Abgelaufen

KNALLER - Vodafone Red XS (Allnet- + SMS-Flat, 400MB LTE) für 5,99€ pro Monat oder Red S (Allnet- + SMS-Flat, 1,75GB LTE) für 10,99€ monatlich *UPDATE*

878
eingestellt am 23. Mai 2014
Update 1

24mobile hat gerade ihr Angebot zum Vodafone Red S online gestellt und das Angebot nochmal deutlich getoppt. Jetzt kann man auch wirklich den Knaller rausholen, denn effektiv 11€ für eine Allnet-Flat + SMS-Flat + 1,75GB ist schon einfach genial.


Handyflash hat gerade zwei Aktionen für den Vodafone Red XS und S gestartet. So bekommt man beim XS 200MB zusätzliches Datenvolumen und eine kostenlose zweite SIM-Karte, beim Red S satte 1,75GB LTE-Volumen statt normalerweise 500MB. Es handelt sich hierbei um Original-Vodafone-Verträge.


Ich fange mal mit dem meiner Meinung nach interessanteren Vodafone Red S Angebot an:


Vodafone Red S


  • Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Mobilfunknetze
  • LTE-Internet-Flat (bis zu 21,6 Mbit/s, ab 1,75GB max. 32 kbit/s)
  • Preis: 39,99€ monatlich

Fixkosten


563381.jpg


Wer mobiles Internet kaum braucht und einfach nur möglichst günstig telefonieren und simsen möchte, der findet vielleicht auch das Red XS Angebot ganz interessant:


Vodafone Red XS


  • Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz
  • SMS-Flat in alle dt. Mobilfunknetze
  • LTE-Internet-Flat (bis zu 21,6 Mbit/s, ab 400MB max. 32 kbit/s)
  • Preis: 29,99€ monatlich

Fixkosten


Bequemlichkeit


Wer das Geld vorabüberweisen will, kann das bei Vodafone tun:


Vodafone – Kontonummer: 2508000 – BLZ: 30070010 – Verwendungszweck: Rufnummer


Wie immer testet man das ganze aber erstmal mit 1-2€ und guckt dann ob es auf der nächsten Rechnung korrekt verbucht wurde.


Die Rufnummernmitnahme ist auch möglich.



Noch mehr sparen



Wer noch CallNow Guthaben unter Wert geschossen hat, kann die effektive monatliche Grundgebühr nochmal weiter drücken.


Junge Leute und Selbstständige


Früher konnte man ja problemlos noch bei fast jedem Tarif den Junge-Leute- oder Selbständigen-Rabatt nachsuchen. Seit April hat sich das geändert und so gibt es diese Rabatte zwar immernoch, aber sie können nur noch bei bestimmten Tarifen nachgebucht werden. Nach unserem Kenntnisstand fallen der Red XS und Red S aber leider nicht in diese Kategorie. Probieren würde ich es trotzdem, wenn es doch klappen sollte, kann man sich freuen, wenn nicht, dann sei es so. Um für “Junge Leute” qualifiziert zu sein, muss man folgendes erfüllen “Dieser Tarif gilt nur für alle 18-25 jährigen. Studenten, Schüler, Auszubildende, Wehr- oder Zivildienstleistende sogar bis 30 Jahre. Der Vodafone Jungendrabatt oder Studentenrabatt gilt nur einmal pro Person.” Gewerbetreibende oder Selbstständige müssten einen Nachweis an Vodafone schicken.


Diesen Teil bitte mit Vorsicht genießen und nur abschließen, falls ihr auch ohne den Rabatt leben könntet 


Ich weiß nicht, ob der Tarif Vodafone-Vorteils berechtigt ist, aber vermute es (5€ Rabatt pro Monat). Man kann somit mit eurem bestehenden Vodafone DSL Vertrag (wenn man denn einen hat) noch günstiger werden. Leider müssen beide Tarife (also auch euer alter) vorteilsberechtigt sein. Ob euer alter Tarif das ist, kann euch am besten die Vodafone Hotline beantworten (0172-1212). Der Rabatt gilt dann natürlich nur solang wie ihr beide Verträge habt. In den AGB heißt es inzwischen, dass der Vertrag mit der Buchung des Rabatts verlängert wird. Ich habe nochmal bei der Hotline nachgehakt und es ist so, dass der Vertrag verlängert wird auf den der Rabatt gebucht wird. In diesem Beispiel würde es bei einem DSL Vertrag (alt) und Red S (neu) auf den Red S gebucht werden und damit wäre es kein Problem. Achtet aber dadrauf, wenn ihr den Rabatt bucht.


563381.jpg


Kündigung


Die oben angegebenen Fixkosten stimmen natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Nach den 24 Monaten fallen wieder die ganz normalen monatlichen Grundgebühren an von 39,99€ bzw. 29,99€. Da gerade der Mobilfunk-Markt sich so schnell ändert wie kaum ein anderer, sollte man das durchaus auf dem Schirm haben. Die Kündigungsfrist liegt bei 3 Monaten, ihr könnt natürlich auch jeder Zeit vorher kündigen. Beispielsweise per FAX (das geht aktuell bei Aboalarm sogar kostenlos – später sonst auch wieder über Popfax) an 02102 – 98 65 75.


563381.jpg

Zusätzliche Info
24mobile.de AngeboteDiverses
878 Kommentare

Gleich gehts weiter mit den Vodafone Red M Angeboten:
modeo.de/ang…267

hmmm Hot, aber günstigere monatl. Grundgebühr ist mir lieber

Was interessant wäre, ist ein reiner Datentarif von der T-Com mit der HotSpotflatrate. Da gibt es aber nie wirklich gute Angebote.

Das ist schon krass und selbst als D1-Verfechter komme ich da ins Grübeln!

Warnung: Alle Mobilfunkhändler haben derzeit massiv Probleme bei Vodafone die Rabatte korrekt einzupflegen!

Wobei ich Handyflash defitnitiv zu den vertrauenswürdigeren und fähigeren Anbietern zählen würde.

ja, wenn auf der ersten Rechnung noch keine Rabatte eingetragen sind würde ich direkt widerrufen. Lasst euch nicht hinhalten, sonst habt ihr nen teuren Vertrag an der BAcke

Was ist denn der Vorteil vom Red M gegenüber S?
Der sieht für mich nur teurer aus, oder habe ich was übersehen?

Da müssten 2 Fehler drin sein.
1. Oben steht, dass es im S 1,75 GB statt 500 € gibt. Da würd ich aber lieber das Geld nehmen.
2. Beim XS steht erst, dass er 39,99 monatlich kostet und weiter unten steht Grundgebühr 29,99

Ansonsten vielen Dank für den Tip.



Mats:
Was ist denn der Vorteil vom Red M gegenüber S?
Der sieht für mich nur teurer aus, oder habe ich was übersehen?




Natürlich ist das völlig unbestätigt, aber mir kommt es vor, als würde Vodafone manche Verträge bevorzugt betrachten. Meine Freundin hat den S und ich den Red M Tarif. Mit dem gleichen Handy an dem gleichen Ort habe ich mit dem Red M Tarif deutlich besseren Empfang.
Kann natürlich auch völligst subjektiv sein, aber das ist meine Erklärung zwischen den Tarifen

Warum wird bei einer Auszahlung ein Hardwarezuschlag erhoben????

@MarkyMan:
Weil der Händler dann mehr Provision bekommt und somit mehr ausschütten kann.

"Wir prüfen während Ihrer Vertragslaufzeit, ob eine Datenoption für Sie besser wäre, behalten uns vor, diese mit einer monatlichen Laufzeit für Sie einzurichten oder Ihre Bandbreite auf 32 kBit/s zu beschränken, wenn Sie Ihr Inklusiv-Volumen verbraucht haben. Darüber informieren wir Sie per SMS. Sie dürfen den Tarif oder die Tarifoption nicht für Voice over IP und Peer to Peer nutzen"

Das kommt mir auch etwas spanisch vor. Vodafone hat also laut Vertrag das Recht, jedem Kunden, der das Internetvolumen überschreitet eine kostenpflichtige Datenoption hinzuzubuchen, ohne dessen Einverständnis.
Im Vodafone Forum hat eine Vodafone-Moderator dazu gesagt, dass Vodafone dies zwar aktuell nur bei Irgendwas-100-Tarifen anwendet, nicht jedoch bei RED-Tarifen, dies aber für die Zukunft offen halten möchte.
Nun mag das bei 1,75 GB nicht unbedingt relevant sein, weil das in den seltensten Fällen ausgenutzt werden dürfte, aber bei 400 MB? Komisch ist das schon und man sollte sich das überlegen, ob man da häufiger an die Grenze kommen würde.

Was ich mich noch frage: was ist mit Tethering? In den Fußnoten steht nur, dass Peer-to-Peer und Voice over IP verboten ist.

Rufnummernübernahme möglich?



Adlerauge:
Da müssten 2 Fehler drin sein.
1. Oben steht, dass es im S 1,75 GB statt 500 € gibt. Da würd ich aber lieber das Geld nehmen. icon_wink.gif
2. Beim XS steht erst, dass er 39,99 monatlich kostet und weiter unten steht Grundgebühr 29,99


Ansonsten vielen Dank für den Tip.



danke für den Hinweis, habe die entsprechenden Stellen korrigiert.

Sagt mal es sind ja "LTE" Tarife, wenn ich nun aber mit meinem iPhone 5 kein LTE im Vodafone Netz habe, bin ich dann im 3G Netz oder gleich auf EDGE (GPRS)? Nur so aus Vorsicht frage ich das...

Folgende Konstellation:

Aktueller Vodafone-Vertrag läuft bis zum 20.7.2014. Ist bereits gekündigt.
Benötige einen Folgevertrag, RED S ist ziemlich sexy, den würde ich sofort abschließen.

Frage: kann ich meine Rufnummer portieren?



hanked:
Sagt mal es sind ja “LTE” Tarife, wenn ich nun aber mit meinem iPhone 5 kein LTE im Vodafone Netz habe, bin ich dann im 3G Netz oder gleich auf EDGE (GPRS)? Nur so aus Vorsicht frage ich das…

Du kommst natürlich auch ins 3G-Netz. Allein schon, weil ja auch nicht überall LTE verfügbar ist. Mit deinem iPhone 5 dann eben immer.


hanked:
Sagt mal es sind ja “LTE” Tarife, wenn ich nun aber mit meinem iPhone 5 kein LTE im Vodafone Netz habe, bin ich dann im 3G Netz oder gleich auf EDGE (GPRS)? Nur so aus Vorsicht frage ich das…



Solltest du 3G haben meiner Meinung nach.


lolzi: Natürlich ist das völlig unbestätigt, aber mir kommt es vor, als würde Vodafone manche Verträge bevorzugt betrachten. Meine Freundin hat den S und ich den Red M Tarif. Mit dem gleichen Handy an dem gleichen Ort habe ich mit dem Red M Tarif deutlich besseren Empfang.
Kann natürlich auch völligst subjektiv sein, aber das ist meine Erklärung zwischen den Tarifen



achwas

Also der Red S klingt ja schon fast zu schön um wahr zu sein. Hat jemand Erfahrungen mit Handyflash? Klappt das problemlos mit der Auszahlung? Zur Rufnummernmitnahme konnte ich nix finden auf deren Website. Erfahrungen?

Habe gerade gelesen, dass Tethering erst ab RED M inklusive ist, damit ist das Angebot für mich gestorben:

"am ‎07.11.2012 18:51

Betreff: Tethering in den neuen RED Tarifen
Optionen
Hallo,

im M, L und Premium ist es inklusive. Im RED S kann es zugebucht werden.

Gruß,
Simone ( Moderatorin )"

und in der Übersicht von Vodafone:

vodafone.de/inf…pdf



Alfa1:
Folgende Konstellation:


Aktueller Vodafone-Vertrag läuft bis zum 20.7.2014. Ist bereits gekündigt.
Benötige einen Folgevertrag, RED S ist ziemlich sexy, den würde ich sofort abschließen.


Frage: kann ich meine Rufnummer portieren?



Kurz: Nein.

Qwerty1896: Kurz: Nein.


F*ck.
Avatar
GelöschterUser12279

Schade, dass es wieder so ein Fallback 14,4MBit/s "LTE", aber eigentlich HSDPA, Ding ist.

Also, durch die Soho-Rabatte steige ICH nicht mehr durch.

vodafone.de/inf…pdf

Möglich in beiden Verträgen?



Natürlich ist das völlig unbestätigt, aber mir kommt es vor, als würde Vodafone manche Verträge bevorzugt betrachten. Meine Freundin hat den S und ich den Red M Tarif. Mit dem gleichen Handy an dem gleichen Ort habe ich mit dem Red M Tarif deutlich besseren Empfang.
Kann natürlich auch völligst subjektiv sein, aber das ist meine Erklärung zwischen den Tarifen

Hat deine Freundin ihren Tarif bei einem Provider wie z.b. mobilcom abgeschlossen und du woanders? So ein Problem kenn ich nämlich auch (nur im o2-netz). meine Frau gurkt mit g oder e rum und ich direkt neben ihr mit h (+). Sie hat o2 bei mogelcom ich o2 über ne netzclub-karte

Wie soll Vodafone denn dahinter kommen, ob man Tethering nutzt oder nicht?

Verstehe ich das richtig, dass man zwar 1,75GB LTE hat, aber dafür die zweite Karte nutzen muss?

**1 ... Sie dürfen den Tarif nur als Privatkunde nutzen.
**2 ... Sie dürfen den Tarif nur als Privatkunde nutzen.

-> SoHo: Also NEIN.



rforce:
Verstehe ich das richtig, dass man zwar1,75GB LTE hat, aber dafür die zweite Karte nutzen muss?



nein - die zweite SIM gibts nur beim XS dazu - und da gibts nur 200 MB zusätzliches Volumen.

LTE mit bis zu 21,6 Mbit/s


schade das sich die von mydealz immer so leicht verarschen lassen...

@Patrick:
Ja, das ist wirklich schade, dass wir alle Details ausführlich und übersichtlich in der Artikelbeschreibung auflisten 21,6Mbit/s kann man nunmal nur mit LTE erreichen, dass das nicht die maximal Geschwindigkeit ist, ist uns auch klar, aber wenn Du es so willst, hat nur die Telekom echtes LTE und lässt sich das auch fürstlich vergüten, wenn man denn die Maximalgeschwindigkeit will.

Wenn man schon Kunde bei Vodafone ist, z.B. mit einer Prepaid-Karte. Kann man dann den Tarif einfach für seine bestehende Nummer buchen? Oder muss man bei diesen Angeboten zwangsläufig eine neue Nummer nehmen?

Bei Vodafone kann man doch auch noch nachträglich 'reinportieren, nicht wahr?

ACHTUNG!
Man bekommt eine 2. Simkarte, mit der man auch Telefonieren kann und auf der sind die weiteren 200MB.
Bedeutet Sim Karte 1 200mb, Sim Karte 2 200mb.



Julz:
ACHTUNG!
Man bekommt eine 2. Simkarte, mit der man auch Telefonieren kann und auf der sind die weiteren 200MB.
Bedeutet Sim Karte 1 200mb, Sim Karte 2 200mb.



wo hast du die Info gefunden?


hanked:
Sagt mal es sind ja “LTE” Tarife, wenn ich nun aber mit meinem iPhone 5 kein LTE im Vodafone Netz habe, bin ich dann im 3G Netz oder gleich auf EDGE (GPRS)? Nur so aus Vorsicht frage ich das…




Hatte einen RED M und ein Iphone 5.. Kann also bestätigen, dass du 3G hast. LTE geht natürlich leider nicht.
Avatar
Anonymer Benutzer

Mein Vertrag läuft im Oktober aus. Sehe ich das richtig, das ich das Wunschdatum der Aktivierung garnicht über den Mai hinaus legen kann ??

Bearbeitet von: "" 3. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler