Kleine Frage bzgl. Bank Geldkarte Abhebelimit

Hey zusammen,
folgendes Problem.

Meine Bank erlaubt es mir täglich maximal 300€ vom Automaten abzuheben.

Bin morgen in der Innenstadt und brauch sowohl die 300€, als auch einige Weihnachtsgeschenke.
Kann ich problemlos 300€ mit der Geldkarte abheben und bei Saturn z.B. noch einen Fernseher in Höhe von z.B. weiteren 400€ kaufen?
Oder wird die Karte bereits nach denn 300€ gesperrt?
Es handelt sich um die "Deutsche Bank".

Vielen Dank für eure Hilfe, falls ihr Bescheid wisst.
Grüße,
Ranodrol

11 Kommentare

Bei Kartenzahlung sollte das Abhebelimit keine Rolle spielen (solange du liquide bist). Ansonsten per Telefon oder vor Ort das Limit kurzzeitig erhöhen lassen.

dirtysanchez

Bei Kartenzahlung sollte das Abhebelimit keine Rolle spielen (solange du liquide bist). Ansonsten per Telefon oder vor Ort das Limit kurzzeitig erhöhen lassen.



Alles klar danke. Ich werds einfach dann versuchen.
Grüße,
Ranodrol

das problem kenne ich auch. einfach anrufen und limit erhöhen lassen. 300€ sind glaube ich standart einstellung und nur auf anfrage wird das limit geändert.

Am Schalter deiner Hausbank kannst du auch dein Konto auf einen Rutsch plündern. Personalausweis und EC Karte sollte man aber dabei haben.

Genau, ab an Schalter und sagen wie viel man haben will. Das Limit ist ja nur zu Sicherheit falls du pin und Karte verlierst

Meines Wissens geht es nur um Bargeldabhebungen bei der 500€-Regelung

also hatte mal 500euronen am automaten geholt und war dann noch im medimax am gleichen tag, Waschmaschine gesehen & gekauft.. kostete 480Euro, wollte mit karte zahlen, was aber nicht ging.

meine erfahrung..

gruss

Komische Banken ihr habt also ich kann am Automaten 1.000€ pro Tag abheben und kartenzahlungen bis Ultimo tätigen.

hirschi87

Komische Banken ihr habt also ich kann am Automaten 1.000€ pro Tag abheben und kartenzahlungen bis Ultimo tätigen.



Dann bist es eher du mit der komischen Bank. Alle großen Banken haben ein Tages- und Wochenlimit standardmäßig drin. Wenn dir die EC-Karte geklaut wird, dann können die Diebe dein gesamtes Konto leerfegen, während die anderen im schlimmsten Fall das Tageslimit verlieren. Außerdem kann man sich das Limit erhöhen lassen.
Ob man nun Geld abbucht oder mit der Karte irgendwas bezahlt, macht keinen Unterschied, d.h. bei Ausnutzung der 300€ ist Schluss. Du kannst dir aber Geld am Schalter auszahlen lassen ohne das Limit zu berühren.

hirschi87

Komische Banken ihr habt also ich kann am Automaten 1.000€ pro Tag abheben und kartenzahlungen bis Ultimo tätigen.



Lesen ist nicht so deine Stärke, oder?

Bei meiner Bank gibts ein Limit von 2000€ pro Tag. Braucht man mehr, kurz Kundenberater anklingeln und weiter gehts:-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Saturn will vom Kauf zurücktreten obwohl ich meine Ware bereits abgeholt ha…2742
    2. (B) Bet at Home GS Bild und soccerfans (S) andere Bet at Home GS33
    3. Päckchen aus China beim zoll45
    4. Faltrad zum Pendeln [Erfahrungen und Empfehlungen?]11

    Weitere Diskussionen