Kleinanzeigen Verkauf in die Schweiz

13
eingestellt am 25. Sep
Hallo ihr Krokos!

Wollte mal fragen, ob jemand von euch mal auf eBay Kleinanzeigen etwas in die Schweiz Verkauf und verschickt hat?

Würde gerne etwas verkaufen, habe auch einen Interessenten der es abkaufen würde (kommt aus der Schweiz) und der Herr würde sogar PayPal Family & Friends akzeptieren, da ich damit jedoch nicht soviel Erfahrung habe, kann man das Geld darüber irgendwie wieder zurückbuchen? Ich kenne ja die Gegebenheiten in der Schweiz nicht und am Ende sitze sind dann 400€ weg.

Oder ist Family & Friends eine sichere Sache (nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz etc.)?

Wenn es schon mal beantwortet wurde, sorry und habt Erbarmen!

Wünsche allen noch nen schönen Tag.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

13 Kommentare
Nix sicher. Nicht machen.
23030989-cLRAn.jpg
ob Schweiz oder Bagdad, abgezockt werden kannst du überall.
Hier gibts hunderte Themen dazu und du bietest immer noch Paypal an?
Immer die gleiche Masche...unfassbar das es genug Leute gibt die das trotzdem machen, egal ob Schweiz, Holland oder Timbuktu. Bei solchen Beträgen nur Vorkasse per Überweisung, PP ist immer schlecht für Verkäufer auch als Friends getarnt.

Wenn er das wirklich haben will, wird er per Überweisung bezahlen.

Das Thema und die Tricks wird ja fast jede Woche hier angesprochen von den geprellten Leuten.
"Oder ist Family & Friends eine sichere Sache (nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz etc.)?"


Weder in der Schweiz, noch in Deutschland...
"Sogar PayPal Family & Friends akzeptieren"

was ein Glück für dich!
Schweizer sind immer ehrlich, kannst das Geschäft machen.
Amselchen25.09.2019 17:43

Hier gibts hunderte Themen dazu und du bietest immer noch Paypal an? …Hier gibts hunderte Themen dazu und du bietest immer noch Paypal an?


Jupp, wickle 95% meiner Privatverkäufe über PP ab und das obwohl ich die Threads dazu kenne
Fremdzugriff, Rückbuchung... seit wann ist PPF in Dtl. sicher? lol
Und wer PP bescheißen will, ist dann Karma selbst beschissen zu werden.
HulkHolger25.09.2019 19:55

Jupp, wickle 95% meiner Privatverkäufe über PP ab und das obwohl ich die T …Jupp, wickle 95% meiner Privatverkäufe über PP ab und das obwohl ich die Threads dazu kenne


Man sollte sein Glück nicht herausfordern. Aber es braucht ja auch Anwärter für den nächsten Paypal-Heulbeitrag
Amselchen25.09.2019 21:34

Man sollte sein Glück nicht herausfordern. Aber es braucht ja auch …Man sollte sein Glück nicht herausfordern. Aber es braucht ja auch Anwärter für den nächsten Paypal-Heulbeitrag


Keine Angst, wird nicht passieren. Man sollte einfach wissen was man macht und was man selbst vertreten kann
Check Mal das Thema Zoll! Da muss man u.u. so nen Wisch ausfüllen dass es auch privat ist...und Kosten...lass es sein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen