Klimaanlage für Schlafzimmer gesucht

12
eingestellt am 11. Okt 2017
Hey Dealzer,

Ich wollte euch mal um Mithilfe bei einer Klimaanlage bitten. Ich habe vor im Sommer unser Schlafzimmer endlich zu klimatisieren, da ich aber in einer Mietwohnung mich befinde darf ich leider kein Splitgerät anbringen. Nun brauche ich die Empfehlung für ein Klimagerät das es schafft im Sommer ein Zimmer herunter zu kühlen. Ich vermute mir bleibt nichts anderes übrig als die warme Luft über Schlauch mit Folie durch ein Fenster herauszupusten. Hat jemand Erfahrungen und kann mir hier ein paar Tipps/Empfehlungen geben? Dankeschön! Kosten sind erstmal egal, soll nur was taugen.
Zusätzliche Info
Gesuche
12 Kommentare
Verfasser
deal_la11. Okt 2017

Habe die …Habe die hier:https://www.amazon.de/gp/product/B00GWJLAT8/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1


Wie bläst du die warme Luft nach draußen? Durch sowas? amazon.de/dp/…VV2
DomK11. Okt 2017

Wie bläst du die warme Luft nach draußen? Durch sowas? h …Wie bläst du die warme Luft nach draußen? Durch sowas? https://www.amazon.de/dp/B002W774V2/ref=cm_sw_em_r_mt_awd_s_73L3zbMN0JVV2



Nein.
Ich klemme es zwischen Boden und Rollladen ein.
Verfasser
deal_la11. Okt 2017

Nein.Ich klemme es zwischen Boden und Rollladen ein.


Und das klappt gut? Viele schimpfen ja über die stand alone Geräte.
DomK11. Okt 2017

Und das klappt gut?


Ja.
DomK11. Okt 2017

Viele schimpfen ja über die stand alone Geräte.



Ein Stand alone Gerät kommt natürlich nie an ein Split Gerät ran.
Schlafen kannst du da während nicht (Stand alone Gerät) außerdem es kühlt zwar aber nicht so stark wie ein Splitgerät.
Mach mit Holz eine Platte, die du in das offene Fenster klemmst und Schneid eil Loch raus, wo du den Schlauch raus führst.
Also wenn man nicht gerade unterm Dach wohnt kann man die paar richtig heißen Nächte im Jahr doch irgendwie überstehen. Diese runter gelassenen Rolläden den ganzen Tag schaffen doch etwas Vampirfeeling.
Verfasser
therealpink11. Okt 2017

Also wenn man nicht gerade unterm Dach wohnt kann man die paar richtig …Also wenn man nicht gerade unterm Dach wohnt kann man die paar richtig heißen Nächte im Jahr doch irgendwie überstehen. Diese runter gelassenen Rolläden den ganzen Tag schaffen doch etwas Vampirfeeling.


Haben leider keine Rollläden... und das MFH heizt sich komplett auf. Werde entweder das mit der Holzplatte oder mit der Folie machen
Sobald das Gerät aus ist ist es sehr sehr schnell wieder warm. Und wenn es läuft wirst du kaum schlafen können. Schonmal an einen Deckenventilator gedacht? Habe ich ebenfalls im Schlafzimmer, der leichte Luftzug ist während der Nacht Gold wert und man hört nichts. Klimagerät habe ich nur im Wohnzimmer.
Kaufe dir doch einfach ein Wabenplisee mit Sonnenschutzschicht zur Außenseite, welches in den Fensterrahmen geklebt wird und 100 % blickdicht ist. Kostet so 70 €/Fenster und machst du morgens runter wenn du zur Arbeit gehst und dann kann sich auch nichts aufheizen.

Diese Klimaanlagen sind alle laut und stören fast immer, gerade wenn man einen leichten Schlaf hat.
Kann dir dieses Gerät hier empfehlen Klick Da man optional den Wassertank zusätzlich nutzen kann, ist die Luft um ein Vielfaches angenehmer und die Kühlleistung einfach spürbar besser im Vergleich zu den anderen Kisten.

Preislich natürlich etwas teurer, wobei ich vor zwei Jahren noch ~1000€ dafür bezahlt habe und das Ding selbst dafür immer wieder kaufen würde
Ich habe ein Standalone Gerät und es bringt leider nur sehr wenig.
Die Luft die die Klimaanlage nach draußen bläst muß irgendwoher nachgeführt werden,
wenn du zufällig aus einem kalten Keller die Luft nachziehen lassen kannst ist das schon hilfreich.
Ansonsten wird die heiße Luft herausgeblasen und diese wird aus einem warmen anderen Raum nachgeführt.
Also bringt das Gerät meistens nur etwas wenn es im Haus sehr viel heißer ist als draußen,
da die Luft die rausgeblasen wird von Außen nachgeführt wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler