eingestellt am 9. Apr 2020
Ich hab mir nun auch einen Monoblock besorgt (Hornbach Deal) und würde den bald auf 2 Schlauch umrüsten. Nun habe ich überall recherchiert und festgestellt, dass sich die meisten darüber einig sind, dass 2 Schläuche wesentlich mehr Sinn ergeben und effizienter sind.

Nun frage ich mich, warum zur Hölle baut kaum ein Hersteller 2 Schlauchgeräte ???
Man könnte mit mehr Effizienz werben, geringere Stromkosten etc.

Ein Unternehmen hab ich sogar gefunden, die dem zustimmt:
baulinks.de/web…hp4
(Stiebel)

Ein kurzer Blick auf Amazon. com und man stellt fest, dort werden nur Splitgeräte vertrieben und auch die berüchtigt ineffizienten Monoblöcke.

Ich könnte nachvollziehen, wenn ein Unternehmen sagt: Hey Monoblockkunden werden bald auf Split wechseln = Doppelter Kauf = Doppelter Profit
(Nur das ich ganz bestimmt keine Split bei der selben gescheiterten Monoblock-Marke kaufen würde )


Vielleicht habt ihr ja eine Antwort auf dieses Phänomen.
Zusätzliche Info
Spartipps
Diskussionen
Beste Kommentare
28 Kommentare
Dein Kommentar