Abgelaufen

Knaller - o2 On - 29€ (netto) Flatrate in alle Netze und Internetflat nur für Geschäftskunden *UPDATE2*

Admin 335
eingestellt am 29. Jan 2010
Update 1

Ich hatte es ja letztens schon erwähnt, da aber immer wieder Emailnachfragen kommen, nochmal hier. Das aktuell beste Angebot macht 24mobile. Als Legitimierung gelten dort folgende Unterlagen: Handelsregister, Gewerbenachweis, Kammerzugehörigkeit oder Mitarbeitervertrag (Vollmacht auf Briefpapier des Unternehmens eines Zeichnungsberechtigten dass diese Karte betrieblich verwendet wird + Perso + Bankkarte des Angestellten). Eine Metro-Karte akzeptiert 24mobile nicht. Bei logitel gibt es leider keine attraktive Auszahlung (aber einige Geräte) und dort reichen auch folgende Belege aus: Metro Karte; Presse-Ausweis; Journalistenausweis.


o2 on Fixkosten


o2 on Upgrade Fixkosten


Wer nur eine Metro-Karte, Presseausweis oder Journalistenausweis hat, sollte sich mal bei Logitel bei den Handy mit o2 on oder eben dem o2 on Upgrade umgucken.


*UPDATE2 – ENDE*

Ursprünglicher Artikel vom 13.01.10:

o2 will jetzt wohl langsam der Konkurrenz den Gar ausmachen und haut mit Megaangeboten nur so um sich.


Jetzt bieten sie mit o2 On Geschäftskunden einen absoluten Traumtarif an. Flatrate ins alle Netze, Internetflatrate, 2. Simkarte fürs Note-/Netbook oder Zweithandy und das zu einem mehr als fairen Preis.


[Fehlendes Bild]


Eigentlich gibt es dazu gar nicht mehr viel zu sagen. 29€ netto pro Monat für eine Flatrate in alle dt. Netze und Internetflat (Drosselung ab 300MB). FÜr 5€ mehr im Monat bekommt man nicht nur eine 2. Daten-Sim (für Netbook/Notebook/etc.), sondern auch die Volumenbegrenzung wird auf 5GB hochgesetzt. SMS kosten 0,17€ netto (0,20€ brutto).


Wie gesagt ist das ein Geschäftskundentarif und somit sind alle Preise netto und der Tarif ist nur für Selbstständige und Gewerbetreibene zu buchen.


Momentan ist der Tarif nur über die Hotline buchbar, aber bald werden wohl auch die ersten Händlerangebote mit Auszahlungen folgen.


Meiner Meinung nach nochmal einen Zacken besser als das Kracherangebot mit dem 40€ Kostenairbag vor wenigen Wochen.

Zusätzliche Info
335 Kommentare
Verfasser Admin

Danke Kirk und Flans

Verfasser Admin

Eigentlich weiß ich gar nicht was ich sagen soll. Das ist der krasseste Tarif aller Zeiten ^^

Avatar
Anonymer Benutzer

Ja aber als Privater hab ich da ja nix von ....

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Geiles Ding der Tarif zumal ich nebenberuflich nen Gewerbe habe (:
Doof nur ich hab noch nen alten Tarif mit 500Freiminuten+250FreiSMS für 50€ monatlich Den wollten Sie vor paar wochen schon nicht auf O²o umstellen...

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Das ist der übelste Tarif den ich je gesehen habe

richtig geiler tarif. dann kostet das volle programm netto ca. 40€?!? das ist sehr verlockend, vorallem weil ich ein gewerbe haben und es sogar nutzen könnte. aber wirklich brauchen tu ich den tarif gar nicht. also ich würden ihn wohl kaum so nutzen das es sich lohnt.

Wenn bei diesem Tarif nun noch die SMS inklusive gewesen wären (wie beim O2o-Kostenairbag), dann hätten Sie mich sofort als Kunde gewonnen. So (für mich) eher uninteressant.

wieso gibts das nicht für privat personen?

Verfasser Admin

Eine Selbstständigkeit kostet 35€ beim Bürgeramt.



Ganis: Ja aber als Privater hab ich da ja nix von ….

Avatar
Anonymer Benutzer

Jetzt werden evtl. die Leute die o2 O gebucht hatten sich ärgern, bin mir ziemlich sicher das dieser Tarif später auch für Privat Personen angeboten werden.

Schade allerdings das man hier keine SMS Flat mitbekommt, bei o2 O war das ja mit dabei, dafür aber dort keine zweite simkarte mit flat.

Kann man sich ne SMS Flat zubuchen?

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

....und wo bleibt der Leitfaden zur (Schein-) Selbständigkeit? ;-)

Der Tarif ist wirklich erstaunlich. Bleibt abzuwarten ob er Bestand haben wird und die Konkurrenz sich diesem Niveau wird annähern müssen oder ob die Kalkulation doch zu knapp ausgefallen ist, wenn sich herausstellen sollte, dass die Nutzer der ersten Stunde die Inklusivleistungen über Gebühr ( ;-) ) ausnutzen...



admin: Eine Selbstständigkeit kostet 35€ beim Bürgeramt.


Wenn du mal Zeit hast kannst du ja mal nen Tutorial schreiben für ne Gewerbeanmeldung ;-) Bei sowas lohnt sich das ja schon. Was mich bisher nur abhält, ist die regelmäßige zusätzliche Steuererklärung. Oder wäre die nicht der Rede wert?
Avatar
Anonymer Benutzer
Traumhaft! - Wenn o2 nicht so ein absolut mieses Netz hätte! Da nützt dann auch die überfreundliche Geschäftskundenhotline nüschts, sofern man eben keinen Empfang hat.

Wir ziehen derzeit mit allen auslaufenden Verträgen nach und nach zu T-Mobile um, UMTS läuft teilweise auch bei Vodafone. o2 enttäuscht/e einfach zu oft. Und ob das wirklich besser ist, mehr und mehr Kunden in daselbe eh schon schlimme Netz zu prügeln, naja.
Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Boah, Hammer.
Ich bin Selbstständig habe aber mein Iphone mit T-Mobile Vertrag, der eig auch super ist.
Aber alleine diese Aktion für 5€ noch ne Karte fürs Notebook zu bekommen wo man bei T-Mobile 20€ für Tethering bezahlen muss ist der Hammer.
Wenn ich nur jetzt keinen Vertrag hätte.

Verfasser Admin

regelmäßig = 1 mal im Jahr
Kosten / Einnahmenüberschuss Rechnung - leichter gehts eigentlich net

Links Kosten - Rechts Einnahmen
unten großer Strich
----------------------------
Gewinn

Wer sich das nicht zutraut, sollte kurz einen Steuerberater fragen. Der macht das für kleines Geld.



itshim:
Wenn du mal Zeit hast kannst du ja mal nen Tutorial schreiben für ne Gewerbeanmeldung Bei sowas lohnt sich das ja schon. Was mich bisher nur abhält, ist die regelmäßige zusätzliche Steuererklärung. Oder wäre die nicht der Rede wert?

Avatar
Anonymer Benutzer

@All:
Ich arbeite bei der Konkurrenz - Das Angebot kann eigentlich niemand halten! Gerade bei den Investitionen, die momentan in den Backbone-Bereich des Mobilfunks gesteckt werden, aufgrund der immer höher werdenden Datenraten & somit auch größeren Anforderung.
Dazu kommt im 2. Quartal die Versteigerung der digitalen Dividende, wofür auch jeder Netzbetreiber einen Haufen Geld beiseite legen sollte - Mir unverständlich

@Admin:
1. Falsch, meine hat mich exakt 20€ gekostet
2. Würde ich niemandem raten ein Scheingewerbe zu betreiben! Mit Pech fragt irgendwann spätestens das Finanzamt freundlich nach wie es mit den Einkünften aussieht & wie jedem bewusst sein sollte, ist ein nicht mehr betriebenes Gewerbe abmeldepflichtig!

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Sehr geil! Wird morgen gebucht...wer nutzt schon sms? habe zur zeit noch das allererste BASE mit SMS flat und eplus wollte mir das nie auf die 60 Freiminuten in andere netze umändern ohne daß ich damit einen neuen 24monate vertrag gehabt hätte, das hamse jetzte davon!

Verfasser Admin

So gehts mir auch. o2 ist sicher nicht das beste Netz, aber vor allem trauer ich meiner Rufnummer hinterher ^^

Also ich ärger mich oft genug, dass O2 Handys klasse Empfang haben wo ich mit meinem T-Mobile Vertrag ohne einen einzigen Balken rumgurke



Schlipsträger: Traumhaft! – Wenn o2 nicht so ein absolut mieses Netz hätte! Da nützt dann auch die überfreundliche Geschäftskundenhotline nüschts, sofern man eben keinen Empfang hat.Wir ziehen derzeit mit allen auslaufenden Verträgen nach und nach zu T-Mobile um, UMTS läuft teilweise auch bei Vodafone. o2 enttäuscht/e einfach zu oft. Und ob das wirklich besser ist, mehr und mehr Kunden in daselbe eh schon schlimme Netz zu prügeln, naja.

das würde mich auch mal interessieren, was man da noch für sms optionen drauf buchen kann.

150 WebSms werden ja wohl dabei sein )

Pustekuchen!!!!
Wollte den Tarif soeben telefonisch buchen, da ich selbstständig bin und man sagte mir, daß der Tarif ausschließlich für !"Businesskunden" sei.!!
O2 unterscheidet tatsächlich zwischen Selbstständigen und den Businesskunden ( Firma ab 15 Handyverträgen).
Somit ist der Hammertarif für mich auch nicht buchbar und stimmt so wie er hier angeprisen wird nicht. Schade!

übermies...

Wollt grad den Tarif als Selbstständiger buchen per Hotline.
Die nette Dame hat mir gesagt, dass leider nur Business Kunden dafür freigeschaltet werden können. Selbstständigen stehen diese Tarife nicht zu...
Ärgerlich, ärgerlich....
Aber mit dem 40€ Kostenairbag-Aktion von vor Weihnachten fährt man auch nicht sooo viel teurer.

Verfasser Admin

@Jenny:
Ich habe mit einem Händler gesprochen und da hieß es noch: "Ja, das wird über die ... aktiviert und gilt für Selbständige und Gewerbetreibende.
Konditionen folgen"

Bei Heise heißt es:
"O2 verlangt bei der Bestellung von Geschäftskundenangeboten eine Kopie des Handelsregisterauszugs oder einen Nachweis der Selbstständigkeit, etwa bei Freiberuflern."



Jenny: Pustekuchen!!!!
Wollte den Tarif soeben telefonisch buchen, da ich selbstständig bin und man sagte mir, daß der Tarif ausschließlich für !”Businesskunden” sei.!!
O2 unterscheidet tatsächlich zwischen Selbstständigen und den Businesskunden ( Firma ab 15 Handyverträgen).
Somit ist der Hammertarif für mich auch nicht buchbar und stimmt so wie er hier angeprisenwird nicht. Schade!


Wenn O2o und DataS auch zu Verträgen zählen kommen ich locker auf 15 Werds wohl mal testen :P

Ausführlicheres dazu auf der O2 Homepage und dann ganz unten unter Selbstständige und Geschäftskunden schauen. Da steht alles genauestens.
Mieser Trick von O2!!!!

Admin, mach uns hier keine Hoffnung wenns das jetzt nicht gibt

2

Der Tarif O2 on steht ausschließlich Unternehmern in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit zur Verfügung. Bei Bestellung ist entweder der Handelsregisterauszug oder ein Nachweis der Selbstständigkeit vorzulegen.

Da steht nichts von 15 Verträgen, sondern auch eine Selbstständigkeit reicht für den O2 on Tarif laut HP.

Für Journalisten ist der laut Hotline auch gültig, Homezone kostet 7,50 Euro extra, ein SMS-Paket gibt es noch nicht, wird aber angeblich vorbereitet...



TheBrain: 2Der Tarif O2 on steht ausschließlich Unternehmern in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit zur Verfügung. Bei Bestellung ist entweder der Handelsregisterauszug oder ein Nachweis der Selbstständigkeit vorzulegen.Da steht nichts von 15 Verträgen, sondern auch eine Selbstständigkeit reicht für den O2 on Tarif laut HP.


Die Fußnote 2 steht aber nirgends auf dieser Seite...

Stimmt die hab ich mir grade ausgedacht weil ich langeweile habe und nicht dichten kann....

Ach so meinst du das. recht haste. Sorry



admin: Eine Selbstständigkeit kostet 35€ beim Bürgeramt.



und du hast sofort das finanzamt auf den hals....wegen vorauszahlungen,dann lieber als privater im mom den kostenairbag mit 60 eur oder 51 eur mit onlinevorteil und sms flat incl.
Verfasser Admin

Kann defintiv als Selbstständiger gebucht werden. Nichts mit 15 Verträgen oder Großkundenmurks.

Hallo, gibt es irgendwie eine Möglichkeit die Internetflat zu Hause zu nutzen ? Hier steht nur was von Note und Netbook.

Verfasser Admin

Nimmst Dir nen UMTS USB-Stick und steckst ihn in Deinen PC



MyDealz: Hallo, gibt es irgendwie eine Möglichkeit die Internetflat zu Hause zu nutzen ? Hier steht nur was von Note und Netbook.

Super kriegt man den mit dabei ?
Und noch eine Frage wie schnell ist den jetzt die Internetflat ?
Ich versthe das gar nicht mit Volumenbegrenzung und so !!

Avatar
Anonymer Benutzer


TheBrain: 2Der Tarif O2 on steht ausschließlich Unternehmern in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit zur Verfügung. Bei Bestellung ist entweder der Handelsregisterauszug oder ein Nachweis der Selbstständigkeit vorzulegen.Da steht nichts von 15 Verträgen, sondern auch eine Selbstständigkeit reicht für den O2 on Tarif laut HP.



Korrekt und somit auch nach meinem Verständnis für Selbstständige, aber im Shop für Selbstständige (http://www.o2online.de/nw/soho/selbststaendige.html) taucht der Tarif o2 on erst gar nicht auf. Stellt sich nun die Frage wie o2 denn "Selbstständige" definiert?
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich finde den o2o Tarif mit 40 Euro Airbag interessanter zumeist er wenig Kosten verursacht wenn man wenig telefoniert und auch für Privatkunden verfügbar ist. Verstehe hier den Aufschrei nicht so recht ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler