze Flüssigmetall kostet 7,90 € und es war auch ungefähr die selbe spritze, in fast aufgebrauchter form in der Lieferung. Für das Material habe ich bereits einen

Wer ist im Recht?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Ich bin ein technisch versierter Mensch, aber ich kann mir nichts unter einem "Tool zum Köpfen von CPUs" vorstellen. Bitte um Aufklärung

Zu deiner Frage: Was heißt denn "in fast aufgebrauchter Form"? Es war also eine Spritze für 7,90 Euro dabei, die nur noch zu 10% (?) gefüllt war und die hast du leer gemacht? Was hat das Leihen gekostet? Was sagt der Verleiher, wenn du ihm das mit den 7,90 Euro schilderst?
gebs ihm nicht zurück wenn du dein pfand nicht wieder bekommst
Um die Sache zu klären könnte ich Dir ein Tool zum Köpfen von Verkäufern mit unberechtigten Forderungen ausleihen:

23 Kommentare
Ich würde mich an dem Rat deiner Freundin richten: Hol dir das Geld zurück und gib es für Sie aus, kaufe ihr eine Paar Flip Flops für 10€.
beneschuetz9. Aug 2017

Ich würde mich an dem Rat deiner Freundin richten: Hol dir das Geld zurück …Ich würde mich an dem Rat deiner Freundin richten: Hol dir das Geld zurück und gib es für Sie aus, kaufe ihr eine Paar Flip Flops für 10€.


Ich bin ein technisch versierter Mensch, aber ich kann mir nichts unter einem "Tool zum Köpfen von CPUs" vorstellen. Bitte um Aufklärung

Zu deiner Frage: Was heißt denn "in fast aufgebrauchter Form"? Es war also eine Spritze für 7,90 Euro dabei, die nur noch zu 10% (?) gefüllt war und die hast du leer gemacht? Was hat das Leihen gekostet? Was sagt der Verleiher, wenn du ihm das mit den 7,90 Euro schilderst?
Hast du den Aufpreis für das Flüssigmetall nicht schon bezahlt? Wofür möchte er denn jetzt nochmal den Aufpreis?
Bearbeitet von: "floriankpunkt" 9. Aug 2017
Das Pfand
gebs ihm nicht zurück wenn du dein pfand nicht wieder bekommst
Avatar
GelöschterUser47906
Sehr absurd
OE429. Aug 2017

Ich bin ein technisch versierter Mensch, aber ich kann mir nichts unter …Ich bin ein technisch versierter Mensch, aber ich kann mir nichts unter einem "Tool zum Köpfen von CPUs" vorstellen. Bitte um Aufklärung Zu deiner Frage: Was heißt denn "in fast aufgebrauchter Form"? Es war also eine Spritze für 7,90 Euro dabei, die nur noch zu 10% (?) gefüllt war und die hast du leer gemacht? Was hat das Leihen gekostet? Was sagt der Verleiher, wenn du ihm das mit den 7,90 Euro schilderst?

Damit ist der Heatspreader gemeint der durch das sogenannte köpfen abgenommen werden kann um darunter neue WLP aufzutragen.
Um die Sache zu klären könnte ich Dir ein Tool zum Köpfen von Verkäufern mit unberechtigten Forderungen ausleihen:

Ich weiß nicht was er mit einem Tool meint. Mit Köpfen ist das Entfernen des Heatspreaders gemeint.

Der Typ im Video sagt auch, dass man ganz wenig von dem Flüssigmetall benutzen soll (und man sieht auch, dass ein Tropfen für den kompletten Prozessor-Die ausreicht).



Zitat: "... worin auch Flüssigmetal gegen einen Aufpreis dazu gelegt wurde."

Du hast dafür bezahlt. Aus der Sicht des Verleihers aber wahrscheinlich in einem für eine (?!) Anwendung entsprechendem Ausmaß. Hast aber wahrscheinlich mehr davon verbraucht (?!) als üblich ist. Eine neue Spritze würde ich dem Verleiher jedoch nicht bezahlen, wenn ich von ihm wiederum eine nahezu leere bekommen hätte. Man könnte sich darauf einigen, dass jeder die Hälfte der Kosten für eine neue Spritze übernimmt.
Bearbeitet von: "chris99" 9. Aug 2017
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 22. Aug 2017
Soo ..

Die o.g. Tube war mitgeliefert. Es war noch ein minimaler restinhalt drin der laut seinen angaben 4 portionen entspricht.

Das "tool" dient zur sicheren entfernung des HS. Mit einer Rasierklinge kann einiges schief gehen. Leihgebühr dafür betrug 8€

Jedoch habe ich 15€ als Leihgebühr gezahlt da ein Silikonkleber und das besagte Flüssigmetall enthalten war. Ich habe den Verkäufer auf den Preis angesprochen. Als antwort bekam ich, dass da noch VSK drauf kommen würden und deshalb 10€ gerechtfertig sind.
Bearbeitet von: "OG95" 9. Aug 2017
wenn eine tube 4 portionen entspricht dann teile den kaufpreis (und meinetwegen versand, außer amazon ist genauso teuer) durch 4 und gib ihm das geld.
lolnickname9. Aug 2017

Wenn ich mit dem französischen Adel fertig bin, muss ich die Klinge dann …Wenn ich mit dem französischen Adel fertig bin, muss ich die Klinge dann nachschärfen oder machst du das?


Du. Aber passt auf, dass du nicht zu viel von der Schleifpaste verbrauchst.
"Die 0,15 ml (entspricht ca. 1g Flüssigmetall) reichen für weit mehr als 10 Anwendungen."


Somit wäre Dein Verbrauch incl. Versand, 4€ , wenn eine Spritze 10€ incl. Versand kosten würde.
Geizi9. Aug 2017

"Die 0,15 ml (entspricht ca. 1g Flüssigmetall) reichen für weit mehr als 1 …"Die 0,15 ml (entspricht ca. 1g Flüssigmetall) reichen für weit mehr als 10 Anwendungen."Somit wäre Dein Verbrauch incl. Versand, 4€ , wenn eine Spritze 10€ incl. Versand kosten würde.


Das habe ich ihn jetzt mal geschrieben. Bin gespannt ob er sich drauf einlässt.
Jetzt verstehe ich, worum es ging.
Zunächst einmal braucht man fürs Abtrennen keine speziellen Tools. Habe das bei meiner PS3 auch gemacht. Habe sogar meine PS3 in den Backofen gesteckt und für 10 Minuten erhitzt. Ja, das geht und danach funktioniert es immer noch.
Dann ist es richtig, dass man sehr sehr wenig Liquid Metal braucht. Man muss es sehr dünn überstreichen. Viele Neulinge machen echt zu viel drauf. Ich weiß nicht, ob du ihm gesagt hast, dass du dich auskennst oder nicht.
Wenn man jemanden etwas ausleiht in dem Wissen, dass man Ahnung hat, dann muss ich auch sagen, dass er tatsächlich einen Grund hat, verärgert zu sein. Wer Recht hat, weiß ich nicht.
OE429. Aug 2017

Ich bin ein technisch versierter Mensch, aber ich kann mir nichts unter …Ich bin ein technisch versierter Mensch, aber ich kann mir nichts unter einem "Tool zum Köpfen von CPUs" vorstellen. Bitte um Aufklärung


Bei den eigentlich total überteuerten Intel CPUs reichte das Geld leider nur noch um ein Stück Blech oben mit Superkleber rauf zu kleben. Das bietet leider eine schlechte Wärmeleitung und so sind Intels ineffizienten Hitzköpfe auch mit einer guten Kühlung immer zu warm.

Deswegen muss das Blech runter und die Leute versuchen irgendwie eine ähnlich gute Wärmeleitung wie bei AMDs CPUs zu erreichen

hä?
Der Reagiert leider garnicht mehr wenn ich versuche anteilig 4 Portionen zu begleichen.
Update: Er hat jetzt die Pfandsumme abzüglich seiner 10€ zurückgeschickt und sagt, ich kann ja einen Affen machen wegen meiner 10€

Typische Kleinanzeigen story halt..
Schreib ihm sachlich: Du hast Verständnis für seine Sichtweise und siehst ein, mehr als notwendig verbraucht zu haben (entspricht ja der Wahrheit). Jedoch kannst du nicht verstehen, dass er den vollen Pfand einbehält. Dafür muss er schließlich einen Schaden, der ihm entstanden ist, nachweisen (dir z. B. eine Rechnungskopie über den Kauf einer neuen Tube zeigen). Eine neue Tube bedeutet jedoch, dass er mehr bekommt als du ihm tatsächlich schadest. Daher bezahlst du auch nur anteilig. Alternativ kannst du ihm natürlich auch gleichwertigen Ersatz (selbst eine gebrauchte Tube für ihn kaufen) zukommen lassen. Geht er nicht darauf ein, dann schreibst du ihm in einer zweiten E-Mail: Er möge sich bitte mit dir in Verbindung setzen. Die Rechnung nachweisen usw. Ansonsten gehst du in einer Woche zur Polizei und zeigst ihn wegen Unterschlagung (Einbehalten des Pfands) an.
Bearbeitet von: "chris99" 10. Aug 2017
OG9510. Aug 2017

Update: Er hat jetzt die Pfandsumme abzüglich seiner 10€ zurückgeschickt un …Update: Er hat jetzt die Pfandsumme abzüglich seiner 10€ zurückgeschickt und sagt, ich kann ja einen Affen machen wegen meiner 10€Typische Kleinanzeigen story halt..



Das ist natürlich nicht in Ordnung.Du hast zuviel verbraucht und stehst für den Schaden natürlich ein.
Eigentlich wären es ja sogar weniger als 4€ da Du ja einmal die "Spritze" benutzen durftest und es ja auch etwas mehr als 10 Anwendungen sind bei voller "Spritze"

Da dies aber sehr kleinlich wäre, sind die 4€ aber O.K.
Eine neue "Spritze" steht ihm aber sicher nicht zu.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler