Knaller: Spenden für die Hochwasseropfer 2013

Nachdem wir ja alle mit Hilfe dieser Seite viel Geld (gegenüber dem normalen Ladenpreis) gespart haben, können wir damit Gutes und den Flutopfern helfen.

Beispielhaft sei hier das Spendenkonto für Dresden genannt:

Empfänger:
Landeshauptstadt Dresden
Konto: 3120 000 034
Bank: Ostsächsische Sparkasse Dresden
BLZ: 850 503 00

Verwendungszweck:
Hochwasserspende für ......

Und ihr könnt sogar auch hier sparen:

"Bei Angabe der vollständigen Adresse erhält die Spenderin bzw. der Spender eine Zuwendungsbestätigung von der Stadtkämmerei zugeschickt."

Beste Kommentare

Wozu?
Sind doch genug Steuergelder schon zugesagt.

zel1235875

Wozu?Sind doch genug Steuergelder schon zugesagt.



ich glaube da könnte man milliarden spenden und es käme immer noch wenig beim kleinen mann an..

Wo ist hier der Deal? Gehört doch wohl eher in Diverses!

62 Kommentare

Wo ist hier der Deal? Gehört doch wohl eher in Diverses!

"knaller" --> ebay

Quipu ?

Spendenkonto für Halle

Hier die Kontodaten für Spenden an vom Hochwasser betroffene Hallenser: Bankverbindung: Saalesparkasse, Kontonummer: 169 169 169, Bankleitzahl: 800 537 62, Kontoinhaber: Stadt Halle, Kennwort: "Hochwasser 2013"

Purzelbobby

Quipu ?



Qipu nicht Quipu.

Wozu?
Sind doch genug Steuergelder schon zugesagt.

aber michael8 hat recht. In dem Sinne kein Deal, eher in Diverses.

Blöder Titel... so wird das nix

Purzelbobby

Quipu ?



qipu nicht Qipu nicht Quipu.

zel1235875

Wozu?Sind doch genug Steuergelder schon zugesagt.


Und Du meinst, dass die reichen? Beim "kleinen Mann" kommt davon nicht allzuviel an ...

Purzelbobby

Quipu ?



Dementiere!

zel1235875

Wozu?Sind doch genug Steuergelder schon zugesagt.



ich glaube da könnte man milliarden spenden und es käme immer noch wenig beim kleinen mann an..

Geht auch PayPal oder KK?

------------

Kein Deal, daher Diverses.

hmmm...sollte sich unsere Regierung nicht darum kümmern? Die haben es doch zu verantworten.

Purzelbobby

Quipu ?


Kein Qipu, dafür bekommste bei www.Steuererklärung.de noch nen Rabatt

Tolle Sache an sich, aber ich wage mal zu unterstellen, dass hier damit einige nur ein paar Badgets abräumen wollen.. (_;)

Verfasser

Ledermann

hmmm...sollte sich unsere Regierung nicht darum kümmern? Die haben es doch zu verantworten.


Seit wann sitzt Petrus mit im Kabinett und wenn, welches Ressort?

chelseagrin

ich glaube da könnte man milliarden spenden und es käme immer noch wenig beim kleinen mann an..



Man müsste Miliarden spenden .. 100 Mio sind versprochen, es sind ca 200 Tsd Leute betroffen. Das macht genau 500 Euro für jeden.

Knaller? Ich dachte jetzt an sowas wie, für jeden Like spendet xyz nen Euro. So ist das kein Knaller.

Und wer garantiert mir, dass das nicht Deine Kontoverbindung ist ;-)

Hilfe für Dresden? Dachte, die gibt es schon und nennt sich Soli?
(_;)

Ledermann

hmmm...sollte sich unsere Regierung nicht darum kümmern? Die haben es doch zu verantworten.


ich glaube nicht an Götzen.

Purzelbobby

Quipu ?


nutze das nicht, wollt auch mal der Erste sein, der diese Frage stellt oO

An die Landeshauptstadt Dresden habe ich neulich schon 25€ gespendet, und ich werde auch weiterhin mitmachen bei der Aktion "Rasen für die Hochwasseropfer, Mehrwertsteuer drauf im Strassenverkehr".

Mal nachfragen, ob ich da auch ne Spendenquittung bekomme, wenn ich demnächst im Bemerkungsfeld "Hochwasser 2013" eintrage...

da gehen doch genug von unseren Steuergeldern drauf.

Noch Spenden von Bürgern zu verlangen finde ich etwas dreist,
Wer viel Geld hat sollte da schon ein bisschen zutun.

für die meisten allerdings eine zumutung

Verfasser

ritschy

Und wer garantiert mir, dass das nicht Deine Kontoverbindung ist ;-)


der deallink, der jetzt aber weg ist, daher:

dresden.de/not…php

Ledermann

hmmm...sollte sich unsere Regierung nicht darum kümmern? Die haben es doch zu verantworten.



Gute Idee für den nächsten SPD-Wahlkampf:

Wir machen das Wetter besser. Versprochen!

Aber im Ernst: in vielen Gebieten hat es dieses Mal gerade nicht die Regierung zu verantworten, sondern einige der Bürger selbst, die den Bau von Flutschutzmaßnahmen durch Bürgerinitiativen und Einsprüche verzögert haben. Da löffelt also Klaus die dreckige Suppe aus, die ihm Karl ins Haus geleitet hat. Ob all die Karls wohl spenden...?

Ledermann

hmmm...sollte sich unsere Regierung nicht darum kümmern? Die haben es doch zu verantworten.


ok, wenn die Bürger es selbst verursacht haben, dann geschieht ihnen recht. Aber eine Regierung sollte vorher den Ernst der Lage erkennen und notfalls autoritär Auftreten.

dar

da gehen doch genug von unseren Steuergeldern drauf.Noch Spenden von Bürgern zu verlangen finde ich etwas dreist,Wer viel Geld hat sollte da schon ein bisschen zutun.für die meisten allerdings eine zumutung



Sleep...besser Steuergelder in die Elbe versenken, als de Maizìeres Flachzangenteam Waffen entwickeln lassen.

Wenn ich spende, dann für Leute, die es für ihr Überleben nötig haben und nicht für Leute in einem der komfortabelsten Industriestaaten der Welt.

Ledermann

Aber eine Regierung sollte vorher den Ernst der Lage erkennen und notfalls autoritär Auftreten.



Soll auch so sein. Man denkt darüber nach, wie bei "landeswichtigen" Bauvorhaben der Bürgereinfluss begrenzt werden kann. Das Nachdenken wird aber dauern, schätze ich...

sadd

Besser Steuergelder in die Elbe versenken, als de Maizìeres Flachzangenteam Waffen entwickeln lassen.



Machen die doch schon: spiegel.tv/

Flüße wieder entgradigen und Bauland am Wasser wieder als Überschwemmungsgebiet defenieren.

Das würde Sinn machen!

Ledermann

hmmm...sollte sich unsere Regierung nicht darum kümmern? Die haben es doch zu verantworten.


klingt eher nach CSU. bzw da würde es warscheinlich heißen "besseres Wetter für Bayern statt Bremen"

Franky

Hilfe für Dresden? Dachte, die gibt es schon und nennt sich Soli?(_;)


Und wo kommst Du her, hinterm Mond?
Vom Soli profitieren auch genügend alte Bundesländer, der fließt nicht nur in den Osten.

Verfasser

schnaeppchen_kingkong

Flüße wieder entgradigen und Bauland am Wasser wieder als Überschwemmungsgebiet defenieren. Das würde Sinn machen!



Ähm, schon mal an der Elbe in Dresden gewesen?
Schon mal einen großzügigere Flußlandschaft in einer Großstadt gesehen?
Schon mal die Geografie des oberen Elbtals gesehen?

sadd

Besser Steuergelder in die Elbe versenken, als de Maizìeres Flachzangenteam Waffen entwickeln lassen.


Hättest ruhig sagen können, das Du einen Sexfilm verlinkst

macleod2

Und Du meinst, dass die reichen?


Ja.
macleod2

Beim "kleinen Mann" kommt davon nicht allzuviel an ...


Anderes Problem. Und wenn es so wäre, sollte man das Übel an der Wurzel packen anstatt dass "die anderen kleinen Männer" noch mehr spenden.

macleod2

Und Du meinst, dass die reichen?

macleod2

Beim "kleinen Mann" kommt davon nicht allzuviel an ...


Tja fahre mal nach Dresden, Halle, Passau und schau Dich dort um.
Ansonsten würde ich, wenn es nicht so bescheiden wäre, Dir dieses Elend auch mal wünschen

Franky

Hilfe für Dresden? Dachte, die gibt es schon und nennt sich Soli?(_;)



jo...wo lebst Du, dass Du Humor nicht erkennst.
btw...im Osten sind die Strassen, usw. in exorbitant besserem Zustand.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Neue Wohnung --> Netzwerkdosen nutzen, nur wie ?1523
    2. Leise PC Tastatur810
    3. Warnung vor Huawei P10 Speicher Lotterie es kann alles verbaut sein UFS 2.1…1619
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1531670

    Weitere Diskussionen